Kategorien
Ahlfeld Friedrich Augustinus Aurelius Baur Gustav Beck Johann Tobias Burger Carl Heinrich August Harms Ludwig Hofacker Wilhelm Kohlbrügge Hermann Friedrich Krause Cäsar Wilhelm Alexander Krummacher Friedrich Wilhelm Palmer Christian David Friedrich Quirsfeld Johann Riggenbach Christoph Johannes Scriver Christian Spieker Christian Wilhelm Tauler Johannes Theremin Franz Tholuck August Thomas von Kempen

04.01.2020: Eine Reihe neuer Texte

Ich räume hin und wieder meine älteren Bestände auf, und dabei stolpere ich über Texte, die ich noch nicht aufgenommen habe oder die noch nicht fertig bearbeitet sind.

Heute biete ich Euch daher sehr viele Texte. Zum Einen sind einige Briefe dazugekommen, zum anderen Gebet von Augustinus und anderen.

Und in der Glaubensstimme habe ich folgende Texte (Predigten, Andachten, Auslegungen) aufgenommen:

 

Burger, Carl Heinrich August von

Burger, Carl Heinrich August von – Am Neujahrstag 1849.

Kohlbrügge,Hermann Friedrich

Kohlbrügge,Hermann Friedrich – Sechs Predigten vor der Eröffnung der Kriegsläufte im Jahre 1870 – Erste Predigt
Kohlbrügge, Hermann Friedrich – Sechs Predigten vor der Eröffnung der Kriegsläufte im Jahre 1870 – Zweite Predigt
Kohlbrügge, Hermann Friedrich – Predigt über Ebräer Cap. 1, Vers 7-9.

Theremin, Franz

Theremin, Franz – Die Erbauung, ein Nachbild des Pfingstwunders.

Palmer, Christian David Friedrich

Palmer, Christian David Friedrich – Predigt am Sonntage Sexagesima,

Riggenbach, Christoph Johannes

Riggenbach, Christoph Johannes – Matth. 11, 25-30, 6. Predigt

Beck, Johann Tobias

Beck, Johann Tobias – Das ächte Heilsgeschäft

Spieker, Christian Wilhelm

Spieker, Christian Wilhelm – Christliche Morgenandachten auf alle Tage des Jahres – Oktober

Hofacker, Wilhelm

Hofacker, Wilhelm – Am Sonntage Septuagesimä.
Hofacker, Wilhelm – Am Sonntag Sexagesimä.
Hofacker, Wilhelm – Am Sonntage Estomihi.
Hofacker, Wilhelm – Am Sonntage Invocavit.
Hofacker, Wilhelm – Am Sonntage Reminiscere.

Ahlfeld, Johann Friedrich

Ahlfeld, Johann Friedrich – Ein Blick in den christlichen Hausstand.
Ahlfeld, Johann Friedrich – Wachset in Jesu Christo!
Ahlfeld, Johann Friedrich – Jesus Christus soll dein Steuermann sein.

Harms, Ludwig

Harms, Ludwig – Der Hebräerbrief – Das 7. Capitel.

Tauler, Johannes

Tauler, Johannes – Auf den Ostermontag. – Die erste Predigt.

Krause, Cäsar Wilhelm Alexander

Krause, Cäsar Wilhelm Alexander – Jesus unser Licht auf unserm Lebenswege.

Scriver, Christian

Scriver, Christian – Christlicher Seelenschatz in Predigten über die ganze evangelische Glaubens- und Sittenlehre – Vierte Predigt.

Krummacher, Friedrich Wilhelm

Krummacher, Friedrich Wilhelm – Antrittspredigt in der Königlichen Hof- und Garnison-Kirche zu Potsdam.

Baur, Gustav

Baur, Gustav – Der heilige Geist, die köstlichste Gabe, durch welche der Vater im Himmel seinen Kindern die Erhörung ihres Gebetes bezeugen kann.

Tholuck, Friedrich August Gotttreu

Tholuck, August – Predigt bei der ersten Jahresfeier des Halleschen Missions-Hülfsvereins in der St. Moritzkirche gehalten.

Ich hoffe, es ist etwas Interessantes für Euch dabei!

Gruß & Segen,

Andreas

Kategorien
Dieterich Veit Hofacker Wilhelm Lavater Johann Caspar Mathesius Johannes Melanchthon Philipp Passvant Theophil Spieker Christian Wilhelm Theremin Franz

7.12.2019 – Am Tag nach Nikolaus ….

