Kategorien
Ahlfeld Friedrich Baumgarten Michael Baur Gustav Beck Johann Tobias Bomhard Georg Christian August Burger Carl Heinrich August Calvin Jean christliche Feiertage Couard Christian Ludwig Dräseke Johann Heinrich Bernhard Gossner Johannes Evangelista Harms Ludwig Herberger Valerius Kapff Sixtus Carl von Kohlbrügge Hermann Friedrich Krummacher Friedrich Wilhelm Lavater Johann Caspar Löhe Wilhelm Molenaar Isaak Passvant Theophil Riggenbach Christoph Johannes

Der Sommer neigt sich seinem Ende zu …

… und dabei habe ich noch einen Haufen Predigten und sonstige Texte liegen, die ich noch nicht eingefügt habe. Hier ist schon einmal der erste Teil davon:

Friedrich Ahlfeld

Ahlfeld, Friedrich – 1. – Siehe, dein König kommt zu dir sanftmüthig
Ahlfeldt, Friedrich – 2. – Siehe, dein König kommt zu dir in Macht und Herrlichkeit.

Michael Baumgarten

Baumgarten, Michael – Die Geschichte Jesu für das Verständniss der Gegenwart dargestellt – Erster Vortrag.

Gustav Baur

Baur, Gustav – Ueber ein Kleines, so werdet ihr mich nicht sehen, und aber über ein Kleines, so werdet ihr mich sehen.

Beck Johann Tobias

Beck, Johann Tobias – Der Weg des Lebens.
Beck, Johann Tobias – Wie denkt man göttlich vom Kreuze Christi?

Isaak Molenaar

Biographie Issak Molenaar
Molenaar, Isaak – Predigten – I. Matth. 10, 34

Georg Christian August Bomhard

Bomhard, Georg Christian August – Am ersten Sonntag des Advents.
Bomhard, Georg Christian August – Am zweiten Sonntag des Advents.

Carl Heinrich August Burger

Burger, Carl Heinrich August von – Am dritten Adventsonntag 1856.

Christian Ludwig Couard

Couard, Christian Ludwig – Am ersten Sonntage des Advents – Vormittag.

Johann Heinrich Bernhard Dräseke

Dräseke, Johann Heinrich Bernhard – Am ersten Jahrstage 1803

Johannes Evangelista Gossner

Gossner, Johannes Evangelista – Am 26. Sonntag nach Trinitatis

Ludwig Harms

Harms, Louis – Der Hebräerbrief – Das 1. Capitel.
Harms, Ludwig – Der Hebräerbrief – Das 2. Capitel.

Valerius Herberger

Das Leben des Valerius Herberger
Geistliche Herzens-Lust und Freude für betende Christen – Vorwort
Herberger, Valerius – Am dritten Advent-Sonntage.
Herberger, Valerius – Am vierten Advent-Sonntage.

Sixtus Carl von Kapff

Kapff, Sixtus Carl von – Am Sonntag nach dem Neujahr.

Hermann Friedrich Kohlbrügge

Kohlbrügge, Hermann Friedrich – Predigt über Ebräer, Cap. 1, Vers 1 und 2.

Krummacher, Friedrich Wilhelm

Krummacher, Friedrich Wilhelm – Das Zeugniß Christi von sich selbst.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – XVIII. Gethsemane – Bedeutung und Frucht.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – XIX. Der Ueberfall.

Jann Caspar Lavater

Lavater, Johann Caspar – Predigten über das Buch Jona – Erste Predigt.

Wilhelm Löhe

Löhe, Wilhelm – Eine protestantische Missionspredigt innerhalb der Gemeinde.

Theophil Passavant

Passavant, Theophil – Jakobs Kampf – 1. Wer war’s?
Passavant, Theophil – Jakobs Kampf – 2. Altes und Neues
Passavant, Theophil – Jakobs Kampf – 3. Sie wissen nicht, was sie thun.

Christoph Johannes Riggenbach

Riggenbach, Christoph Johannes – Matth. 11, 1-6, 1. Predigt
Riggenbach, Christoph Johannes – Was ist Glauben

und mit Dank an Anke, die mir einige neue Calvin-Texte gesendet hat.

Jean Calvin

Calvin, Jean – Psalm 40.
Calvin, Jean – Psalm 41.
Calvin, Jean – Psalm 42.
Calvin, Jean – Psalm 43.
Calvin, Jean – Psalm 44.

