Kategorien
Dieterich Veit Freder Johann Gräber Franz Friedrich Habermann Johannes Heuser Wilhelm Heyden Sebald Heydenreich Ludwig Hus Jan Mathesius Johannes Salsborch Albert unbekannte Autoren unbekannte Autoren der Refomationszeit Weisse Michael

21.3.2015: Neue Autoren…

So, diese Woche sind zum einen drei neue Autoren aufgenommen worden; außerdem wurden einige Texte erweitert:

Glaubensstimme

– Der Text Mathesius, Johann – Andächtige und christliche gemeine Gebetlein wurde deutlich erweitert. Von Habermann habe ich ein neues Gebetsbuch angefangen: Habermann, Johannes – Christliche Morgen- Abend- Beicht – Communion – und andere Gebete. Und auch Das christliche Betbüchlein eines unbekannten Autoren wurde erweitert.

Kommen wir zu den neuen Autoren. Alle drei sind Prediger des 19. Jahrhunderts gewesen, von allen dreien ist je eine Predigt aufgenommen:

Graeber, Franz Friedrich – Die Wunder des Geistes.
Heuser, Wilhelm – Unsere Erwartungen in der künftigen Welt.
Heydenreich, Ludwig – Die Freude im Himmel über einen Bußfertigen vor neun und neunzig Gerechten.

Zwei weitere neue Texte in der Glaubensstimme:

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am Oberstag/ Wie die weisen auß dem morgenland gehn Hierusalem kommen/ vnnd nach dem newgebornen kindlin fragen/ Luc. 2.
Hus, Jan – Von schedligkeit der menschen satzungen oder Tradition

Vom Glauben der Christen

Im Wiki „Vom Glauben der Christen“ habe ich das Schottische Glaubensbekenntnis aufgenommen.

Alte Kirchenlieder

Und auch die „Alte-Lieder.de“-Seite ist etwas erweitert worden – um vier Lieder:

Salsborch, Albert – Vertrauen auf Gott
Heyden, Sebald – Von der Einsetzung des heiligen Abendmahls.
Weisse, Michael – Dies est letitie.
Freder, Johann – Ein Gesanck vam Ehestande

Kategorien
Arnd Johann Corvinus Antonius Gossner Johannes Evangelista Hofacker Wilhelm Löhe Wilhelm Luther Martin

24.02.2013: Eine arbeitsreiche Woche…

… liegt hinter mir – nicht nur an der Arbeit, sondern mehr noch rund um die Glaubensstimme. Zum Einen habe ich die Lesekammer und einige andere Seiten komplett auf einen anderen Provider umstellen müssen, zum anderen habe ich viele Predigten aufgenommen, die hoffentlich für den Einen oder anderen von Euch von Interesse sind. Fangen wir gleich an:

Die Passionspredigten von Johann Arnd sind jetzt fast vollständig. Sobald die letzten bearbeitet sind, werde ich sie auch in die Lesekammer als eBook einstellen:

Arnd, Johann – Passionspredigten – Einundzwanzigste Predigt.
Arnd, Johann – Passionspredigten – Zweiundzwanzigste Predigt.
Arnd, Johann – Passionspredigten – Dreiundzwanzigste Predigt.
Arnd, Johann – Passionspredigten – Vierundzwanzigste Predigt.
Arnd, Johann – Passionspredigten – Fünfundzwanzigste Predigt.
Arnd, Johann – Passionspredigten – Sechsundzwanzigste Predigt.
Arnd, Johann – Passionspredigten – Siebenundzwanzigste Predigt.
Arnd, Johann – Passionspredigten – Achtundzwanzigste Predigt.
Arnd, Johann – Passionspredigten – Neunundzwanzigste Predigt.
Arnd, Johann – Passionspredigten – Dreißigste Predigt.

Von Johannes Evangelista Gossner habe ich die Predigten aus der Hauskanzel fortgeführt. Aufgenommen sind die Predigten vom 1. Advent bis zum 5. Sonntag nach Epiphanias:
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Im 2. Sonntage des Advents.
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am 3. Sonntage des Advents.
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am 4. Sonntage des Advents.
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am 1. Weihnachtstage.
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am 2. Weihnachtstage.
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am 3. Weihnachtstage.
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am Sonntag nach dem Christtage.
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am Neujahrstage.
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am Sonntag nach dem Neujahr.
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am Feste der Erscheinung Christi. (Epiphanias).
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am 1. Sonntag nach Epiphanias
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am 2. Sonntage nach Epiphanias.
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am 3. Sonntage nach Epiphanias.
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am 4. Sonntage nach Epiphanias.
Goßner, Johannes – Evangelische Hauskanzel – Am 5. Sonntage nach Epiphanias.

Von Wilhelm Löhe ist die sechste Predigt zum Vaterunser hinzugekommen:
Löhe, Wilhelm – Vaterunser – VI. Matth. 6, 12.

Von Wilhelm Hofacker, dem Brudern von Ludwig Hofacker, hatte ich neulich die erste Predigt aufgenommen. Mittlerweile fand ich eine Predigtsammlung von ihm, die mich so sehr anspricht, dass ich sie Euch nicht vorenthalten möchte. Die ersten Predigten sind jetzt aufgenommen:
Hofacker, Wilhelm – Am ersten Sonntage des Advents.
Hofacker, Wilhelm – Am ersten Sonntage des Advents – Zweite Predigt.
Hofacker, Wilhelm – Am zweiten Sonntage des Advents.
Hofacker, Wilhelm – Am dritten Sonntage des Advents.
Hofacker, Wilhelm – Am vierten Sonntage des Advents.
Hofacker, Wilhelm – Am Christfeste.

Und auch von Martin Luther gibt es eine Reihe neuer Texte. So habe ich zum Einen sämtliche Wittenberger Predigten aus dem Jahr 1522 aufgenommen – das sind die mit der Auseinandersetzung um Messe, Abendmahl, Bilderdienst, Adiaphora etc.:
Luther, Martin – Die erste Wittenberger Predigt.
Luther, Martin – Die zweite Wittenberger Predigt.
Luther, Martin – Die dritte Wittenberger Predigt.
Luther, Martin – Die vierte Wittenberger Predigt.
Luther, Martin – Die fünfte Wittenberger Predigt.
Luther, Martin – Die sechste Wittenberger Predigt.
Luther, Martin – Die siebente Wittenberger Predigt.
Luther, Martin – Die achte Wittenberger Predigt.

Dann kommen einige Predigten über die Ehe von ihm:
Luther, Martin – Von dem ehelichen Leben oder Ehestände.
Luther, Martin – Predigt vom Ehestande, aus Hebr. 13, 4.
Luther, Martin – Schöner Sermon, darinnen die größesten Hauptstücke eines christlichen Lebens beschlossen sind.

Außerdem von ihm sind aufgenommen:
Luther, Martin – Die siebenzehn sogenannten Schwabachischen Artikel.
Luther, Martin – Bedenken, ob die Ehe mit des verstorbenen Weibes Schwester zulässig sei.
Luther, Martin – Kraft für fromme, gottselige Frauen, denen es unrichtig in Kindesnöthen ergangen ist.

Und zu guter Letzt ist noch eine zweite Biographie von Antonius Corvinus aufgenommen, die wesentlich ausführlicher ist als die erste:
Ausführliche Biographie Corvinus

Euch allen wünsche ich einen gesegneten Sonntag.

Andreas