… biete ich Euch einige neue Texte- ich hoffe, es ist etwas für Euch dabei:

Franz Theremin
Theremin, Franz – Der gute Hirt und die Heerde.
Christian Spieker
Spieker, Christian Wilhelm – Christliche Morgenandachten auf alle Tage des Jahres – September.
Theophil Passavant
Passavant, Theophil – Jakob’s Kampf – 4. Eine Leiter.
Passavant, Theophil – Jakobs Kampf – 5. Gedenke Sein!
Passavant, Theophil – Jakobs Kampf – 6. Und du, wen fürchtest du?
Philipp Melanchthon
Melanchthon, Philipp – Ueber den Ausspruch Christi: „Ich habe für dich gebeten, daß dein Glaube nicht aufhöre!“ Luk. 22, 32.
Melanchthon, Philipp – Über den Ausspruch Christi: „Vater, heilige sie in Deiner Wahrheit!“ (Joh. 17, 17.)
Melanchthon, Philipp – Über den Ausspruch Christi: „Niemand wird Meine Schafe aus Meiner Hand reißen.“ (Joh. 10,28.)
Melanchthon, Philipp – Rede über den Kaiser Friedrich Barbarossa.
Melanchthon, Philipp – Einleitung in die Adventsfeier.
Melanchthon, Philipp – Am Tage Johannes des Evangelisten. Text Evangelium Joh. 21. (Einige Andeutungen aus der Lebensgeschichte des Johannes.)
Melanchthon, Philipp – Am dritten Adventssonntage. Evangelium Matth. 11, 2-10
Johann Mathesius
Mathesius, Johannes – Am Sontag Judica/ von der ewigen geburt vnd Göttlichen wesen/ des eingebornen Sones Gottes/ Joh. 8. Psalmo 2. vnd 72.
Caspar Lavater
Lavater, Johann Caspar – Predigten über das Buch Jona – Dritte Predigt.
Wilhelm Hofacker
Hofacker, Wilhelm – Am sechsten Sonntag nach dem Erscheinungsfest.
Hofacker, Wilhelm – Am fünften Sonntag nach dem Erscheinungsfest.
Veit Dieterich
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – An Sanct Andreas tag/ Wie er zum Herren Christo kommen/ vnnd zum Apostelampt beruffen sey/ Johannis am 1.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – An Sanct Thomas tag/ Johannis am 20.

Gruß & Segen,

Andreas

Kategorien
Ahlfeld Friedrich Arnold Gottfried Baur Gustav Beck Johann Tobias Besser Wilhelm Friedrich Burger Carl Heinrich August Calvin Jean Ebrard Johann Heinrich August Geß Wolfgang Friedrich Hagenbach Karl Rudolf Harms Claus Harms Ludwig Heydenreich Ludwig Hutten Ulrich von Kapff Sixtus Carl von Karuse Cäsar Wilhelm Alexander Kohlbrügge Hermann Friedrich Krummacher Emil Wilhelm Krummacher Friedrich Wilhelm Lang Heinrich Lassenius Johann Lavater Johann Caspar Müller Heinrich Schönfeld F Schubring Julius

6.10.2019: In letzter Zeit …

… kümmere ich mich nebenbei auch noch um einige andere Sachen. Gleichzeitig habe ich eine Reihe Texte vorbereitet und von Anke auch einige Calvin-Texte erhalten. Nur: Irgendwie fehlte mir die Zeit, die Texte auch aufzunehmen in die Glaubensstimme. Das habe ich nun heute nachgeholt – und hier ist das Ergebnis:

