Tor Alt-Rhoden, geschlossen

26.12.2020: Neue alte Lieder

In den Weihnachtstagen habe ich begonnen, mich mit einem Buch zu beschäftigen, das ich mir schon lange hätte vornehmen sollen: Die „Glaubensstimme der Gemeine des Herrn“ von Julius Köbner, ein Liederbuch aus dem 19. Jahrhundert. Bislang hatte ich davon nur eine Version aus Mitte des 20. Jahrhunderts – nun habe ich eine Ausgabe aus 1860 – und sie erweist sich als wahre Fundgrube für mich. Hier sind schon einmal die ersten 30 Lieder, die ich in die Alten Lieder aufgenommen habe – so Gott will und wir leben, kommen morgen noch einige dazu:

Adolf Patzke

Adolf Patze – Psalm 1.

Adolph Morahi

Adolph Morahi – An deiner Rede will ich bleiben,

Carl Bernhard Garve

Carl Bernhard Garve – Dein Wort, o Herr! ist milder Thau
Carl Bernhard Garve – Lob des Wortes.

Christian Runge

Christian Runge – Unveränderliches Los der Gläubigen.

Johann Friedrich von Meyer

Johann Friedrich von Meyer – Psalm 23.

Eduard Eyth

Eduard Eyth – Psalm 24.
Eduard Eyth – Psalm 100.
Eduard Eyth – Psalm 122.
Eduard Eyth – Psalm 125.
Eduard Eyth – Psalm 126.
Eduard Eyth – Psalm 147.

Ernst Gottlieb Woltersdorf

Ernst Gottlieb Woltersdorf – Rüstung des Christen.

Friedrich Gottlieb Klopstock

Friedrich Gottlieb Klopstock – Jehovah stand auf Sinai

Gottlieb August Astmann

Gottlieb August Astmann – Mache meine inn’ren Sinnen

Gustav Knak

Gustav Knak – Psalm 133.

Heinrich Cornelius Hecker

Heinrich Cornelius Hecker – Wort aus Gottes Munde,

Philipp Friedrich Hiller

Philipp Friedrich Hiller – Festigkeit und Muth im Christenthum.

Johann Adam Lehmus

Johann Adam Lehmus – Psalm 34.
Johann Adam Lehmus – Psalm 97.
Johann Adam Lehmus – Psalm 125.
Johann Adam Lehmas – Psalm 127.
Johann Adam Lehmus – Psalm 139.

Johann Anastasius Freylinghauen

Johann Anastasius Freylinghauen – Psalm 25, 1-3.

Johann Caspar Lavater

Johann Caspar Lavater – Maria’s Lobgesang.
Johann Caspar Lavater – Zacharia’s Lobgesang.

Johann Christian Wilhelm August Hopfensack

Johann Christian Wilhelm August Hopfensack – Du, heil’ges Buch, von Gott gegeben

Julius Köbner

Julius Köbner – Das Opfer auf Morija.
Julius Köbner – Die Jakobsleiter.
Julius Köbner – Jakobs Kampf.
Julius Köbner – Psalm 118,1-4.
Julius Köbner – Psalm 122.

Emanuel Christian Gottlieb Langbecker

Langbecker, Emanuel Christian Gottlieb – Psalm 51

Ansonsten habe ich die Gelegenheit genutzt und mal wieder Alt-Rhoden besucht, um einige neue Beitragsbilder einzustellen.

Gruß & Segen,
Andreas

Schreibe einen Kommentar