8.10.2017: Neues für diese Woche:

Zunächst einmal noch zwei Texte von Johannes Hefentreger:
Hefentreger, Johannes – Unterricht über die Absolution.
Hefentreger, Johannes – Bekenntnis für die Konfirmanden (1529)

Auch in den Alten Liedern habe ich zwei Lieder von Hefentreger aufgenommen:

Hefentreger, Johannes – Das alt „Christ fur zu hymel“
Hefentreger, Johannes – Der Joseph gebessert durch Joannem Trypophorum

Zusätzlich habe ich ein Lied, das in mehreren Büchern Luther zugeschrieben wird, hinzugefügt:

Dr. Martin Luthers letzter Gesang zum Valet dem Römischen Papst gemacht für die Kinder zu Mitfasten an statt den Tod austreiben, den leidigen Papst damit aus der Kirche zu jagen.

Von Friedrich Krummacher geht es weiter mit dem Buch Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – IV. Die Salbung..

08.08.2017: Wie Ihr seht, …

… komme ich derzeit nur dazu, monatlich über die Neuerungen in der Glaubensstimme und den angeschlossenen Seiten zu berichten – hier sind die aktuell neuen Beiträge in der Glaubensstimme selber (die alten Lieder werde ich mir in den nächsten Tagen vornehmen):

Arndt, Friedrich – Die sieben Worte Christi am Kreuz – Erste Predigt
Arndt, Friedrich – Die sieben Worte Christi am Kreuz – Zweite Predigt
Arndt, Friedrich – Die sieben Worte Christi am Kreuz – Dritte Predigt
Arndt, Friedrich – Die sieben Worte Christi am Kreuz – Vierte Predigt
Arndt, Friedrich – Die sieben Worte Christi am Kreuz – Fünfte Predigt
Arndt, Friedrich – Die sieben Worte Christi am Kreuz – Sechste Predigt
Arndt, Friedrich – Die sieben Worte Christi am Kreuz – Siebente Predigt
Arndt, Friedrich – Die sieben Worte Christi am Kreuz – Charfreitags – Gebet
Appellation: Andres Bodenstein von Carolstad zu dem allerheyligisten gemeynen Concilio Christlicher vorstendiger vorsamelung.
Magnus, Albertus – Das Anhangen an Gott – Das 5. Capitel.
Magnus, Albertus – Das Anhangen an Gott – Das 6. Capitel.
Magnus, Albertus – Das Anhangen an Gott – Das 7. Capitel.
Corvinus, Antonius – Am Christtage – Evangelium Luce. 2.
Habermann, Johannes – Christliche Morgen- Abend- Beicht – Communion – und andere Gebete (abgeschlossen mit Reise- und Sterbegebeten)
Heliand – 62 – Golgatha.
Heliand – 63 – Joseph von Arimathiä.
Quandt, Carl Wilhelm Emil – Micha – Das dritte Kapitel.
Quandt, Carl Wilhelm Emil – Micha – Das vierte Kapitel.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am ersten Sontag/ vom reychen Mann/ vnd armen Lazaro/ Luce am 16.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am anderen Sontag/ nach Trinitatis/ das gleychnuß vom grossen Abendmal/ Luce 14.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am dritten Sontag/ nach Trinitatis/ von dem verlornen schefflein/ welchem der Hirt nachgehet/ vnd es suchet/ Luc. 19..
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am vierdten Sontag/ nach Trinitatis/ ein lehr/ wie wir vntereinander freundlich vnd Christlich leben sollen/ Luce am 6.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am fünfften Sontag/ wie Petrus auff den befelh Christi/ vil Fisch fahet/ Luce am 5.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am sechsten Sontag nach Trinitatis/ ein lehr/ was Christliche Gerechtigkeyt sey/ Matth. 5.
Mathesius, Johannes – Auff den fünfften Sontage nach Epiphanie/ vom unkraut vnd maulchristen/ Matth. 13. Johan. 15. Psalm. 1.

