Eingang Alt-Rhoden

09.06.2024: Predigten, Bücher, Andachten…

… und neben Spurgeon, den die meisten wohl kennen, möchte ich gerne auf die Texte von Lobstein und Gerok verweisen, die zu Unrecht ziemlich vergessen sind.

Adolf Schlatter

Schlatter, Adolf – Der erste Brief des Johannes. – Kap. 4,12-18. Die Vereinigung mit Gott durch die Liebe.
Schlatter, Adolf – Der erste Brief des Johannes. – Kap. 4,19-5,5. Die Einheit zwischen der Gottesliebe und Bruderliebe.
Schlatter, Adolf – Der erste Brief des Johannes. – Kap. 5,6-12. Der feste Grund des Glaubens.
Schlatter, Adolf – Der erste Brief des Johannes. – Kap. 5,13-21. Die Hauptwahrheiten, bei denen die Gemeinde zu bleiben hat.

Andrew Murray

Murray, Andrew – Nach Jesu Bild – XIX. Im Vergeben
Murray, Andrew – Warum glaubst Du nicht? – 4. Die Sprache des Glaubens.
Murray, Andrew – Warum glaubst Du nicht? – 5. Das Prinzip des Glaubens.
Murray, Andrew – Warum glaubst Du nicht? – 6. Der Geist des Glaubens.

Carl Heinrich Rieger

Rieger, Carl Heinrich – Kurze Betrachtungen über die Psalmen – Der 101. Psalm.
Rieger, Carl Heinrich – Kurze Betrachtungen über die Psalmen – Der 102. Psalm.

Carl Johann Hermann Jacoby

Jacoby, Carl Johann Hermann – Der erste Brief des Apostels Johannes in Predigten ausgelegt – VIII. Der Weltgang des Reiches Gottes.

Carl Nikolaus Kähler

Kähler, Carl Nikolaus – Auslegung der Epistel Pauli an die Kolosser in 36 Betrachtungen – 12. Betrachtung

Charles Forsyth Major

Major, Charles Forsyth – Das Gesetz Gottes, erklärt in der evangelischen Kapelle zu Straßburg – Der Missbrauch des heiligen Namens.

Charles Haddon Spurgeon

Spurgeon, Charles Haddon – Predigt-Entwürfe – 39. Gute Botschaft für die Elenden.
Spurgeon, Charles Haddon – Predigt-Entwürfe – 40. Offenbarung und Bekehrung.

Elias Schrenk

Schrenk, Elias – Andachten

Emil Körber

Körber, Emil – Ölblatt – Die Wiedergeburt.

Friedrich Lobstein

Lobstein, Friedrich – Das Wirken der Gnade an den Seelen – III. Der geprüfte Glaube.

Friedrich Oehninger

Oehninger, Friedrich – Wahrheiten für unsere Tage – Der Ruhetag

Girolamo Savonarola

Savonarola, Girolamo – Der Glaube der Weisen aus dem Morgenland.

Gottfried Daniel Krummacher

Krummacher, Gottfried Daniel – Die Wanderungen Israels durch die Wüste nach Kanaan – Ezeon Gaber.

Jan Hus

Hus, Jan – Synodalpredigt über Joh. 15, 27.

Johann Heinrich Bernhard Dräseke

Dräseke, Johann Heinrich Bernhard – Vor dem Pfingstfeste.

Johann Matthäus Mayfart

Mayfart, Johann Matthäus – Himmlisches Jerusalem – XIV. Von dem herrlichen und heiligen Reich des himmlischen Jerusalems.

Johannes Brenz

Brenz, Johannes – Evangelienpredigten – 12. Sonntag nach Trinitatis.
Brenz, Johannes – Evangelienpredigten – 13. Sonntag nach Trinitatis.

John Ross MacDuff

MacDuff, John – Bethanien – VI. „Unser Freund schläft.“
MacDuff, John – Bethanien – VII. Licht und Schatten.
MacDuff, John – Jesu Sinn – 3ter Tag. – Völlige Hingabe an Gott.