Johann Friedrich Ahlfeld
Ahlfeld, Johann Friedrich – Rüste dich, deinen Heiland zu empfangen.
Gottfried Arnold
Arnold, Gottfried – Geistliche Erfahrungs-Lehre – An die geehrten Leser.
Arnold, Gottfried – Geistliche Erfahrungs-Lehre – Das I. Capitel.
Gustav Adolph Baur
Baur, Gustav Adolph – Der Hingang des Herrn seiner sichtbaren Erscheinung nach, die Vorbedingung seiner Wiederkunft im Geiste.
Johann Tobias Beck
Beck, Johann Tobias – Der Lebens-Hirte.
Wilhelm Friedrich Besser
Besser, Wilhelm Friedrich – Die Briefe St. Johannis in Bibelstunden für die Gemeinde ausgelegt – 1. Unsre Gemeinschaft ist mit dem Vater und mit Seinem Sohne Jesu Christo.
Besser, Wilhelm Friedrich – Die Briefe St. Johannis in Bibelstunden für die Gemeinde ausgelegt – 2. Der Wandel im Lichte.
Carl Heinrich August von Burger
Burger, Carl Heinrich August von – Am vierten Adventsonntag 1854.
Jean Calvin
Jean Calvin – Zu Psalm 53
Jean Calvin – Zu Psalm 70
Jean Calvin – Zu Psalm 73
Jean Calvin – Zu Psalm 74
Jean Calvin – Zu Psalm 75
Jean Calvin – Zu Psalm 76
Johann Heinrich August Ebrard
Ebrard, Johannes Heinrich August – Der Glaube an die heilige Schrift und die Ergebnisse der Naturforschung – Erste Folge. Der Planet Tellus und die Erlösung der Welt.
Ebrard, Johannes Heinrich August – Der Glaube an die heilige Schrift und die Ergebnisse der Naturforschung – Zweite Folge – Die Geognosie und die biblische Schöpfungsgeschichte.
Ebrard, Johannes Heinrich August – Der Glaube an die heilige Schrift und die Ergebnisse der Naturforschung – Dritte Folge – Das Diluvium und die biblische Sündfluth.
Wolfgang Friedrich Geß
Geß, Wolfgang Friedrich – Natur oder Gott?
Karl Rudolf Hagenbach
Hagenbach, Karl Rudolf – Daß der Weg der Erfahrung in geistlichen Dingen der beste sei.
Claus Harms
Harms, Claus – Erste Predigt. – Der christliche Sprachgebrauch.
Ludwig Harms
Harms, Ludwig – Der Hebräerbrief – Das 3. Capitel.
August Ludwig Christian Heydenreich
Heydenreich, August Ludwig Christian – Betrachtungen über den Namen „Christen,“ den noch heute wir Alle tragen.
Ulrich von Hutten
Hutten, Ulrich von – Weissagung auf das Jahr 1516 an Leo X.
Sixtus Carl von Kapff
Kapff, Sixtus Carl von – Predigt am 7. deutschen evangelischen Kirchentag zu Frankfurt a. M. den 23.9.1854, Abendgottesdienst
Kapff, Sixtus Carl von – Predigt am 7. deutschen evangelischen Kirchentag zu Frankfurt a. M. den 26.9.1854
Hermann Friedrich Kohlbrügge
Kohlbrügge, Hermann Friedrich – Predigt über Ebräer, Cap. 1, Vers 3.
Cäsar Wilhelm Alexander Krause
Krause, Cäsar Wilhelm Alexander – Wie sehr sich das heilige Weihnachtsfest zu einem christlichen Familienfeste eignet.
Emil Wilhelm Krummacher
Krummacher, Emil-Wilhelm – Tägliche Herzensweide aus Luther’s Werken – Januar
Krummacher, Emil-Wilhelm – Tägliche Herzensweide aus Luther’s Werken – Februar
Friedrich Wilhelm Krummacher
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Warum nicht zu Christo?
Heinrich Lang
Lang, Heinrich – 1. Die Wiedergeburt.
Lang, Heinrich – 2. Die Buße.
Johann Lassenius
Lassenius, Johann – Heilige und erbauliche Passions-Andachten – Vorwort.
Lassenius, Johann – Heilige und erbauliche Passions-Andachten – Erste Woche
Johann Caspar Lavater
Lavater, Johann Caspar – Zweyte Predigt.
Heinrich Müller
Müller, Heinrich – Gottes Absichten und eines Christen Verhalten in Krankheit.
Müller, Heinrich – Die Heilung des Gichtbrüchigen.
Müller, Heinrich – weitere Andachten
F. Schönfeld
Schönfeld, F. – Das christliche Kirchenjahr
Julius Schubring
Schubring, Julius – Ein Blick in das ewige Leben.

Also biete ich Euch heute von 25 Autoren insgesamt 40 Texte – ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

Gruß & Segen,

Andreas

Kategorien
Ahlfeld Friedrich Gossner Johannes Evangelista Krummacher Friedrich Wilhelm Spieker Christian Wilhelm

15.9.2019: Viel ist es heute nicht ….

… ich bearbeite zur Zeit noch immer die Rechtschreibfehler, und zugleich bereite ich für die Abonnenten der Lesekammer ein Weihnachtsgeschenk vor.