Einige Texte von Krafft, Henhöfer, Krummacher und Binde habe ich noch liegen, die ich jedoch erst noch fertig bearbeiten muss.

Ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

Gruß 6 Segen,

Andreas

08.05.2015: In letzter Zeit …

… habe ich viel Energie in das Reformationszeitprojekt gesteckt – und das wird auch noch eine Zeit lang so bleiben. Es ist wirklich interessant, sich damit zu beschäftigen, was wo während der Reformationszeit passiert ist.

Die Google-Karte habe ich dabei erst einmal nicht weitergeführt – da gab es immer wieder Datenverluste, deshalb muss ich da erst einmal weiterschauen.

Vielleicht interessiert so etwas ja auch den Einen oder Anderen von  Euch – wer mitmachen möchte (das gilt für alle Bereiche der Glaubensstimme), darf sich gerne bei mir melden.

So, dennoch kommen auch hier einige neue Texte. Zum Einen habe ich ca. 15 Briefe von Hutten, Luther und Melanchthon, aber auch von Johann Friedrich und Otthilie von Gersson, der Frau Thomas Münzers, und von Caspar Schwenckfeld im Briefblog hinzugefügt. Damit sind wir bei fast 900 Briefen aus der Reformationszeit Zum anderen ist das Kirchenliederblog um einige Lieder erweitert worden –
unbekannt – Christus unser Trost
unbekannt – Der Hymnus vom Nachtmal
unbekannt – A solis ortus cardine.
unbekannt – Ermahnung, Buße zu thun und Liebe zu üben
Weisse, Michael – Von dem Testament des Herr, Das ist, von seinem leichnam und bluot Testaments weiß.
Spangenberg, Cyriakus – Der 103. Psalm
Matthesius, Johannes – Der ein und neuntzigste Psalm
Joachim Neander – Nach dem Gebrauch des H. Abendmahls.

Und auch hier mal wieder ein Zwischenstand. Das Blog enthält zur Zeit ca. 1.500 Lieder.

Kommen wir noch zur Glaubensstimme. Auch hier gibt es einige neue Texte:

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am Sontag zu Mitfasten wie der Herr Christus fünfftausent Man/…
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am Sontag nach Mitfasten/ Johannis am 8.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am Palm Sontag/ vom leyden vnsers Herren Christi/ Esa. 53.
Habermann, Johannes – Christliche Morgen- Abend- Beicht – Communion – und andere Gebete
Mathesius, Johannes – Auff den Sontage nach dem Christage/
Mathesius, Johannes – Auff den newen Jarsztage/ von der Beschneidung vnd völligem gehorsam Jesu Christi/ Luc. 2. Psal. 40.
Westerburg, Gerhard – Vom fegefewer vnd standt der verscheyden selen eyn Chrystliche meynung
Mathesius, Johann – Auf die vornehmsten Feste (abgeschlossen)
Beschlüsse des Augustiner-Ordens in Meißen und Thüringen zu Wittenberg
Heliand – 56 – Judas, der Verräther.
Heliand – 57 – Dreimal verleugnet.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 63.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 64.

Die Calvin-Texte sind wieder von Anke abgeschrieben worden.

Zu guter Letzt werden nebenbei noch die eBooks überarbeitet – da kommt auch das Eine oder andere neue Buch dazu.

Ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

Gruß & Segen,
Andreas

6.3.2016: Ein wenig Neues

gibt es diese Woche: Zum Einen 4 Kapitel von Calvins Jesaja-Auslegung, zum anderen 12 neue Gebete in Mathesius – Festgebete.

Neu sind außerdem:

Matthias Claudius – Briefe vom Gewissen, Brief 5

In Mathesius – Evangelienauslegung die dritte Weihnachtspredigt, von Corvinus die Lektion zum 4. Advent.