Karl Gerok

Gerok, Karl von – Andachten zum Psalter – Psalm 15.
Gerok, Karl von – Andachten zum Psalter – Psalm 16.
Gerok, Karl von – Andachten zum Psalter – Psalm 103. (2. Teil)
Gerok, Karl – Das Gebet des Herrn – Abendgebet am Sonntag.
Gerok, Karl – Das Gebet des Herrn – Morgengebet am Montag.
Gerok, Karl – Das Gebet des Herrn – Abendgebet am Montag.
Gerok, Karl – Hirtenstimmen – Vorwort
Gerok, Karl – Hirtenstimmen – 1. Predigt am Adventfest.

Nikolaus Fries

Fries, Nikolaus – Andachten

Theodosius Harnack

Harnack, Theodosius – X. Bedenkt das Ende.

Wilhelm Friedrich Besser

Besser, Wilhelm Friedrich – Konfirmationsrede,
Besser, Wilhelm Friedrich – Am siebenten Sonntag nach Trinitatis.

Ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

Gruß & Segen,
Andreas

Sonnenuntergang Biarritz

06.02.2024: Eine Reihe von Predigten, …

… und iwe immer hoffe ich, es ist für Euch etwas dabei.

Adolf Schlatter

Schlatter, Adolf – Der erste Brief des Johannes. – Kap. 4, 1-6. Das Kennzeichen des göttlichen und ungöttlichen Geists.
Schlatter, Adolf – Der erste Brief des Johannes. – Kap. 4, 7-11. Der Ursprung der Liebe aus Gott.

Andrew Murray

Murray, Andrew – Nach Jesu Bild – XVI. In seiner Liebe
Murray, Andrew – Nach Jesu Bild – XVII. In seinem Gebetsleben.
Murray, Andrew – Nach Jesu Bild – XVIII. In seiner Anwendung der heiligen Schrift.
Murray, Andrew – Warum glaubst Du nicht? An die Bekümmerten in meiner Gemeinde.
Murray, Andrew – Warum glaubst Du nicht? – 1. Die Unentbehrlichkeit des Glaubens.
Murray, Andrew – Warum glaubst Du nicht? – 2. Der Gegenstand des Glaubens.
Murray, Andrew – Warum glaubst Du nicht? – 3. Der Same des Glaubens.

Carl Johann Hermann Jacoby

Jacoby, Carl Johann Hermann – Der erste Brief des Apostels Johannes in Predigten ausgelegt – VII. Die Heiligung der Lebensstufen.

Carl Nikolaus Kähler

Kähler, Carl Nikolaus – Auslegung der Epistel Pauli an die Epheser in 34 Predigten – Zweite Predigt.

Carl Wilhelm Emil Quandt

Quandt, Emil – Joel – 5. Der Gerichtstag der Feinde Israels.
Quandt, Emil – Joel – 6. Der Tag der Herrlichkeit Israels.

Charles Haddon Spurgeon

Spurgeon, Charles Haddon – Das Kleinod des Friedens.
Spurgeon, Charles Haddon – Predigt-Entwürfe – 36. Auflehnung gegen das Licht.
Spurgeon, Charles Haddon – Predigt-Entwürfe – 37. Der entdeckte Heuchler.
Spurgeon, Charles Haddon – Predigt-Entwürfe – 38. Regen und Gnade – ein Vergleich.

Emil Heinrich Taube

Taube, Emil Heinrich – Psalm 10.

Emil Körber

Körber – Ölblatt – Das Kind in der Krippe.
Körber, Emil – Das Bild der Freunde und Feinde des Kindes in der Krippe.

Friedrich Lobstein

Lobstein, Friedrich – Das Wirken der Gnade an den Seelen – II. Eine Bekehrung.

Friedrich Öhninger

Oehninger, Friedrich – Wahrheiten für unsere Tage – Heiligung.
Oehninger, Friedrich – Wahrheiten für unsere Tage – Die Schule des Kreuzes
Oehninger, Friedrich – Wahrheiten für unsere Tage – Das Sterben
Oehninger, Friedrich – Wahrheiten für unsere Tage – Liebe, Pflicht und Gesetz

Girolamo Savonarola

Savonarola, Girolamo – Wie wir die Herrlichkeit des Worts durch Betasten erfahren.

Gottfried Daniel Krummacher

Krummacher, Gottfried Daniel – Predigt am Sonntage nach dem Reformationsfeste. 1817.

Gustav Adolph Textor

Textor, Gustav Adolph – – Am Sonntag Oculi.

Jan Hus

Hus, Jan – Am zweiten Sonntag nach Trinitatis.

Johannes Brenz

Brenz, Johannes – Evangelienpredigten – 11. Sonntag nach Trinitatis.

