Jung St. Peter, Straßburg

05.06.2022: Pfingsten ists, …

… und neben dem Buch mit Texten zu Pfingsten, das auf der Titelseite der Glaubensstimme kostenlos heruntergeladen werden kann, gibt es eine Reihe neuer Texte in der Glaubensstimme und in den Alten Liedern.

Bartholomäus Ringwald

Alte Lieder

Charles Haddon Spurgeon

Spurgeon, Charles Haddon – Das Sammeln um den Mittelpunkt.
Spurgeon, Charles Haddon – Die beste Bürde für junge Schultern.
Spurgeon, Charles Haddon – Der Liebe Geburt und Abkunft.

Emil Frommel

1. Predigt zum 5. Gebot

Friedrich Arndt

8. Predigt zum Sündenfall – Das Verhör

Georg Friedrich Blaul

Alte Lieder

Gottfried Arnold

Alte Lieder

Henriette von Seckendorff-Gutend

16. Hausandacht

Johann Friedrich Ahlfeld

Der heilige Geist soll zeugen von Christus

Johann Matthias Peter Ohlhues

Ohlhues, Johann Matthias Peter – Acht Betrachtungen über das fünfzehnte Kapitel des Evangeliums Lucas – Fünfte Betrachtung – Der verlorene Sohn (2)

Johannes Mathesius

Auf den Sonntag Cantate

William Edward Parry

Der Vatersinn Gottes – Viertes kapitel

Ich wünsche Euch allen ein gesegnetes Pfingstfest.

Andreas

Jung St. Peter, Straßburg

26.03.2022: Diese Woche …

… fängt an mit drei neuen Fassungen des Dies Irae, die ich in die alten Lieder aufgenommen habe. Zusätzlich wurden 16 Lieder von Ernst Moritz Arndt aufgenommen. Von Zinzendorf wurden einige Lieder aktualisiert – da fehlten teilweise sehr viele Strophen. Und wo ich schon dabei war, habe ich das eine oder andere von ihm neu aufgenommen. Auch einige Lieder von Nikolaus Hermann, Anton Ulrich, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg, Andreas Gryphius, Simon Dach, Georg Friedrich Blaul und Nikolaus Selneccer wurden erweitert oder neu aufgenommen.

Aber nicht, dass ich darüber die Glaubensstimme vergessen hätte – hier gibt es ein neues Buch von Theodor Harms:

Harms, Theodor – Des Christen Himmelsreise – Fünf Predigten gehalten in den Betstunden vor Pfingsten

Ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

Die Gnade unsers HErrn und HEilandes JEsu Christi, die Liebe GOttes und die Gemeinschaft des heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen.

Andreas