Aus Veit Dietrichs „Summaria der christlichen Lehre“ die Auslegungen zu Reminiscere und Oculi

Eine Erweiterung von Habermanns Christlien Morgen- und Abendgebeten.

Die Gebete Augusts von Sachsen wurden um einen weiteren Text erweitert.

Als neuen Autor habe ich Ulrich Kaspar aufgenommen, einen reformierten Pastor des 17. Jahrhunderts. Seinen Katechismus und die dazugehörigen Gebete fand ich doch recht interessant.

In den „Alten Liedern“ findet Ihr zwei weitere Lieder von Neander. In den Briefen aus der Reformationszeit wurden ebenfalls einige neue Briefe aufgenommen.

17.8.2015: Mein Urlaub ist vorbei,…

… und es gibt eine Reihe neue Texte in den Glaubensstimmen-Seiten. So sind die Tischreden erweitert worden. Hier der Übersicht über die anderen neuen Texte – bzw. über die Teile, die bereits eingefügt wurden:

Briefe der Reformationszeit

MELANCHTHON, PHILIPP – AN CHRISTIAN III. VON DÄNEMARK
MELANCHTHON, PHILIPP – AN DEN RATH ZU AUGSPURG
MELANCHTHON AN CHRISTIAN III. VON DÄNEMARK
MELANCHTHON, PHILIPP – AN DEN BÜRGERMEISTER UND RATH DER STADT TANGERMÜND
MELANCHTHON, PHILIPP – AN MARGGRAFF JOACHIM ZU BRANDENBURG, CHURFÜRSTEN RC.
MELANCHTHON, PHILIPP – AN CHRISTIAN III. VON DÄNEMARK
LUTHER AN DIE FÜRSTEN JOHANN UND JOACHIM VON ANHALT.
HERZOG ALBRECHT VON MECKLENBURG AN LUTHER
LUTHER AN PAUL LAUTENSACK ZU NÜRNBERG
LUTHER AN DEN RATH ZU REVAL
GERHARD WILSKAMP AN LUTHER UND MELANCHTHON
ANNA VON LIMBURG, AEBTISSIN ZU HERFORD, AN LUTHER
JONAS AN GRAF WOLFGANG ZU STOLBERG
CHRISTIAN III. VON DÄNEMARK AN JUSTUS JONAS
DIE KURFÜRSTLICHEN RÄTHE AN LUTHER
LUTHER AN JOHANN RÜHEL
KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN AN LUTHER
LUTHER AN WOLFGANG STEIN.
HERZOG ALBRECHT VON PREUSSEN AN LUTHER
KURFÜRST JOHANN FRIEDRICH VON SACHSEN AN LUTHER
KURFÜRST FRIEDRICH VON SACHSEN AN MILTITZ
KURFÜRST FRIEDRICH VON SACHSEN AN JOHANNES ECK
HERZOG GEORG VON SACHSEN AN LUTHER
HERZOG JOHANN FRIEDRICH VON SACHSEN AN LUTHER
LUTHER AN GRAF GEORG II. VON WERTHEIM
LUTHER AN JOHANN VON DOLZIGK, KURFÜRSTL. MARSCHALL
LUTHER AN KURFÜRST JOHANN FRIEDRICH VON SACHSEN
KATHARINA ZELL AN LUDWIG RABE – POSTSCRIPTUM ZUM VORIGEN BRIEF
KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN AN LUTHER
LUTHER AN LEONHARD BEIER
LUTHER AN KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN
NIKOLAUS LUTEROT. SCHOSSER ZU BELZIG, AN LUTHER
LUTHER AN BÜRGERMEISTER UND RATH VON COBURG
URBAN SPRECHER, PFARRER ZU JESSEN, AN LUTHER
LUTHER AN KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN
LUTHER AN KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN
LUTHER AN SEINE EHEFRAU
GEORG VON SACHSEN AN LUTHER
LUTHER AN BALTHASAR THÜRING, PFARRER IN COBURG (FRAGMENT)
KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN AN LUTHER
LUTHER, HANS METSCH UND BENEDICT PAULI AN BENEDICT PAULI AN KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN
KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN AN LUTHER
RATH VON ZWICKAU AN LUTHER.
KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN AN LUTHER
KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN AN LUTHER
LUTHER AN DR. JUR. PHILIPP ROSENECKER IN JENA
DIE SÄCHSISCHEN RÄTHE AN LUTHER
LUTHER AN LANDGRAF PHILIPP VON HESSEN
LUTHER AN JOHANN PURGOLT, BÜRGERMEISTER IN EISENACH
LUTHER UND DIE ANDEREN VISITATOREN AN KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN.
KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN AN LUTHER, JONAS, BUGENHAGEN UND MELANCHTHON
KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN AN LUTHER
KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN AN LUTHER
KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN AN JONAS, LUTHER UND MELANCHTHON
KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN AN LUTHER
LUTHER AN LANDGRAF PHILIPP VON HESSEN.
LUTHER AN DEN LANDGRAFEN PHILIPP VON HESSEN
LUTHER, JONAS UND MELANCHTHON AN KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN.
LUTHER AN SCHEURL September 1517
LUTHER AN SCHEURL Mai 1517
LUTHER AN KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN Oktober 1531
HERZOG ALBRECHT VON PREUSSEN AN LUTHER April 1532
RATH VON SOEST AN LUTHER Mai 1532
KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN AN LUTHER, BUGENHAGEN UND MELANCHTHON Juni 1532
LUTHER AN KURFÜRST JOHANN FRIEDRICH VON SACHSEN Oktober 1532
LUTHER AN DEN KURPRINZEN JOACHIM VON BRANDENBURG (FRAGMENT) März 1533
WOLF WIEDEMANN, BÜRGERMEISTER ZU LEIPZIG, AN LUTHER. April 1533
LUTHER AN DEN RATH VON TORGAU Mai 1533
LUTHER AN DEN RATH ZU REVAL Juli 1533
LUTHER AN JOH. PURGOLT, BÜRGERMEISTER IN EISENACH Januar 1531

