29.1.2022: Neue Texte

Corona macht auch vor meiner Firma nicht halt – ich bin zur Zeit in Kurzarbeit und habe dadurch Zeit, mehr neue Texte aufzunehmen. Heute biete ich Euch folgendes:

Christoph Wilhelm Götz

Goetz, Christoph Wilhelm – Kurze Betrachtungen über die Leidensgeschichte Jesu – Elfte Betrachtung
Goetz, Christoph Wilhelm – Kurze Betrachtungen über die Leidensgeschichte Jesu – Zwölfte Betrachtung

Emil Frommel

Frommel, Emil – Die zehn Gebote Gottes in Predigten (Vorrede und die ersten zwei Predigten)

Francis Bacon

Bacon, Francis – Vom Neid.
Bacon, Francis – Von der Liebe.

Franz Heinrich Härter

Härter, Franz Heinrich – Das Osterfest
Härter, Franz Heinrich – Die Notwendigkeit, Gesetz und Evangelium zu verbinden.
Härter, Franz Heinrich – Unser tägliches Brot gib uns heute

Johann Arnd

Arndt, Johann – Johann Arnd’s erbauliche Psalter-Erklärung – Psalm 11.
Arndt, Johann – Johann Arnd’s erbauliche Psalter-Erklärung – Psalm 12.
Arndt, Johann – Johann Arnd’s erbauliche Psalter-Erklärung – Psalm 13.
Arndt, Johann – Johann Arnd’s erbauliche Psalter-Erklärung – Psalm 14.
Arndt, Johann – Johann Arnd’s erbauliche Psalter-Erklärung – Psalm 15.
Arndt, Johann – Johann Arnd’s erbauliche Psalter-Erklärung – Psalm 16.

Johann Friedrich Ahlfeld

Ahlfeld, Johann Friedrich – XXlX. Was hat der Herr den Seinen aus dem Grab mitgebracht?

Johann Friedrich Wilhelm Arndt

Arndt, Friedrich – Der Sündenfall – Erste Predigt. Die Versuchung.

Johann Gerhardt

Gerhard, Johann – Heilige Betrachtungen – Von unserer Versöhnung mit Gott.
Gerhard, Johann – Heilige Betrachtungen – Von der Genugthuung für unsere Sünden.

Johann Loserth

Doktor Balthasar Hubmaier und die Anfänge der Wiedertaufe in Mähren – Vorrede, Einleitung und Teil 1 und 2

Ludwig Harms

Harms, Ludwig – IV. Am ersten Bußtage

Otto Funcke

Funcke, Otto – Tägliche Andachten – Neujahr bis Epiphanias
Funcke, Otto – Tägliche Andachten – Montag nach Epiphanias bis 1. Sonntag nach Epiphanias
Funcke, Otto – Tägliche Andachten – 2. Montag nach Epiphanias bis 2. Sonntag nach Epiphanias

Otto Stockmayer

Stockmayer, Otto – Werdet voll Geistes!

Philipp Jakob Spener

Spener, Philipp Jakob – Ist die evangelische Kirche Babel und der Austritt aus ihr daher unerlässliche Pflicht? – Vorrede und Kapitel 1

Raget Christoffel

Christoffel, Raget – Lebensbilder – Francesco Gamba von Brescia.
Christoffel, Raget – Lebensbilder – Giovanni Mollio von Montalcino.

Simon Dach

Simon Dach – 14 Lieder

Wie immer hoffe ich, es ist für Euch etwas dabei.
Gruß & Segen,
Andreas

Der Fels

15.1.2022: Einige neue Texte

So, nach und nach kommen weitere Texte hinzu. Ich persönlich lerne mehr und mehr Alexandre Vinet schätzen, der leider – wie Adolphe Monod – ziemlich vergessen ist.

Alexandre Vinet

Vinet, Alexandre – Die schwachen Glieder der Kirche.
Vinet, Alexandre – Die Intoleranz des Evangeliums.
Vinet, Alexandre – Die Toleranz des Evangeliums.
Vinet, Alexandre – Jesu Einzug in Jerusalem.
Vinet, Alexandre – Die Lieblings-Götzen.
Vinet, Alexandre – Der Namen-Christ, angeklagt durch seine Gedanken.
Vinet, Alexandre – Die Tröstungen Christi und die Tröstungen des Christen.

Auch Spurgeon habe ich wieder in Arbeit – mit ihm hat ja die Glaubensstimme damals angefangen.

Charles Haddon Spurgeon

Spurgeon, Charles Haddon – Stärkende Worte von des Heilandes Lippen.

Francis Bacon

Bacon, Francis – Von der Ehe und der Ehelosigkeit.
Bacon, Francis – Von der Verstellung und Heuchelei.
Bacon, Francis – Von Eltern und Kindern.

