Kategorien
Allgemein Spener Philipp Jakob

02.04.2017: Was ist neu?

Nun, vieles, was im Augenblick an Neuerungen vorbereitet ist, könnt Ihr jetzt noch nicht sehen, weil es sich erst im Laufe der nächsten Wochen und Monate umsetzen wird. Dennoch kommen hier schon einmal die grundlegenden Informationen:

1. Die Lebensquellen sind jetzt so weit vorbereitet, dass für die nächsten Monate täglich Andachten und Gebete zur Verfügung stehen – selbst wenn ich keine Zeit habe, neue Texte hinzuzufügen.

2. Für die Lesekammer gibt es ab Juni neue Bücher. Derzeit sind ca. 30 Bücher vorbereitet, weitere werden – sGwuwl – folgen.

3. Bei den Alten Liedern werden gerade die Lieder korrigiert, die Biographien sollen erweitert werden.

4. In der Glaubensstimme. sind einige Bücher in Bearbeitung. Kürzere Stücke liegen schon bereit, die auch eingefügt werden sollen. Außerdem habe ich meine Liebe zu Gebetsbüchern entdeckt – da kommt wohl auch noch das eine oder andere. Optisch werden die Inhaltsverzeichnisse umgestaltet – das soll zugleich auch das Einfügen neuer Texte erleichtern. Neu ist außerdem auf der Titelseite der Verweis auf die Jahrtage der Autoren.

Und für Fox: Ich habe heute Speners „Pia desideria“ in zwei Versionen eingefügt – eine ältere und eine jüngere. Du kannst ja mal nachschauen.

5. In den Briefen der Reformationszeit werden zwischendurch immer wieder neue Briefe eingefügt, ohne dass darauf besonders hingewiesen wird.

Mein Dank gilt all denen, die die Arbeit der Glaubensstimme ermöglichen – auch denen, die in der letzten Zeit neue Bücher zur Verfügung gestellt oder ihre Mitarbeit angeboten haben oder die mich auf Fehler aufmerksam gemacht haben.

Gruß & Segen,

Andreas

Kategorien
Chemnitz Martin Löner Kaspar Müller Heinrich Scriver Christian

14.3.2015: Neuerungen dieser Woche

Ab sofort werden alle Änderungen – wenn es sich nicht um etwas Besonderes handelt – wöchentlich angezeigt. Das heisst, dass ich im Laufe der Woche die Texte eingebe, aber die Änderung erst am Samstag/Sonntag hier zu lesen ist.

**Gebete**

Im Gebeteblog sind die Gebete von Kaspar Löner aufgenommen.

**Glaubensstimme**

Der Katechismus von Kaspar Löner ist hier komplett aufgenommen, außerdem ganz oder in Teilen in

vom-glauben.de
vater-unser.info
reformationszeit.de

Das Werk, an dem ich zur Zeit am längsten arbeite, ist der Heliand. Da ist diese Woche Kapitel 52 aufgenommen.

Von Christian Scriver bearbeite ich zur Zeit Gottholds zufällige Andachten. Die ersten 100 Andachten sind bereits komplett. Und die Andachten von Heinrich Müller sind um 35 gewachsen.

Als neuer Autor ist der Reformator Martin Chemnitz aufgenommen – seine Biographie ist schon länger Bestandteil der Glaubensstimme, nun sind zwei Predigten hinzugekommen:

Chemnitz, Martin – Predigt am eilften Sonntage nach Trinitatis über Luc. 18 (9—14.)
Chemnitz, Martin – Predigt am Sonntage der heil. Dreifaltigkeit, genannt Trinitatis, über Joh. 3 (1—15).

Zusätzlich gibt es in der Glaubensstimme jetzt die Themenwolke, die aber nach und nach erst vervollständigt wird.

Kategorien
De Wette Wilhelm Heliand Hiller Philipp Friedrich Krummacher Gottfried Daniel Rochat Auguste Roos M Magnus Friedrich Spitta Carl Johann Philipp Spurgeon Charles Haddon

18.02.2012 – Andachten und Lieder

So, nachdem in den vergangenen Jahren das Schwergewicht auf der Reformationszeit lag, kommen nun einige Vertreter des Pietismus zu Worte. Neu aufgenommen ist – mit 36 Liedern – der Liederdichter Philipp Friedrich Hiller und mit einer Reihe von Andachten aus seinem Christlichen Hausbuch
Magnus Friedrich Roos
, von dem in nächster Zeit noch weitere Texte geplant sind.

Auch die anderen Autoren, von denen neue Texte aufgenommen wurden, gehören ins weitere Umfeld des Pietismus:

Krummacher, Gottfried Daniel – Die Wanderungen Israels durch die Wüste nach Kanaan (35).
Auguste Rochat – Andacht zu Mk. 9,23
Auguste Rochat – Andacht zu Mk. 9,24
Roos, M. Magnus Friedrich – Christliches Hausbuch
Spitta, Carl Johann Philipp – Gott hat zu uns geredet!
Spitta, Carl Johann Philipp – Ich bin der Herr, dein Gott, der dich lehret

Und natürlich ist auch die De-Wette-Bibel fortgesetzt worden. Und für den Heliand gibt es ein neues Kapitel:
Heliand – 33 – Die Kanaanitin

Nicht gelistet sind hier die aktualisierten Spurgeon-Andachten – mit dem NT bin ich jetzt durch, in den nächsten Tagen folgen die Bücher des AT.

Zu guter Letzt: Auch bei den Ebooks gibt es einige neue Bände – mehr dazu morgen, jetzt wird es Zeit, ein wenig zu entspannen.