Alte Lieder

UNBEKANNT – BRENNENDE LIEBE
UNBEKANNT – ALLEIN AUF GOTTES WORT
UNBEKANNT – VON DER GEBURT JHESU CHRISTI
UNBEKANNT – DER GENADEN BRUNN THUT FLIESSEN.
JOHANN BÖSCHENSTEIN – AIN NEW GEDICHT, DURCH JOHANN BÖSCHENSTAIN
JOHANNES TAULER – VON INWENDIGE BLOSSHEIT, VND GELASSENHEIT VNS SELBST VND ALLER DINGE
BURKARD WALDIS – PSAL. CXVI. DILEXI QUONIAM EXAU.
SCHWEIZER BRÜDER – HERR GOTT IN DEINEM REICHE
BURKARD WALDIS – PSALM CXLV. EXALTABO TE DEUS.
BURKARD WALDIS – PSAL. LXXXIIII. QUAM DILECTA.
BURKARD WALDIS – PSAL. CIII. BENEDIC ANIMA MEA.
BLAURER, AMBROSIUS – VERMANUNG AN DIE CHRISTLICHEN JUGENT ZUOM GESANG
ZWICK, JOHANNES – VON FLÜECHEN CHRISTI
JOACHIM NEANDER – GRUND DER SEELIGKEIT
JOACHIM NEANDER – DER ERWACHENDE CHRIST
JOACHIM NEANDER – DER AM MORGEN SINGENDE