Dennoch kommen einige neue Texte hier:

Friedrich Ahlfeldt

Ahlfeldt, Friedrich – 3. Bist du, der da kommen soll?

Friedrich Wilhelm Krummacher
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – XX. Der Judaskuß

Johannes Evangelista Gossner
Gossner, Johannes Evangelista – Am 27. Sonntag nach Trinitatis

Christian Wilhelm Spieker
Spieker, Christian Wilhelm – Christliche Morgenandachten auf alle Tage des Jahres – August.

Kategorien
Gossner Johannes Evangelista Hofacker Wilhelm Kapff Sixtus Carl von Krummacher Friedrich Wilhelm Melanchthon Philipp Spieker Christian Wilhelm Theremin Franz Tholuck August

18.08.2019: Wieder eine Reihe Predigten …

aus dem 16. – 19. Jahrhundert zu unterschiedlichen Themen, dazu ein weiterer Monat Andachten von Spieker – ich hoffe, für Euch ist etwas dabei:

Wilhelm Hofacker

Hofacker, Wilhelm – Am vierten Sonntag nach dem Erscheinungsfest.

August Tholuck

Tholuck, August – Apostelgeschichte 17, 22-28 „Wir sind göttlichen Geschlechts“.
Tholuck, August – Eph. 2,3. „Wir sind Kinder des göttlichen Zorns von Natur“
Tholuck, August – Ps. 119, 39 – „Warum bleiben unsere Entschlüsse so häufig ohne Erfolg?“
Tholuck, August – 1. Mose 3, 1-10 – „Der Ursprung der Sünde.“
Tholuck, August – 1. Mose 3, 6-7. „Die natürlichen Folgen der Sünde“.
Tholuck, August – 1. Mose 3, 8-10. „Fortsetzung“
Tholuck, August – Apostelgeschichte 2,42 – „Die erste Christengemeinde ein Vorbild für unsere kirchliche Verbindung.“
Tholuck, August – Apostelgeschichte 4,20 „Ein Christenherz, das seinen Heiland aus Erfahrung kennt, kann nicht lassen von ihm zu zeugen, so lange nur noch eine Seele auf Erden ist, die von ihm nicht weiß.“
Tholuck, August – Ezech. 33, 11. „Der Weg des Todes und der Weg des Lebens.“
Tholuck, August – 1. Petr. 5, 6.7. „Auf Veranlassung eines beklagenswerthen Selbstmordes.“
Tholuck, August – Luk. 12, 49.50 „Von welchem Feuer spricht Christus hier? Ist es das, welches eben jetzt in der evangelischen Kirche angezündet ist?“

Franz Theremin

Theremin, Franz – Die Erweisungen Jesu Christi des Lebendigen.
Theremin, Franz – Von der Kreuzigung des Christen.
Theremin, Franz – Von der Salbung Christi.

Christian Spieker

Spieker, Christian Wilhelm – Christliche Morgenandachten auf alle Tage des Jahres – Juli.

Philipp Melanchthon

Melanchthon, Philipp – Rede über den Ausspruch des Paulus: „Halte an mit Lesen, mit Trösten und mit Lehren.“ (1. Timoth. 4, 13.)
Melanchthon, Philipp – Rede von dem unter drei Scheffel Mehl gemischten Sauerteige
Melanchthon, Philipp – Rede von der Verschiedenheit der Kirche Gottes und der weltlichen Herrschaft; nach Jes. 59.

Friedrich Wilhelm Krummacher

Krummacher, Friedrich Wilhelm – – Der leidende Christus – XVII. Gethsemane – Kampf und Sieg.

Karl Sixtus von Kapff

Kapff, Sixtus Karl von – Am Sonntag nach dem Christfest.
Kapff, Sixtus Karl von – Am Neujahrsfest.

Johannes Evangelista Gossner

Gossner, Johannes – Der seligste Genuss des Christen am Tische seines Herrn
Gossner, Johannes Evangelista – Am 25. Sonntag nach Trinitatis

Dank auch an Ilian, der mich auf einige Fehler in den Calvin-Texten hingewiesen hat.