Johannes Tauler

Tauler, Johannes – Medulla Animae – Zehntes Kapitel. Fortsetzung von der wahren Demut.

John Ross MacDuff

MacDuff, John R. – Bethanien – IV. Der Bote.
MacDuff, John R. – Bethanien – V. Die Botschaft.
MacDuff, John – Nach Jesu Sinn – 1ster Tag. – Erbarmen.
MacDuff, John – Nach Jesu Sinn – 2ter Tag. – Ergebung in Gottes Willen

Julius Diedrich

Diedrich, Julius – Der dreizehnte Psalm.

Karl Heinrich Rieger

Rieger, Carl Heinrich – Kurze Betrachtungen über die Psalmen – Der 96. Psalm.
Rieger, Carl Heinrich – Kurze Betrachtungen über die Psalmen – Der 97. Psalm.
Rieger, Carl Heinrich – Kurze Betrachtungen über die Psalmen – Der 98. Psalm.
Rieger, Carl Heinrich – Kurze Betrachtungen über die Psalmen – Der 99. Psalm.
Rieger, Carl Heinrich – Kurze Betrachtungen über die Psalmen – Der 100. Psalm.

Karl von Gerok

Gerok, Carl von – Passion und Ostern – Palmsonntag
Gerok, Carl von – Passion und Ostern – Karfreitag.
Gerok, Carl von – Passion und Ostern – Osterfest.

Max Frommel

Frommel, Max – Am Neujahrstage.

Sixtus Carl von Kapff

Kapff, Sixtus Carl von – Am dritten Trinitatis Sonntag.

Thomas Chalmers

Chalmers, Thomas – Von der Teilnahme, die in den fernen Regionen der Schöpfung für den Menschen empfunden werden.

Wilhelm Friedrich Besser

Besser, Wilhelm Friedrich – Am zweiten Sonntag nach Trinitatis 1874.
Besser, Wilhelm Friedrich – XIII. Predigt am dritten Sonntage nach Trinitatis 1882.

Forgive me

31.12.2022: Zum Abschluss des Jahres …

… gibt es noch eine Reihe neuer Texte und Autoren. Schwerpunkt sind diesmal Andachten baltischer Geistlicher des 19. Jahrhunderts – ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

Ahlfeld, Friedrich

Ahlfeld, Friedrich – Andachten
Ahlfeld, Johann Friedrich – Des Menschen Sohn ist gekommen zu suchen, was verloren ist.

Augustinus, Aurelius

Soliloquien – V. Was es heiße, nichts werden.
Soliloquien – VI. Von der Seelen Sündenfall.
Soliloquien – VII. Von den unzähligen Wohltaten Gottes.

Berthold von Regensburg

Berthold von Regensburg – Dass Etliche sagen: Tu das Gute und lass das Böse.

Bertoldy, Anton Camillo

Bertoldy, Anton Camillo – Andachten

Engelhardt, Gustav Moritz Konstantin von

Engelhardt, Gustav Moritz Konstantin von – Andachten

Frommel, Emil

Frommel, Emil – Andachten

Frommel, Max

Frommel, Max – Andachten

Gaehtgens, Theophil

Gaehtgens, Theophil – Andachten

Gerok, Karl

Gerok, Karl – Andachten
Gerok, Karl – Der Heimat zu! – Reminiscere.

Gossner, Johannes Evangelista

Gossner, Johannes Evangelista – Andachten

Hans, Theodor

Hans, Theodor – Andachten

Hesse, Robert

Hesse, Robert – Andachten

Hesselberg, Karl

Hesselberg, Karl – Andachten

Holst, Valentin

Holst, Valentin – Andachten

Huhn, August Ferdinand

Huhn, August Ferdinand – Andachten

Kählbrandt, Bernhard

Kählbrandt, Bernhard – Andachten

Keußler, Gottlieb August von

Keußler, Gottlieb August von – Andachten

Kingsley, Charles

Kingsley, Charles – Andachten

Kleinschmmidt, Friedrich Emanuel

Kleinschmmidt, Friedrich Emanuel – Andachten

Körber, Louis August Immanuel

Körber, Louis August Immanuel – Andachten

Krummacher, Gottfried Daniel

Krummacher, Gottfried Daniel Andachten – Andachten

Krummacher, Friedrich Wilhelm

Krummacher, Friedrich Wilhelm – Andachten

Kügelgen, Heinrich von

Kügelgen, Heinrich von – Andachten

Kügelgen, Wilhelm von

Kügelgen, Wilhelm von – Andachten

Lemm, Carl Joseph von

Lemm, Carl Joseph von – Andachten.