Glaubensstimme

Heliand – 55 – Christus auf dem Oelberg.
Mathesius, Johann – Andächtige und christliche gemeine Gebetlein (18.-26.Sonntag nach Trinitatis) Damit ist der erste Teil dieses Buches fertig.
Mathesius, Johannes – XXXIII Hausgebete
Habermann, Johannes – Christliche Morgen- Abend- Beicht – Communion – und andere Gebete wurde um drei weitere Gebete erweitert.
Ambrosius – Gebet in Kreuz, Betrübniß und Anfechtung.
August von Sachsen – Ein anderes Gebet um Vergebung der Sünden.
August von Sachsen – Gebet um göttliche Regierung.
Zell, Katharina – III. Brief – Postscriptum zu Brief II.
Claudius, Matthias – Von der Mythologie
Claudius, Matthias – Der Jüngling von Nain
Claudius, Matthias – Ueber die neue Theologie.
Claudius, Matthias – Briefe an Andres – Vom Gewissen, Brief 1-3.
Comenius, Johann Amos – Das wiedergefundene Paradies – Das 10. Capitel.
Comenius, Johann Amos – Das wiedergefundene Paradies – Das 11. Capitel.
Corvinus, Antonius – Euangelium am dritten Sontage des Aduents/ Matthei am xi.
Luther, Martin – Bedenken an Brenz wegen der Todesstrafe der Ketzer.
Mathesius, Johannes – Auf den Christtage
Schwenckfeldt, Caspar – C. S. kurtze bekandtnus vom H. Sacrament des Herren Christi Nachtmals.
Schwenckfeldt, Caspar – Protestation C. S.

Ich habe außerdem noch Texte von Thomas und Anke liegen, die ich in den nächsten Tagen aufnehmen möchte.

4.6.2015: Ich habe mir die Freiheit genommen, …

… mal einige Tage Urlaub in Cornwall zu verbringen – daher gab es letzte Woche hier keinen Eintrag.

Und wie jedes Jahr in Cornwall komme ich nicht nur erholt, sondern auch mit neuen Texten zurück – hier kommt der erste Teil, eine Sammlung von Briefen aus der Reformationszeit:

LUTHER AN DEN STADTRATH ZU ALTENBURG
FRIEDRICH VON SACHSEN AN LUTHER
GEORG VON SACHSEN – GELEITBRIEF FÜR LUTHER.
GEORG VON SACHSEN AN LUTHER
LUTHER AN HERZOG JOHANN VON SACHSEN
JOHANN SCHOTT, DRUCKER IN STRASSBURG, AN LUTHER
DER RAT ZU ZERBST AN LUTHER
RATH VON REUTLINGEN AN LUTHER
HERZOG ALBRECHT VON PREUSSEN AN LUTHER
MARTIN LUTHER AN NIKLAS HAUSMANN
MARTIN LUTHER AN JUSTUS JONAS
LUTHER AN ANDREAS OSIANDER
KURFÜRST FRIEDRICH VON SACHSEN AN MILTITZ.
RATH ZU FRANKFURT A. M. AN LUTHER
FRIEDRICH VON SACHSEN AN SPALATIN
KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN AN LUTHER
LUTHER AN KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN
LUTHER AN DEN LANDGRAF PHILIPP VON HESSEN.
LUTHER AN KURFÜRST JOHANN VON SACHSEN
HANS ZEYSENS, SCHÖFFERS ZU ALSTEDT, SCHREIBEN AN GE. SPALATINUM
BUCER, MARTIN – AN MARTIN LUTHER
LUTHER, MARTIN – AN JACOB PROBST
LUTHER AN CHURFÜRST JOHANN FRIEDRICH
CHURFÜRST JOHANN FRIEDRICH AN LUTHER.
LUTHER AN DEN CHURFÜRSTEN JOHANN FRIEDRICH
HANS JÖRG, GRAF ZU MANSFELD, AN LUTHER.
CHURFÜRST JOHANN FRIEDRICH AN LUTHER.
LUTHER AN CHURFÜRST JOHANN FRIEDRICH.
CHURFÜRST JOHANN FRIEDRICH AN LUTHER
LUTHER AN CHURFÜRST JOHANN FRIEDRICH.