Gruß & Segen,
Andreas

Kategorien
Calvin Jean Corvinus Antonius Dieterich Veit Gossner Johannes Evangelista Hofacker Wilhelm Kapff Sixtus Carl von Klaiber Christian Friedrich von Krummacher Friedrich Wilhelm Mathesius Johannes Melanchthon Philipp Spieker Christian Wilhelm Theremin Franz Tholuck August Waldenser

11.08.2019: Mal wieder einige neue Texte …

… diesmal eine bunte Mischung, doch hauptsächlich Predigten:

Waldenser
Waldenser – Die Lehre der Waldenser, betreffend das Fasten
Waldenser – Die Lehre der Waldenser, betreffend das Krancken-Besuchen

Antonius Corvinus
Corvinus, Antonius – An der Heiligen drey König tag/ Lection aus dem Propheten Esaia am 60. Capitel.

Johannes Evangelista Gossner
Gossner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am 23. Sonntage nach Trinitatis.
Gossner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am 24. Sonntage nach Trinitatis.

Wilhelm Hofacker
Hofacker, Wilhelm – Am dritten Sonntag nach dem Erscheinungsfeste.

Sixtus Carl von Kapff
Kapff, Sixtus Carl von – Predigt am vierten Sonntag nach Epiphanias

Friedrich Wilhelm Krummacher
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – XIII. Judas Ischarioth.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – XIV. Der Weheruf
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – XV. Der Gang zum Oelberg.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – XIII. XVI. Das Nachtgespräch.

Johannes Matthesius
Mathesius, Johannes – Auff Reminiscere/ von steter hoffnung vnd verharrung im gebete/ Matths. 15. Psalm 4. Genesis 32.
Mathesius, Johannes – Auff den Sontag Oculi/ Von der sünde in den heyligen Geyst/ auß dem Euangelio Luce. am 11 vnnd Psalm. 109.
Mathesius, Johannes – Am Sontag Letare/ Von der vetterlichen vorsorge/ vnd milden hand Jesu Christi/ Johan. 6. vnnd Psalm. 145.

Philipp Melanchthon
Melanchthon, Philipp – Melanchthon’s Historie Thomas Münzer’s.
Melanchthon, Philipp – Rede von dem Ansehen der Gesetze

Christian Wilhelm Spieker
Spieker, Christian Wilhelm – Christliche Morgenandachten auf alle Tage des Jahres – Mai
Spieker, Christian Wilhelm – Christliche Morgenandachten auf alle Tage des Jahres – Juni.

Veit Dieterich
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am drey vnd zwentzigsten Sontag/ wie die Phariseer Christum versuchen/ ob man dem Keyser soll den zinß geben/ Matth. 2.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am vier vnd zwentzigsten Sontag/ wie vnser lieber Herr/ des Obersten Dochter vom todt auffwecket/ vnnd vnter wegens dem krancken Weyblein holfft/ Matthei am 9.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am fünff vnd zweintzigsten Sontag/ vom grewel der verwüstung/ Matth. 24.

Franz Theremin
Theremin, Franz – Die Eine köstliche Perle.
Theremin, Franz – Die Zeiten unter Christi Leitung.
Theremin, Franz – Von der Hochzeit zu Cana.
Theremin, Franz – Wir müssen seyn in dem, das des Vaters ist.

August Tholuck
Tholuck, August – Ps. 8, 4.5. „Die Wunder der Gnade Gottes in der Höhe und in der Tiefe.“
Tholuck, August – Matth. 19, 16-22. „Betrachtung des Inhaltes dieser evangelischen Geschichte, und der Wahrheiten, die sich daraus ergeben.“
Tholuck, August – Mark. 4, 35-41. „Das Christenthum in seinem Anfange, in seinem Fortgange und in seinem Ausgange.“
Tholuck, August – Luk. 9,23 – Worin das Kreuztragen des Christen besteht und warum es bis an unser Ende ein tägliches bleibt.
Tholuck, August – Mark. 2, 27.28. „Die Bedeutung der äußeren Zucht des Gesetzes im Christenthume.“
Tholuck, August – 2. Kor. 12, 7-9. „Warum es Gott geschehen lasse, daß auch seine ernsten und treuen Streiter bis an’s Ende ihrer Tage dem völlig freien Aufschwunge ihres Geistes unüberwindliche Schranken gesetzt finden?“
Tholuck, August – Luc. 20,37.38. „Vor Gott leben alle Todten.“ Am Todtenfeste
Tholuck, August – Philipper 3,12-14 „Das Ziel, die Ohnmacht und die Kraft des großen Apostels.“

Christian Friedrich von Klaiber
Klaiber, Christian Friedrich von – Rede am fünften Sonntag nach Epiphanias,

Anke hat mir dann noch drei Texte von Calvin gesendet, die jetzt einige Tage bei mir warten mussten, bis ich sie aufgenommen habe.

