27.8.2017: Diese Woche …

habe ich das Buch Salomo und Sulamith von Friedrich Wilhelm Krummacher bearbeitet und aufgenommen. Es handelt sich dabei um eine Auslegung des Hoheliedes in 15 Predigten. Ich hoffe, sie sagt Euch zu.

Ebenfalls fertig ist Lazarus Spenglers Schutzrede vnd Christenliche antwort. Eins Erbarn libhabers gotlicher warheit/ der heiligen geschrifft/ auff etlicher wydersprechenn/ mit antzeygung/ Warumb/ Doctor Martini Luthers lere/ nit szam vnchristenlich verworffen/ Sunder meherr/ als Christenlich gehalten werden solle. aus dem Jahr 1520.

Neu angefangen habe ich das Buch „Der leidende Christus“ von Friedrich Wilhelm Krummacher. Hier die ersten drei Predigten:

Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – I. Die Ankündigung.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – II. Die eherne Schlange.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – III. Der Hohepriester.

Von Albertus Magnus Buch „Das Anhangen an Gott“. gibt es ein weiteres Kapitel.

Veit Dieterichs Summaria christlicher Leer wurde um zwei Kapitel erweitert.

Und als besonderes Schmankerl ist nun das älteste noch offene Projekt der Glaubensstimme – Der Heliand auch abgeschlossen. Begonnen hatte ich schon 2002 damit. Manchmal dauert es einfach ein wenig länger….

7.5.2017: Neue Texte

Manche Texte, an denen ich schon länger arbeite, werden jetzt fertig, so z.B.:

Straßburgische Kirchenordnung 1524, dann Eberlin von Günzburgs Verteidigung Luthers gegen einen Pastor, einige Briefe und Gebete. Weitere neue Texte sind zwei Trinitatispredigten von Veit Dieterich: Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Vom Fest der heyligen Tryfeltigheyt/ Matth 4. und Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – An der heyligen Trifaltigkeyt tag … und ein Katechismus von Caspar Schwenckfeld aus dem Jahr 1531.

Neu aufgenommen habe ich außerdem drei Texte von Fritz Binde: Kultur der Herzen, Was will Gott und Die Hoffnungslosigkeit des modernen Unglaubens. Diese drei Text plane ich Ende des Jahres auch als eBooks zur Verfügung zu stellen.

Als neuer Autor wurde aufgenommen Albertus Magnus mit seinem Buch Das Anhangen an Gott, von dem die Vorrede und die ersten vier Kapitel zur Verfügung stehen.

26.12.2016: Ende des Jahres

Gegen Ende des Jahres will ich noch einige Sachen abschließen:

Clarenbach, Adolf – An Johann von Kirspe

Luther, Martin – Ein trostlich predig von der gnaden gottes vnd fryen willen.

Mathesius, Johann – Weitere Gebete Damit ist das Gebete-Buch von Mathesius abgeschlossen

Comenius, Johann Amos – Das wiedergefundene Paradies – Das 17. Capitel.

Comenius, Johann Amos – Das wiedergefundene Paradies – Das 18. Capitel. Mit diesen beiden Kapiteln ist auch dieses Buch fertig aufgenommen

Brief Hartmuts von Cronberg an Karl V.

Habermann, Johannes – Christliche Morgen- Abend- Beicht – Communion – und andere Gebete

Habermann, Johannes – Christliche Morgen- Abend- Beicht – Communion – und andere Gebete erweitert, aber noch nicht komplett

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am sechsten Sontag nach Ostern/ warnung der künfftigen verfolgung halb/ Johan. 16.

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am heyligen Pfingstag

19.6.2016: Ein wenig Neues

In letzter Zeit ist meine Freizeit sehr stark durch das Reformationszeitprojekt und die Überarbeitung der eBooks aus der Lesekammer in Anspruch genommen – daher kommt zur Zeit wenig Neues in der Glaubensstimme hinzu. Glücklicherweise hat mich zum Einen Anke mit den beiden letzten Kapiteln von Calvins Jesajaauslegung versorgt, die jetzt aufgenommen sind; zum Anderen gibt es eine relativ neue Seite in der Schweiz, die ich nur empfehlen kann: Das Schriftenarchiv.

Dennoch gibt es auch ein wenig anderes noch heute zum Lesen:

Schwenckfeld, Caspar – Ain Sendbrieff/ an ain gotförchtige frawen/ rc.
Schwenckfeldt, Caspar – Antzaigung Zwayer Artickeln/ warumb deß Luthers Discipel/ fürnemlich Herrn Caspar Schwenckfelden/ vnd die mitbekenner der glorien vnd rainen Lere des Euangelij Christi hassen/ verfolgen/ vnd fälschlich beschrayen.
Frag vnnd Antwort/ vff die artikel des Christlichen glaubens/ wie die gemeynklich in einer summ/ vnd von mengklich zum heyl/ bekent werden sollen/ zu einer erklärung der selbigen/ für die Kinder/ Durch Mattheum Zell/ Pfarrherr im Münster zu Straßburg.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 65.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 66.

