12.03.2017: Mal was Neues:

Ich komme zur Zeit einfach nicht dazu, viele neue Texte abzuschreiben oder mir zugesendete zu bearbeiten – aber heute habe ich mir die Zeit genommen, wenigstens ein wenig aufzuarbeiten.

In der Glaubensstimme gibt es folgende neue Texte:

Unbekannt – Newe zeyttung
Viebahn, Christine von – Der Schlüssel zum siegreichen Leben neuer Autor
Taylor, J. Hudson – Ein Brief an seine Schwester, Frau Broomhall
Stockmayer, Otto – Gnade und Sünde
Haecker, Theodor – Tag- und Nachtbücher 1939 neuer Autor
Heliand – 59 – Pilatus und Herodes.
Heliand – 60 – Barrabas.
Calvin, Jean – Der Brief an die Galater – Einleitung.
Calvin, Jean – Der Brief an die Galater – Kapitel 1.
Stockmayer, Otto – Krankheit und Sünde
Thiersch, Heinrich Wilhelm Josias – Die Bergpredigt
Luther, Martin – Gebete
unbekannt – Gebete
Bugenhagen, Johannes – Gebete
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am andern Pfingstag

Erweitert wurden die folgenden bereits bestehenden Seiten:

Augustinus, Aurelius – Zitate
Melanchthon, Philipp – Zitate
Luther, Martin – Zitate aus verschiedenen Quellen
Chrysostomus – Zitate
Ambrosius – Zitate
Rambach, Johann Jakob – Zitate
Bernhard von Clairvaux – Zitate
Habermann, Johannes – Christliche Morgen- Abend- Beicht – Communion – und andere Gebete
Arnold, Gottfried – Gebete

Und im Liederblog gibt es neue Lieder von zwei Dichtern und zwei Dichterinnen:

Christian Karl Ludwig von Pfeil
Ludwig Helmbold
Hedwig von Redern
Dora Rappard

Noch eine Anmerkung in eigener Sache: Ich weiß, dass einige Leser gegen die Werke von Thiersch Bedenken haben, da er Mitbegründer der katholisch-apostolischen Gemeinden war. Aber wie wäre es, Ihr lest einfach, was er schreibt?

Ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

25.9.2016: In der letzten Zeit…

… habe ich einige Texte hinzugefügt, ohne hier zu schreiben – auch das kommt vor. Besonders bei den Briefen gab es Einiges an Zuwachs, und für die Lesekammer sind die Überarbeitungen der Bücher und die neuen Bücher in Arbeit. Darüber hinaus habe ich mir erlaubt, mich ein wenig mehr mit dem Elsass zu beschäftigen – nicht nur mit der Literatur, sondern auch persönlich. Letztes Wochenende war ich mit meiner Frau in Colmar, wo wir uns den Isenheimer Altar angesehen haben. Wer noch nicht da war: Es lohnt sich durchaus.

So, hier ein Hinweis auf ein neues Buch, von dem ich die ersten 5 Kapitel fertig und aufgenommen habe:

Magnus Friedrich Roos – Kreuzschule

Und außerdem habe ich heute hinzugefügt:

Quandt, Carl Wilhelm Emil – Micha – Zweites Kapitel.

Löhe, Wilhelm – Unterricht vom Sabbath und Vorsabbath der Seele

Von Roos habe ich ja schon vor geraumer Zeit die Andachten aufgenommen, und dieses Buch hat nur darauf gewartet, als Nächstes dranzukommen.

Gruß & Segen,

Andreas

30.07.2016: Neben einigen neuen Lutherbriefen …

… bietet auch die Glaubensstimme selber einige neue Texte:

Mathesius, Johann – Andächtige und christliche gemeine Gebetlein – Weitere Gebete
Comenius, Johann Amos – Das wiedergefundene Paradies – Das 13. Capitel.
Habermann, Johannes – Christliche Morgen- Abend- Beicht – Communion – und andere Gebete
Heliand – 58 – Das Todesurtheil.
Mathesius, Johannes – Auff den ersten Sontag nach Epiphanie/ Von des Herrn Christi kindheyt vnnd kinderzucht/ Luce 2. Ephe. 6. Psalm. 127.
Spener, Philipp Jacob – Pia Desideria – Erster Abschnitt – Uebersicht des verderbten Zustandes der evangelischen Kirche – Erstes Kapitel.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am ersten Sontag nach Ostern/ wie Christus seinen Jüngern nach seiner aufferstehung/ das predigampt befilhet/ Johan. 20.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am andern Ostertag/Luce am 24.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am Ostertag Rom. iiij.

