Kategorien
Blumhardt Johann Christoph Calvin Jean Corvinus Antonius Habermann Johannes Klepper Jochen Mathesius Johannes Sam Conrad Scriver Christian

01.05.2015: Auch in dieser Woche…

… habe ich einige Texte aufgenommen -und begonnen, einige Bücher für die Lesekammer vorzubereiten. Davon dann in der nächsten Woche mehr.

Neu seit dem letzten Eintrag sind die Kapitel 4 und 5 von Calvins Auslegung des 1. Johannesbriefes. Damit ist auch dieses Buch komplett aufgenommen. Vielen Dank an Anke.

Von Johann Christoph Blumhardt habe ich das Büchlein Gottes Ratschluss über die Welt aufgenommen, dessen Text mir Thomas dankenswerterweise zugesendet hat.

Verena hat mir die Biographie von Conrad Sam zur Verfügung gestellt, des Reformators der freien Reichsstadt Ulm. Von Sam werden demnächst noch weitere Texte kommen – so arbeite ich gerade an seinem Katechismus.

Deutlich erweitert wurde das Gebetsbuch Johann Mathesius. Auch Habermanns Gebetsbuch wurde erweitert.

Aufgenommen wurde auch Corvinus, Antonius – Am dritten Sontage im Aduent/ Lection aus der ersten Epistel Pauli zu den corinthern am 4. Cap.

Und schließlich: Auch Scrivers Buch „Gottholds zufällige Andachten“ wurde um das 3. Hundert Andachten erweitert.

In den Alten Liedern habe ich eine Reihe Lieder von Jochen Klepper aufgenommen.

Kategorien
Märtyrer

Ein neues Projekt?

Manchmal beginne ich ein neues Projekt, ohne dass ich wirklich weiss, wohin es führen soll. Manchmal habe ich auch jahrelang eine Idee, die ich dann irgendwie nie wirklich angehe – oder ich gehe sie mehrfach an, die Lösung gefällt mir aber nicht.

So geht es mir auch bei meinem neuesten „Kind“. Wer die Glaubensstimme kennt, der weiss, dass sie aus meiner Liebe zu Gott, zu guter Literatur und zur Geschichte entstanden ist. Seit Jahren denke ich darüber nach, eine Geschichte der christlichen Märtyrer zur Verfügung zu stellen – vorzugsweise der evangelischen Märtyrer der Reformationszeit, und das im Zusammenhang mit den Reformatoren. Neben den bekannten Namen möchte ich dabei vor allem auch auf die weniger bekannten Märtyrer eingehen – einige davon habe ich ja schon seit langem in der Glaubensstimme. Material habe ich genug – fast schon zu viel.

Daher habe ich für mich selber ein zweites Wiki als Materialsammlung angelegt. Und weil ich weiss, dass es auch andere Leute in den Untiefen des Internets gibt, die sich dafür interessieren, habe ich es gleich öffentlich gemacht, so dass sich jeder, der möchte, auch anmelden kann.

Ob daraus ein neues Projekt wird, weiss ich noch nicht – derzeit dient es dazu, alles zu sammeln, was mir über den Weg läuft, und erste Strukturen zu schaffen. Wer sich beteiligen möchte, sagt einfach kurz Bescheid.

In diesem Blog werde ich vielleicht auch hin und wieder auf diese Sammlung eingehen – insbesondere, wenn etwas meiner Meinung nach sehr Interessantes vorliegt. Und sobald es etwas gefüllter ist, werde ich auch in der Glaubensstimme darauf verlinken.