Das Gebetsbuch Mathesii ist jetzt bis zum 5. Sonntag nach Trinitatis aufgenommen. Und seine Hausgebete sind auch schon zum Teil aufgenommen.

Neu ist der Text der Wittenberger Concordie aus 1536, die auch in die Bekenntnisseite aufgenommen wurde.

Ein wenig schwer tue ich mich zur Zeit mit Comenius‘ „Das wiedergefundene Paradies“ – doch auch hier ist ein weiteres Kapitel hinzugekommen

Von Claudius‘ „Briefen an Andres“ wurde der Brief Was edel ist eingefügt.

Bei den Predigten kamen folgende Texte hinzu:
Mathesius – Predigt zum 4. Advent
Mathesius – Predigt zum Christfest
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am fünften Sontag/ vom Feynd/ der vnkraut in den guten acker seet/ weyl die leut schlieffen/ Matthei am 13.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Das Gleychmuß von den arbeytern im Weinberg/ die vngleich arbeyten/ vnnd doch gleichen lohn empfangen/ Matth. 20.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am Sontag Sexagesima/ vom Samen der eins theyls an weg/ ein theyls auff das felsicht/ vnd eins teyls vnter die dorn fellet/ Luce am 8.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am Fasznacht Sontag/ wie Christus von seim leyden weyssaget/ vnd einen Blinden sehen macht/ Luce am 18.

In der Zwischenzeit hat mir Anke einige Texte von Calvin gesendet, die ich im Laufe dieser Woche einbinden möchte.

29.3.2015: Lesekammer

So, ich habe heute noch einige Bücher fertiggestellt und andere Bücher aktualisiert. Alle diese Bücher, die ich gleich hier unten aufliste, sind schon hochgeladen – und noch nicht im Gesamtdownload enthalten.

Darüber hinaus stehen alle Bücher in der Zeit von Palmsonntag bis Pfingsten ohne Anmeldung zur Verfügung – lediglich für den Gesamtdownload ist eine Anmeldung erforderlich. Wie bislang auch ist der Download der Bücher kostenlos – allerdings bitte ich alle User, die dazu in der Lage sind, eine Spende an den Berghof Bethanien zu überweisen. Die Kontonummer findet Ihr hinten in jedem eBook.

So, zunächst die aktualisierten Bücher – hier geht es um die Hinzufügung des Titelbildes und die weiteren Versionen. Jedes aktualisierte eBook (und jedes neue ab 2014) ist in den Formaten pdf, epub, doc, odt, azw3 und mobi als Download herunterzuladen. Damit gebe ich die Gelegenheit, die Texte ohne großen Aufwand weiterzuverarbeiten.

Kohlbrügge – Acht Predigten über Johannes 3 (aktualisiert)
Kohlbrügge – Sieben Predigten über Jona (aktualisiert)
Schlatter – Hülfe in Bibelnot (aktualisiert)
Eusebius – Kirchengeschichte (aktualisiert)
Himmelfahrt (aktualisiert)
Pfingsten (aktualisiert)

Neu sind folgende Bücher:

Quandt – Das heilige Kreuz (neu)
Sonntage der Fastenzeit
Die heilige Woche
Ostern
Ostern bis Himmelfahrt

Ein kurzer Zwischenstand: Zum Download stehen:

1. Reihe Evangelische Volksbibliothek: 266 Bücher
2. Reihe Andachtsbibel: 68 Bücher (der Psalter ist in drei Bücher geteilt)
3. Reihe Sonn- und Feiertagsbücher: 16 Bücher

insgesamt also 350 Bücher. Bei den Feiertagen fehlen noch die Trinitatis-Reihen, danach werde ich den Gesamtdownload fertigstellen.