Gruß & Segen,
Andreas

29.11.2015: Einige neue Texte…

… und Bücher in der Glaubensstimme:
Markus Hauser – Blicke in die Ewigkeit – 13
Markus Hauser – Blicke in die Ewigkeit – 14
Markus Hauser – Blicke in die Ewigkeit – 15
Hauser, Markus – Der Gnadenthron
Hauser, Markus – Euch geschehe nach eurem Glauben.
Hauser, Markus – Bitten und Empfangen
Hauser, Markus – Jesus als Beter
Hauser, Markus – Unser Beten
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 42.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 43.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 49.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 50
Luther, Martin – Vom unfreien Willen
Hutter, Leonhard – Inbegriff der Glaubens-Artikel aus der heiligen Schrift und den symbolischen Büchern zusammengestellt
Kähler, Martin – Der sogenannte historische Jesus und der geschichtliche, biblische Christus.
Vilmar, August Friedrich Christian – Die Theologie der Tatsachen wider die Theologie der Rhetorik
Walther, Carl Ferdinand Wilhelm – Die rechte Unterscheidung von Gesetz und Evangelium

01.10.2015: Relaunch der Lesekammer

Mit dem heutigen Datum wird die Lesekammer, der Downloadbereich für elektronische Bücher, umgestellt auf WordPress. Gleichzeitig werden im Laufe des Tages sämtliche Bücher aus der alten Lesekammer in die neue aufgenoomen – und zusätzlich die folgenden Bücher:

Huldrych Zwingli – Schriften
Emil Wilhelm Krummacher – Von der freien Gnade
Johannes Zwick – Schriften
Katharina Zell – Briefe an Ludwig Rabe
John Wesley – Schriften
Georg von Viebahn – Schriften
Constantin von Tischendorf – Die anfechtungen der Sinai-Bibel
Thomas von Kempen – Vier Bücher von der Nachfolge Christi
Johannes Tauler – Schriften
Hans Sachs – Lieder
Charles Haddon Spurgeon – Jesus
Charles Haddon Spurgeon – Reden hinterm Pflug
Charles Haddon Spurgeon – Glaube nur
Cyriakus Spangenberg – Das Gebet der Esther und andere Schriften
Nikolaus Selneccer – Lieder und Predigten
Caspar Schwenkfeldt – Protestation
Petrus Schultz – Katechismus
Carl Olaf Rosenius – Schriften
Emil Quandt – Tropfen
Diepold Peringer – Schriften des Bauern von Werdt
Friedrich Myconius – Bericht über seine Bekehrung
Georg Müller – Schriften
Adolphe Monod – Schriften
Johann Mathesius – Gebete auf die Sonntage im Kirchenjahr
Kaspar Löner – Katechismus
Friedrich Wilhelm Krummacher – David, der König von Israel
Hermann Friedrich Kohlbrügge – weitere Schriften
John Bunyan – Pilgerreise

Bei den Downloads gibt es keinen Komplettdownload aller Formate für alle Bücher mehr; stattdessen kann man alle Bücher in jeweils einem Format herunterladen. Unterstützt werden die Formate odt, pdf, doc, epub, mobi und azw3.

Mit dem Relaunch habe ich jetzt auch wieder Zeit, neue Texte in die Glaubensstimme aufzunehmen.

Gruß & Segen,
Andreas

24.5.2015: Einige neue Texte…

… für diese Woche. Fangen wir an mit
Oekolampad, Johannes – Predigt über das Magnifikat. Von Zwingli kommt seine Vertheidigung wider einige über ihn ausgestreute Unwahrheiten.

Claudius‘ Briefe an Andres sind durch diesen erweitert.

Die Gebete Mathesii und Habermanns sind ebenfalls erweitert worden. Fertig sind die Gebete Augustini.

Neu sind außerdem einige Texte von Martin Luther:

Luther, Martin – Urtheil von öffentlichen Schriften in Privatsachen.
Luther, Martin – Bericht von dem Namen GOttes, HERR, und Deutscher Dolmetschung in der Vorrede über die fünf Bücher Mosis An. 1523.
Luther, Martin – Ernste Schrift wider M. Sim. Lemnii Epigrammata, An. 1538
Luther, Martin – Vermahnungsschrift an den Bürgemeister zu Wittenberg, den Mißbrauch des Kirchhofs abzuschaffen.

In den alten Liedern gibt es 7 neue Lieder – eines für Michael Stiefel, eines von Heinrich Müller, eins von Hans Sachs, eins von Johann Freder und 3 von Michael Weisse.

Und in den Briefen sind zwei neue aufgenommen:

Johann Cochleus – An Hieronymus Walter
Blaurer, Ambrosius – An Johann Machtolf

Zu guter Letzt ein Wort zur Evangelischen Volksbibliothek: Eigentlich wollte ich den Download lediglich bis Pfingsten offen lassen. Ich habe mich aber dazu entschieden, den Download der einzelnen Bücher auch weiterhin ohne Kennwort zuzulassen. Das Kennwort wird nur benötigt, wenn man sämtliche Bücher auf einmal herunterladen möchte.