Leonhardi, Gustav

Leonhardi, Gustav – Andachten

Lütkens, Johann

Lütkens, Johann – Andachten

Luger, Friedrich Peter Ludwig

Luger, Friedrich Peter Ludwig – Andachten

Luther, Johann Christian

Luther, Johann Christian – Andachten

Luther, Martin

Luther, Martin – Andachten

Müthel, Alwill Richard

Müthel, Alwill Richard – Andachten

Murray, Andrew

Murray, Andrew – Wachset in der Gnade – 5. Die seligmachende Gnade.

Oehninger, Friedrich

Oehninger, Friedrich – Wahrheiten für unsere Tage – Gottes Verhältnis zur Welt.

Parry, William Edward

Parry, William Edward – Der Vatersinn Gottes – Siebentes Kapitel.

Petri, Ludwig Adolf

Petri, Ludwig Adolf – Der Glaube in kurzen Betrachtungen

Rieger, Karl Heinrich

Rieger, Karl Heinrich – Kurze Betrachtungen über die Psalmen

Riggenbach, Christoph Johannes

Riggenbach, Christoph Johannes – Johann von Wiclif, der englische Reformator vor der Reformation

Ripke, Justus Nikolaus

Ripke, Justus Nikolaus – Andachten

Römheld, Carl Julius

Römheld, Carl Julius – Andachten

Schultz, Woldemar

Schultz, Woldemar – Andachten

Seckendorff-Gutend, Henriette Freiin von

Seckendorff-Gutend, Henriette Freiin von – Hausandachten – 23. Andacht.

Kapff, Sixtus Carl von

Kapff, Sixtus Carl von – Andachten

Stackelberg, Nikolaus von

Stackelberg, Nikolaus von – Andachten

Stöcker, Adolf

Stöcker, Adolf – Andachten

Thomas von Kempen

Thomas von Kempen – Andachten

Thomasius, Gottfried

Thomasius, Gottfried – V. Am Epiphaniasfest.

Wunderling, Theobald

Wunderling, Theobald – Andachten

Zezschwitz, Carl Adolf Gerhard von

Zezschwitz, Carl Adolf Gerhard von – Andachten

Euch allen ein gesegnetes, Friedvolles Jahr 2023 und dass wir alle lernen, gnädiger miteinander umzugehen.

Andreas

Tor Alt-Rhoden, geschlossen

11.6.2022: Einige Predigten, einige Bücher

Nun gut, mit den Büchern habe ich erst angefangen – und auch, wenn ich mit manchem nicht persönlich übereinstimme, möchte ich es dennoch hier anbieten. Ich hoffe, für Euch ist etwas zum Segen dabei.

Charles Haddon Spurgeon

Spurgeon, Charles Haddon – Christus, der Neuschöpfer aller Dinge.
Spurgeon, Charles Haddon – Worüber darf ich mich freuen?

Franz Eugen Schlachter

Schlachter, Franz Eugen – Samuel und Saul – 1. Samuels Bedeutung.
Schlachter, Franz Eugen – Samuel und Saul – 2. Hannas Traurigkeit.

Gaston Frommel

Frommel, Gaston – Bedingungen des christlichen Glaubens in der Gegenwart

Ludwig Harms

Harms, Ludwig – Am Vierten Sonntag des Advents

Otto Stockmayer

Stockmayer, Otto – Die Überwindung des Satans
Stockmayer, Otto – Krankheit und Evangelium – 1. Heilung und Heiligung. Beides Frucht unserer Erlösung.
Stockmayer, Otto – Krankheit und Evangelium – 2. Zeugnis der heiligen Schrift.
Stockmayer, Otto – Krankheit und Evangelium – 3. Bedingung, um zu erfahren, was die Schrift bezeugt: Stellung nehmen als Erlöste, mit Christo Gestorbene.
Stockmayer, Otto – Krankheit und Evangelium – 4. Weitere Bedingung: Aufmerken; Krankheit ein Gericht, ein Zucht-, ein Bildungsmittel.

Gruß & Segen,
Andreas