Neu ist außerdem, dass die Evangelische Volksbibliothek, in der ich früher die Bücher der Lesekammer angeboten habe, einem neuen Zweck zugeführt wurde: Wier werde ich in Zukunft die Predigten, die auch in der Glaubensstimme enthalten sind, anbieten.

Und wo wir schon bei der Lesekammer sind: Im September werden 37 neue Bücher angeboten.

So, das wars für heute. Ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

Gruß & Segen,
Andreas

Kategorien
Harms Claus

28.9.2018: Claus Harms

Einer der ersten Autoren, von dem ich Texte abeschrieben und in die Glaubensstimme gestellt habe, war Claus Harms, ein lutherischer Pfarrer aus der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts, der in Kiel wirkte und zu seiner Zeit wirklich sehr bekannt war. Damals hatte ich das Buch „Der Prediger, wie ihn die Pastoraltheologie thun lehret, hinsichtlich der Predigt, der Kinderlehre und der Vorbereitung der Confirmanden“angefangen abzuschreiben – leider ist es mir verloren gegangen.

Dafür  habe ich heute gleich 23 Predigten von ihm, die ich aufnehme:

Harms, Claus – Am Sonntag nach Neujahr 1846
Harms, Claus – Am vierten Sonntag nach Epiphanias 1835.
Harms, Claus – Am fünften Sonntag nach Epiphanias 1843.
Harms, Claus – Am sechsten Sonntag nach Epiphanias 1848.
Harms, Claus – Am Sonntag Sexagesimä 1846.
Harms, Claus – Am Sonntag Palmarum 1834.
Harms, Claus – Am Gründonnerstag 1834.
Harms, Claus – Am Stillfreitag 1844.
Harms, Claus – Am Stillfreitage 1845.
Harms, Claus – Am zweiten Ostertage 1834.
Harms, Claus – Am Sonntag Quasimodogeniti 1844.
Harms, Claus – Am Sonntag Jubilate 1847.
Harms, Claus – Am zweiten Pfingsttage 1834.
Harms, Claus – Am Sonntag Trinitatis 1832.
Harms, Claus – Am Sonntag Trinitatis 1847.
Harms, Claus – Am ersten Sonntag nach Trinitatis 1833.
Harms, Claus – Am siebenten Sonntage nach Trinitatis 1818
Harms, Claus – Am zehnten Sonntage nach Trinitatis 1845.
Harms, Claus – Am elften Sonntag nach Trinitatis 1847.
Harms, Claus – Am siebenzehnten Sonntag nach Trinitatis – 1844.
Harms, Claus – Am neunzehnten Sonntag nach Trinitatis 1843
Harms, Claus – Am einundzwanzigsten Sonntag nach Trinitatis – 1845
Harms, Claus – Am zweiundzwanzigsten Sonntag nach Trinitatis 1846.

Es lohnt sich, in die einzelnen Predigten hineinzuschauen – und ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

Gruß & Segen,

Andreas

Kategorien
Blaurer Thomas Böhmische Brüder Dieterich Veit Habermann Johannes Hermann Nikolaus Johann Friedrich der Großmütige Luther Martin Mathesius Johannes Staupitz Johann unbekannte Autoren der Refomationszeit Weisse Michael

09.08.2016: Summertime …

… und ein paar neue Texte in der Glaubensstimme und den angeschlossenen Seiten:

Mathesius, Johann – Andächtige und christliche gemeine Gebetlein – Weitere Gebete Sechs weitere Gebete

Habermanns Gebetsbuechlein wurde um die Communionsgebete erweitert.

Mathesius, Johannes – Am II. Sontage nach Epiphanie/ Vom heiligen Ehestand/ Johan. 2, Gene. 2, Psalmo 128

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am andern Sontag nach Ostern/ wie vnser Herr Christus tröstet/ er wölle vnser rechter Hirt sein/ vnd vns wider den Sathan vnd todt retten/ Johannis 10.

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am dritten Sontag nach Ostern/ wie Christus warnet vnnd tröstet/ der künfftigen verfolgung halb/ Johannis am 16.

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am vierdten Sontag/ wie Christus den heiligen geyst verheist/ vnd lehret was er in der welt soll außrichten/ Johan. 16.