Gruß & Segen,
Andreas

29.03.2015: Sonn- und Feiertagsbücher

So, ein altes Projekt nimmt Formen an – die Sonn- und Feiertagsbücher sind zum Teil überarbeitet, die ersten 10 sind fertig und hochgeladen:

Sonn- und Feiertage – 1. Advent (aktualisiert)
Sonn- und Feiertage – 2. Advent (aktualisiert)
Sonn- und Feiertage – 3. Advent (aktualisiert)
Sonn- und Feiertage – 4. Advent
Sonn- und Feiertage – 3 Weihnachtsbücher (aktualisiert)
Sonn- und Feiertage – Weihnachten – Epiphanias
Sonn- und Feiertage – Epiphanias-Sonntage
Sonn- und Feiertage – Sonntage der Vorfastenzeit (Septuagesimae, Sexagesimae, Estomihi

Ich hoffe, in den nächsten Tagen voranzukommen und einige weitere Bücher fertigzustellen. Danach werde ich den Gesamtdownload aktualisieren.

21.3.2015: Neue Autoren…

So, diese Woche sind zum einen drei neue Autoren aufgenommen worden; außerdem wurden einige Texte erweitert:

Glaubensstimme

– Der Text Mathesius, Johann – Andächtige und christliche gemeine Gebetlein wurde deutlich erweitert. Von Habermann habe ich ein neues Gebetsbuch angefangen: Habermann, Johannes – Christliche Morgen- Abend- Beicht – Communion – und andere Gebete. Und auch Das christliche Betbüchlein eines unbekannten Autoren wurde erweitert.

Kommen wir zu den neuen Autoren. Alle drei sind Prediger des 19. Jahrhunderts gewesen, von allen dreien ist je eine Predigt aufgenommen:

Graeber, Franz Friedrich – Die Wunder des Geistes.
Heuser, Wilhelm – Unsere Erwartungen in der künftigen Welt.
Heydenreich, Ludwig – Die Freude im Himmel über einen Bußfertigen vor neun und neunzig Gerechten.

Zwei weitere neue Texte in der Glaubensstimme:

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am Oberstag/ Wie die weisen auß dem morgenland gehn Hierusalem kommen/ vnnd nach dem newgebornen kindlin fragen/ Luc. 2.
Hus, Jan – Von schedligkeit der menschen satzungen oder Tradition

Vom Glauben der Christen

Im Wiki „Vom Glauben der Christen“ habe ich das Schottische Glaubensbekenntnis aufgenommen.

Alte Kirchenlieder

Und auch die „Alte-Lieder.de“-Seite ist etwas erweitert worden – um vier Lieder:

Salsborch, Albert – Vertrauen auf Gott
Heyden, Sebald – Von der Einsetzung des heiligen Abendmahls.
Weisse, Michael – Dies est letitie.
Freder, Johann – Ein Gesanck vam Ehestande

07.03.2015: Schwerpunkt heute…

… sind einige Kirchenlieder, die ich in die Kirchenliederseite aufgenommen habe:

Agricola, Johann – De Ander Psalm,
Sachs, Hans – Der neünde Psalm Dauid, hoch zuo singen.
Freder, Johann – Nu ys de angeneme tydt
Weisse, Michael – Von der Menschwerdung Christi.
Weisse, Michael – Christus, der vns selig macht
Weisse, Michael – Von der Heyligen Dreyfaltigkeyt
unbekannt – De Hymnus, Vexilla regis Prodeunt.
Tauler, Johannes – Eyn cantilene der selen, die von lieben gewunt ist.
Knaust, Heinrich – ICh weiß mir ein feins schöns Kindelein
Vespasius, Hermann – NA lust heb ick my vtherwelt
Vespasius, Hermann – Ein frölick Gesanck eines gelöuigen Christen
Vespasius, Hermann – Zart schöne Junckfruw, gedenck vnd schow

Von Anke erhielt ich einige Kapitel von Calvins Auslegung zu Jesaja. Vorerst werden dies auch die letzten Kapitel sein: Die übrigen sind noch nicht gemeinfrei, und leider ist es mir noch nicht gelungen, den/die Rechteinhaber herauszufinden.

Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 44.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 45.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 46.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 47.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 48.