Jean Calvin
Calvin, Jean – Psalm 37.
Calvin, Jean – Psalm 38.
Calvin, Jean – Psalm 39.

Ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

Gruß & Segen,

Andreas

Kategorien
Hoffmann Wilhelm Jäger Karl Friedrich Spieker Christian Wilhelm Theremin Franz

23.6.2019: Theremin und andere

So, viele Texte sind es heute nicht. Zunächst hätte ich da vier von Franz Theremin, dazu kommen zwei Bücher, an denen ich schon lange arbeite und bei denen ich nun einiges hinzugefügt habe, nämlich die Jahrespredigten von Wilhelm Hofacker und die Andachten von Christian Wilhelm Spieker.

Und als neuer Autor ist Carl Friedrich Jäger aus Bürg dabei.

Franz Theremin
Theremin, Franz – Gottes überschwängliche Wohlthaten.
Theremin, Franz – Die zehn Jungfrauen.
Theremin, Franz – Auf Trauer folget Freude.
Theremin, Franz – Die siegreiche Liebe.

Wilhelm Hofacker
Hofacker, Wilhelm – Am zweiten Sonntag nach dem Erscheinungsfest.

Christian Wilhelm Spieker
Spieker, Christian Wilhelm – Christliche Morgenandachten auf alle Tage des Jahres – April.

Carl Friedrich Jäger
Jäger, Karl Friedrich – Predigt am ersten Sonntag nach Epiphanias

Die Akutalisierung der Lesekammer ist nun so gut wie abgeschlossen – jetzt kommen einige neue Bücher und dann – sGwuwl – die Autorenbundles bis Ende November. Für den Dezember habe ich einige neue Bücher in Planung – hier denke ich z.B. an eine Reihe über das Vaterunser oder das Apostolikum.

Ich hoffe, für Euch ist heute wieder was Interessantes dabei.

Gruß & Segen,
Andreas

Kategorien
Dieterich Veit Kapff Sixtus Carl von Krummacher Friedrich Wilhelm Luther Martin Magnus Albertus Mathesius Johannes Monod Adolphe Müller Julius Schulz Eduard Wilhelm Spitta Carl Johann Philipp Tauler Johannes Viebahn Georg von Weisse Michael

11.05.2017: Mein Urlaub ist so gut wie vorbei, …

… und in Perranporth hatte ich Zeit, eine Reihe Texte zu überarbeiten, die ich jetzt aufgenommen habe – ich hoffe, für Euch ist etwas dabei:

 

Albertus Magnus

Magnus, Albertus – Das Anhangen an Gott – Das 10. Capitel.
Magnus, Albertus – Das Anhangen an Gott – Das 11. Capitel.
Magnus, Albertus – Das Anhangen an Gott – Das 12. Capitel.
Magnus, Albertus – Das Anhangen an Gott – Das 13. Capitel.

Friedrich Wilhelm Krummacher

Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – VIII. – Die Abendmahlsstiftung.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – IX. – Die Einsetzungsworte.

Michael Weisse

Weisse, Michael – Vom jungsten Tag

Julius Müller

Müller, Julius – Drei Stufen des christlichen Lebens.

Sixtus Carl von Kapff

Kapff, Sixtus Carl von – Am Feiertag des Apostels St. Thomas.
Kapff, Sixtus Carl von – Am vierten Sonntag des Advents.
Kapff, Sixtus Carl von – Am heiligen Christfest.

Johannes Mathesius

Mathesius, Johannes – Auff den Sontag Septuagesimae/ Vom Weynberge/ vnd vnwilligen Predigern/ Mat. 20. Psalm. 50.

Martin Luther

Luther, Martin – Der 147. Psalm, ausgelegt 1532.

Adolphe Monod

Monod, Adolphe – In der Schrift ist alles Ideal
Monod, Adolphe – Der Häufige Genuß des heiligen Abendmahls.
Monod, Adolphe – Der für das Wohl der Kirche leidende Hirte
Monod, Adolphe – Einige Worte über das Bibellesen.
Monod, Adolphe – Wie sich Gottes Liebe an den Seinigen offenbart.
Monod, Adolphe – Jesus vor Pilatus.