Der Download aller Bücher ist jetzt zusätzlich noch einmal geteilt nach dem Format der Bücher, also mobi, epub, doc, odt, azw3 oder pdf. Auch diese Bundle sind nur mit Kennwor, also mit Anmeldung bei mir, herunterladbar.

28.03.2015: Ein Kessel Buntes

Heute kommen einige gemischte Sachen aus den unterschiedlichen Bereichen des Glaubensstimme-Universums in dieses Blog. Fangen wir mit der Glaubensstimme selber an – neu aufgenommen ist Agricolas Verteidigung Luthers gegen dessen Gegner.

Von Veit Dietrich sind zwei Predigten neu aufgenommen:
Veit Dietrich – 1. Sonntag nach Epiphanias
Veit Dietrich – 2. Sonntag nach Epiphanias

Von Calvin hat Anke den Titusbrief abgeschrieben.

Bei den Briefen sind 7 Stück dazugekommen – 4 davon rund um das Marburger Religionsgespräch, 2 um die Leipziger Disputation:
PHILIPP VON HESSEN – AN JAKOB STURM
PHILIPP VON HESSEN – AN LUTHER UND MELANCHTHON.
BUCER, MARTIN – AN PHILIPP VON HESSEN.
BUCER, MARTIN – AN PHILIPP VON HESSEN.
PHILIPP VON HESSEN – AN CARLSTADT
MARTIN LUTHER – AN GEORG VON SACHSEN
MARTIN LUTHER – AN GEORG VON SACHSEN

Im Gebeteblog ist ein Abendgebet hinzugekommen:

unbekannt – Abendgebet

Bei den Liedern sind 3 hinzugekommen:

PRÄTORIUS, JOACHIM – KEIN TRÖPFLEIN BLUT
ERNST GOTTLIEB WOLTERSDORF – WIE SELIG SIND DIE KLEINEN
HOMBURG, ERNST CHRISTOPH – JESU MEINES LEBENS LEBEN

Kommen wir noch zu den eBooks der Lesekammer – da sind ebenfalls 3 neue Bücher aufgenommen:

Von Otto Schopf die Bücher
Aus dem Sack des Kleinigkeitskrämers„> und Ganz aus Gnaden. Im ersten setzt er sich mit den Auswüchsen innerhalb des von ihm beobachteten Christentums auseinander, das zweite enthält eine Sammlung von Andachten, Predigten, Briefen, Gedichten und Gedanken dieses Gottesmannes, der leider zu Unrecht in Vergessenheit geraten ist (immerhin hatte nach seinem Tod seine Kirche – die FEGs – sogar ein besonderes Archiv mit seinen Texten gegründet, das leider im zweiten Weltkrieg verloren ging).

Und von Jean Calvin die bereits oben erwähnte Auslegung zum Titusbrief. Alle drei Bücher sind noch nicht in den Gesamtdownload aufgenommen – so Gott will, möchte ich noch ein paar Bücher in den nächsten Tagen fertigstellen.

02.02.2015: Lesekammer

Die Lesekammer kommt diese Woche mit 7 neuen Büchern – ich hatte die schon längst vorbereitet, aber noch nicht eingebunden. Das habe ich hiermit erledigt.

Magnus Friedrich Roos – Morgen- und Abendgebete
Josua Lagus – Apologie
Philipp Jacob Salathe – Das pfälzische Zion
Adolphe Monod – Nathanael
Philipp Melanchthon – Luthers Leben
Philipp Melanchthon – Verteidigungsschrift
Otto Schopf – Zur Casseler Bewegung

Soviel vorerst. Was in der nächsten Zeit kommt, weiss ich noch nicht.

Gruß & Segen,
Andreas

01.02.2015: Glaubensstimme, Lesekammer

Ich habe beim Aufräumen meines Rechners noch einige Texte gefunden, die schon länger auf Ihre Veröffentlichung warteten – darunter zwei, die auch in dem Vorläufer dieses Blogs, der Lebensquellen von Sebastian, enthalten waren. Da ich im Augenblick nicht sehr zum Abschreiben komme, dachte ich, ich könnte wenigstens diese Texte aufnehmen:

Sachs, Hans – Die zwen vnd sibentzig namen Christi.
Knox, John – An seine geliebten Brüder, das Volk von Schottland.
Pomeranus, Josua Lagus – Antwort Josue Lagi Pomerani dieners des worts Gottes zu Heidelberg
Christlieb, Alfred – Über 1. Mo 35:1-4
Salathe, Philipp Jacob – Das höchstbedrängte und fast ganz verwüstete Pfälzische Zion
Steinberger, Georg – Wie liest Du Deine Bibel?

Dieter hatte mich per Mail darauf hingewiesen, dass beim Hausbuch von Roos noch die Andachten vom 21.-30.9. fehlten – glücklicherweise hatte Verena sie noch liegen, so dass sie nun aufgenommen sind und auch das Hausbuch in der Lesekammer aktualisiert wurde.

Gruß & Segen,
Andreas