Von Dietrich erhielt ich folgende Mail:

„Vielen Dank für Ihre aufwendige und segensreiche Arbeit! Leider vermisse ich die Predigten von Samuel Hebich über den 1. Thessalonicherbrief in Ihren Sammeldownloads für epub- und pdf-Format (andere Formate habe ich nicht geöffnet, weil sie für mich nicht relevant sind). Außerdem finden sich auf Ihrer Liste sowohl in der Vollversion als auch in der mobilen Version unter Hebich, Samuel nur 6 Predigten- nicht wie angegeben 16 Predigten – über den 1. Thessalonicherbrief.

Könnten Sie da nachbessern?“

Kann ich – tue ich auch gerne. Die ersten vier fehlenden Predigten liegen schon in der Glaubensstimme. vor. Wenn Gott will und wir leben, kommen die weiteren Predigten noch diesen Monat. Und wenn von Euch jemand ähnliche Wünsche hat – schreibt mir. Ich schaue, was sich machen lässt.

Samuel Hebich

Hebich, Samuel – Siebente Predigt.
Hebich, Samuel – Achte Predigt.
Hebich, Samuel – Neunte Predigt.
Hebich, Samuel – Zehnte Predigt.

Ach so, und falls sich jemand schon gewundert hat – ich habe unten auf die Seite einen Counter gesetzt. Der ist rein für mich – es interessiert mich, ob die Glaubensstimme genutzt wird. Offenbar ja.

Gruß & Segen,
Andreas

Sonnenuntergang Biarritz

09.01.2022: Drei Bücher und einige Texte

In der vergangenen Woche habe ich drei Bücher und einige Texte aufgenommen. Bei den Büchern handelt es sich um drei Werke von Alfred Erichson über die Reformationsgeschichte – alle behandeln Straßburger Themen.

Bei den Texten liegt das Schwergewicht bei Matthias Claudius. Neben 8 Liedern habe ich auch drei Prosa-Texte und seine Biographie hinzugefügt. Doch auch andere Autoren sind vertreten, darunter Francis Bacon und die Täufer Hans Denck und Eitelhans Langenmantel.

Alfred Erichson

Erichson, Alfred – Das Marburger Religionsgespräch über das Abendmahl im Jahr 1529 nach ungedruckten Straßburger Urkunden
Erichson, Alfred – Martin Butzer, der elsässische Reformator
Erichson, Alfred – Ulrich Zwingli und die elsässischen Reformatoren

August Hermann Francke

Francke, August Hermann – Bekenntnis eines Christen

Carl Heinrich Rappard

Rappard, Carl-Heinrich – Die Bibel

Eitelhans Langenmantel

Langenmantel, Eitelhans – Eine Auslegung des Vater Unser durch Hans Langenmantel.

Emil Quandt

Quandt, Emil – Der Friede – I. Der Landfriede.

Francis Bacon

Bacon, Francis – Vom Tode.
Bacon, Francis – Vom Unglück.
Bacon, Francis – Von der Einheit in der Religion.
Bacon, Francis – Von der Rache.
Bacon, Francis – Von der Wahrheit.

Hans Denck

Denck, Hans – Von der wahren Liebe

Henriette Freiin von Seckendorff-Gutend

Seckendorff-Gutend, Henriette Freiin von – 2. Andacht.
Seckendorff-Gutend, Henriette Freiin von – 3. Andacht.

Johann Amos Comenius

Comenius, Johann Amos – Lebensregeln (Regulae vitae)

Matthias Claudius

Claudius, Matthias – Über einige Sprüche des Prediger Salomo.
Claudius, Matthias – Eine Correspondenz zwischen mir und meinem Vetter, angehend die Orthodoxie und Religionsverbesserungen.
Claudius, Matthias – Beim Tode seiner Mutter.
Claudius, Matthias – Biographie

Otto Funcke

Funcke, Otto – Tägliche Andachten – Heiligabend bis Silvester

Rudolf Kögel

Kögel, Rudolf – Die Ruhe des Volkes Gottes

Samuel Collenbusch

Collenbusch, Samuel – Widerlegung des Sauerteigs, vom Verdienst.

Sören Aabye Kierkegaard

Kierkegaard, Sören Aabye – Gottes Unveränderlichkeit.

Zuzüglich habe ich noch eine Reihe Zitate von Samuel Zeller, Charles Haddon Spurgeon, Philipp Matthäus Hahn, Johannes Gommel, Wolfgang Capito, Matthias Claudius, Martin Bucer, Katharian Zell, Matthäus Zell, Huldrych Zwingli, Johannes Sturm von Sturmeck, Petrus Martyr Vermigli, Ambrosius Blarer und Martin Luther aufgenommen, ebenfalls einige Briefe der Reformationszeit.

Und zu guter Letzt habe ich auch die Inhaltsverzeichnisse wieder aktualisiert.

Ich wünsche Euch allen den Segen unseres Gottes, Vater, Sohn und Heiliger Geist.

Andreas