Eduard Wilhelm Schulz

Schulz, Eduard Wilhelm – Die Wunden Jesu.

Carl Johann Philipp Spitta

Spitta, Carl Johann Philipp – Der eitle Wandel nach väterlicher Weise.
Spitta, Carl Johann Philipp – Ein jeglicher murre wider seine Sünde.

Veit Dieterich

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am zehenden Sontag von der zerstörung Jerusalem/ Luce am 19.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am eylfften sontag/ vom Phariseer vnd Zölner/ wie sie bede im Tempel betten/ Luc. 18.

Johannes Tauler

Tauler, Johannes – 29 Sendbriefe an seine geistlichen Freunde und Kinder, die das Gemüth erleuchten und anzünden lauter in der Liebe Gottes.
Tauler, Johannes – Prophezeihungen

Biographie Georg von Viebahn

Friedrich Karl Hermann Georg von Viebahn

 

Gruß & Segen,

Andreas

Kategorien
Bonhoeffer Dietrich Christlieb Alfred Claudius Matthias Engels Jakob Gerhard Francke August Hermann Frommel Otto Funcke Otto Geiler von Kaysersberg Johannes Harnack Adolf Hauser Markus Hooper John Köbner Julius Luther Katharina Luther Martin Modersohn Ernst Moody Dwight Lyman Naumann Friedrich Rappard Dora Spittler Christian Friedrich Tersteegen Gerhard Thiele-Winkler Eva von Traub Friedhelm Zeller Christian Heinrich Zwingli Ulrich

13.12.2017: Diese Woche …

… ist doch einiges hinzugekommen – ich danke Gott dafür:

Von Alfred Christlieb habe ich in der Glaubensstimme 7 Andachten hinzugefügt; in den Zitaten sind zwei Texte von ihm zu finden.

Von Matthias Claudius findet Ihr in der Glaubensstimme einen neuen Text, in den Zitaten fünf neue Texte und in den Alten Liedern sechs neue Lieder.

Als neuer Autor in der Glaubensstimme wurde Jakob Gerhard Engels mit Texten über den Heiligen Geist aufgenommen. Ihr findet ihn außerdem in den Zitaten.

Ihr merkt schon, es geht quer durch alle Bereiche: im Blog Briefe der Reformationszeit gibt es einen Abschiedsbrief von John Hooper an seine Frau und einen Brief der Katharina Luther an ihre Schwägerin nach dem Tode Martin Luthers.

In den Zitaten findet Ihr außerdem neue Texte von Otto Funke, August Hermann Francke, Martin Luther, Christian Heinrich Zeller, Johannes Geiler von Kaysersberg, Dwight Lyman Moody, Jean Paul, Huldrych Zwingli, Friedrich Naumann und Adolf Harnack.

Bei den Alten Liedern findet Ihr neben Matthias Claudius auch Eva von Thiele-Winkler, Gerhard Tersteegen, Dora RappardMarkus HauserErnst ModersohnFriedhelm TraubJulius KöbnerChristian Friedrich SpittlerDietrich Bonhoeffer und Otto Frommel.

In der Lesekammer sind nun die ersten neuen Bücher – es geht los mit den Büchern zu den Sonntagen im Kirchenjahr. Der nächste größere Schub erwartet Euch dort zu Heiligabend.

Ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

Gruß & Segen,

Andreas

Kategorien
Gossner Johannes Evangelista Kapff Sixtus Carl von Müller Heinrich Spieker Christian Wilhelm

24.9.2017: Vier Texte …

… kommen heute noch dazu:

Neben der Predigten über das Kirchenjahr habe ich noch eine Predigt von Johannes Goßner über Römer 3 gefunden, die er zum Besten der evangelischen Gemeinde Karlshuld einem Buch von Theodor Fliedner beigesteuert hat.

Heinrich Müller gehörte zu den ersten Autoren der Glaubensstimme. Seine Geschichte der Leiden Jesu habe ich vor Längerem angefangen – nun will ich auch hier ein wenig fortfahren.

Gleiches gilt für die Christlichen Morgenandachten auf alle Tage des Jahres von Christian Wilhelm Spieker – hier wurde der Monat März aufgenommen.

Und als neuer Autor wurde Sixtus Carl von Kapff angefangen – zunächst mit einer Predigt zum ersten Sonntag des Advents.

Ich hoffe, für Euch war diese Woche etwas dabei.

Gruß & Segen,

Andreas