19.6.2016: Ein wenig Neues

In letzter Zeit ist meine Freizeit sehr stark durch das Reformationszeitprojekt und die Überarbeitung der eBooks aus der Lesekammer in Anspruch genommen – daher kommt zur Zeit wenig Neues in der Glaubensstimme hinzu. Glücklicherweise hat mich zum Einen Anke mit den beiden letzten Kapiteln von Calvins Jesajaauslegung versorgt, die jetzt aufgenommen sind; zum Anderen gibt es eine relativ neue Seite in der Schweiz, die ich nur empfehlen kann: Das Schriftenarchiv.

Dennoch gibt es auch ein wenig anderes noch heute zum Lesen:

Schwenckfeld, Caspar – Ain Sendbrieff/ an ain gotförchtige frawen/ rc.
Schwenckfeldt, Caspar – Antzaigung Zwayer Artickeln/ warumb deß Luthers Discipel/ fürnemlich Herrn Caspar Schwenckfelden/ vnd die mitbekenner der glorien vnd rainen Lere des Euangelij Christi hassen/ verfolgen/ vnd fälschlich beschrayen.
Frag vnnd Antwort/ vff die artikel des Christlichen glaubens/ wie die gemeynklich in einer summ/ vnd von mengklich zum heyl/ bekent werden sollen/ zu einer erklärung der selbigen/ für die Kinder/ Durch Mattheum Zell/ Pfarrherr im Münster zu Straßburg.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 65.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 66.

Gruß & Segen,
Andreas

29.11.2015: Einige neue Texte…

… und Bücher in der Glaubensstimme:
Markus Hauser – Blicke in die Ewigkeit – 13
Markus Hauser – Blicke in die Ewigkeit – 14
Markus Hauser – Blicke in die Ewigkeit – 15
Hauser, Markus – Der Gnadenthron
Hauser, Markus – Euch geschehe nach eurem Glauben.
Hauser, Markus – Bitten und Empfangen
Hauser, Markus – Jesus als Beter
Hauser, Markus – Unser Beten
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 42.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 43.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 49.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 50
Luther, Martin – Vom unfreien Willen
Hutter, Leonhard – Inbegriff der Glaubens-Artikel aus der heiligen Schrift und den symbolischen Büchern zusammengestellt
Kähler, Martin – Der sogenannte historische Jesus und der geschichtliche, biblische Christus.
Vilmar, August Friedrich Christian – Die Theologie der Tatsachen wider die Theologie der Rhetorik
Walther, Carl Ferdinand Wilhelm – Die rechte Unterscheidung von Gesetz und Evangelium

18.10.2015: Ich hatte ja …

… im letzten Buch davon geschrieben, dass ich zur Zeit eine Buchreihe über die Reformation im Elsaß lese – es handelt sich um die „Geschichte der Reformation im Elsass und besonders in Strasburg“ von Timotheus Wilhelm Röhrich aus 1830. Aus diesem Buch habe ich nun die ersten Stücke in die Glaubensstimme übernommen – einige Zitate von Matthäus Zell, dessen Frau ja bereits lange als erste Reformatorin in die Glaubensstimme aufgenommen wurde. Von anderen Autoren habe ich Zitate in das Zitate-Blog übernommen.

In die Briefe wurde die Bitte um einen gläubigen Pfarrer der Gemeinde zum Alten St. Peter an den Rat zu Straßburg aufgenommen.

Komplett sind jetzt Gottholds zufällige Andachten von Christian Scriver – die letzten 100 Andachten sind auch hinzugefügt. Diese Andachten sind auch als Buch für Dezember geplant.