Im Briefeblog sind nun mehr als 920 Briefe aus der Reformationszeit enthalten.

In den Alten Liedern sind folgende Lieder hinzugekommen:

Thomas Blaurer – Der XXVI. Psalm Heb.
Michael Weisse – Weltlich ehr vnd zeytlich gut,
Nikolaus Hermann – Der hundert vnd dritte Psalm Dauids.
Böhmische Brüder – Von Christo Jhesu, unserm einigen und eignen Erlöser und Mitler, durch das Euangelion offenbart.
unbekannt – Geistliche Blumen.

Ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

Gruß & Segen,

Andreas

Kategorien
Behm Martin Blaul Georg Friedrich Franck Salomo Gossner Johannes Evangelista Heermann Johannes Hermann Nikolaus Hugo von St Victor Langer Johannes Liscovius Salomon Luther Martin Melanchthon Philipp Rochat Auguste Roos M Magnus Friedrich Schmolck Benjamin Selneccer Nikolaus Spalation Georg Spitta Carl Johann Philipp Zwick Johannes

20.07.2012: Diesmal…

… kommt die Aktualisierung schon an einem Freitag – ich habe gerade mal Zeit, und da doch eine Reihe Texte hier liegen, dachte ich mir, ich baue die mal ein. Also: Los gehts!

Als neue Autoren habe ich zum Einen den Reformator Langer, Johannes aufgenommen, zum anderen den Theologen und Dichter Blaul, Georg Friedrich

Wo wir schon bei den Reformatoren sind: Da sind einige Texte dazugekommen:

Luther, Martin – An Georg Spalatin 1516
Luther, Martin – Etliche sprüche/ was ein Concilium fur gewalt vnd macht habe.
Luther, Martin – An Georg Spenlein, Augustiner in Memmingen
Spalatin, Georg – Vorrede zum Buch: „Etliche Christliche/ tröstliche sprüche“
Melanchthon, Philipp – Magister Philipps Melanchthon bedencken von der Mess vnd entpfahung des hoch wirdigen Sacraments.
Langer, Johannes – Ursach der lere Johannis Langers von Bolkenhayn
Zwick, Johannes – Das Vatter vnser in frag vnd gebättswyß

Und auch die Kirchenlieder kommen nicht zu kurz:

Heermann, Johannes – Buß- und Sterbegesänglein.
Liscovius, Salomon – Weihnachtslied (Jesu, Mensch geboren).
Liscovius, Salomon – Weihnachtslied.
Behm, Martin – Am H. Ostertage. Aus dem Evangel. Marc. 15.
Behm, Martin – Am dritten Sonntage nach Ostern, Jubilate.
Franck, Salomo – Alles mit Gott
Franck, Salomo – Du schnöde Welt
Hermann, Nikolaus – Hört, ihr liebsten Kinderlein
Hermann, Nikolaus – Von der unschuldigen Kindlein Historia.
Hermann, Nikolaus – Am neuen Jahrstage.
Selneccer, Nikolaus – In den Fasten.
Selneccer, Nikolaus – O wahrer Gott
Schmolck, Benjamin – Ende gut. Alles gut.
Schmolck, Benjamin – Jesus Name zum neuen Jahr.

Bei den Andachten habe ich aufgenommen:

Blaul, Georg Friedrich – Allgemeine Fürbitte
Blaul, Georg Friedrich – Das Gebet des Herrn
Blaul, Georg Friedrich – Gebet um Kraft im Berufe
Goßner, Johannes – Hos. 11, 7.
Goßner, Johannes – Ps. 141, 9.
Rochat, Auguste – 1. Petrus 5, 7.
Müller, Heinrich – Von der Beichte und Buße.
Müller, Heinrich – Von der Christen Freiheit.
Spitta, Carl Johann Philipp – Die köstliche Perle.
Spitta, Carl Johann Philipp – Er freute sich mit seinem ganzen Hause.
Roos, M. Magnus Friedrich – Christliches Hausbuch – Mai
Hugo von St. Victor – Gottes Macht in der Natur.

Und bei den Predigten geht es langsam weiter – diesmal nur eine:

Kohlbrügge, Hermann Friedrich – Vom himmelblauen Faden

Morgen grille ich mit Freunden, da werde ich wohl nicht viel Zeit haben, noch etwas hinzuzufügen – aber schauen wir mal.

Gruß & Segen,
Andreas