Von Calvin sind zwei Kapitel der Jesajaauslegung hinzugekommen: Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 40 und Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 41; und von Otto Stockmayer drei Kapitel von der Römerbrief-Auslegung: Stockmayer, Otto – Römer 10, Stockmayer, Otto – Römer 11 und Stockmayer, Otto – Römer 13

27.09.2015: In den letzten Wochen …

… war hier nicht viel zu lesen. Das hängt damit zusammen, dass ich viele kleine Änderungen vorgenommen habe, die sich nicht zum Auflisten lohnten; zum Anderen aber auch mit dem Relaunch der Lesekammer, die ab dem 1. Oktober mit einem neuen Erscheinungsbild und mehr als 30 neuen Büchern an den Start geht. Welche Bücher das sind, könnt Ihr dann hier erfahren.

Da diese Arbeiten fast abgeschlossen sind, komme ich endlich auch dazu, an den anderen Seiten einiges zu machen. Sehr dabei geholfen hat mir Thomas, der den Römerbrief von Stockmayer abschreibt – ich habe Euch vier neue Kapitel zu bieten:
Stockmayer, Otto – Römer 4
Stockmayer, Otto – Römer 5
Stockmayer, Otto – Römer 9
Stockmayer, Otto – Römer 12

Meine Schwerpunkte in den letzten Tagen waren zum Einen das Feiertagsbuch von Ludwig Harms, zum anderen die Texte von Johannes Evangelista Gossner:

Harms, Ludwig – Zum Fest der Beschneidung Christi
Harms, Ludwig – Am Sylvesterabend 1864.
Harms, Ludwig – Am Fest der Erscheinung Christi 1864.
Harms, Ludwig – Betstunden vor Ostern
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am Sonntag Sexagesimäe
Gossner, Johannes – Der Tag des Herrn, der König der Tage, geheiligt von den Heiligen, geschändet von den Gottlosen

Was ist sonst neu? Nun, in der Seite mit den Kirchenliedern habe ich die restlichen überlieferten Lieder von Johannes Tauler aufgenommen – das ist schon vorgemerkt für die eBooks, die ich vor Weihnachten fertigmachen möchte. In den Briefen der Reformationszeit gibt es 23 neue Briefe, außerdem 2 Jahrgänge von Calvins Briefen, die ich auch nach und nach dort einpflegen möchte. Und die Galerie bietet 41 neue Bilder.

Ich wünsche Euch allen Gottes reichen Segen.
Andreas

30.8.2015: Nicht viel Neues heute…

… ich bin dabei, neue eBooks zu erstellen, und da komme ich nicht dazu, viele neue Texte abzuschreiben. Darüber hinaus arbeite ich an einer reinen Luther-Seite, von daher bitte ich um etwas Geduld.

Thomas hat mir zwei neue Texte von Stockmaier zur Verfügung gestellt und schaut jetzt auch ein wenig nach der Rechtschreibung ausgewählter Texte – vielen Dank dafür.

Stockmaier, Otto – Römerbrief, Kapitel 7
Stockmaier, Otto – Römerbrief, Kapitel 8
Das Kapitel 6 habe ich gleich an eine neue Stelle geschoben, damit die Römerbrief-Auslegung zusammenhängt.

5.7.2015: Es ist heiss…

… da draussen, und da habe ich nicht viel Lust, am Rechner zu sitzen. Glücklicherweise haben mich Anke und Verena mit Texten versorgt, die ich Euch anbieten kann:

Von Emil Quandt wurde das Büchlein Tropfen aus stillen Wassern aufgenommen.

Und von Calvins Hebräerbriefauslegung sind die Kapitel 7-9 aufgenommen.

Wie auch die letzten Male geht es mit dem Gebetsbuch des Johann Mathesius weiter – mittlerweile haben wir den 10. Sonntag nach Trinitatis erreicht. Und auch die Hausgebete wurden erweitert. Und selbst Habermanns Gebetsbuch ist um den Morgen- und Abendsegen am Mittwoch erweitert worden.

Von Comenius ist das Buch Das wiedergefundene Paradies um ein Kapitel erweitert.

Was habe ich noch? Nun, der Heliand ist um das Kapitel des Abendmahls erweitert worden. Ich habe noch immer nicht die Hoffnung aufgegeben, dass ich das noch ganz abgeschrieben bekomme. Und von Veit Dieterich geht es mit der Summaria christlicher Leer weiter.

Als neuer Autor wurde der Reformator Theobald Billicanus mit seinem Texte Von der Messe aufgenommen.