Kategorien
Gossner Johannes Evangelista Hofacker Wilhelm Kapff Sixtus Carl von Krummacher Friedrich Wilhelm Melanchthon Philipp Spieker Christian Wilhelm Theremin Franz Tholuck August

18.08.2019: Wieder eine Reihe Predigten …

aus dem 16. – 19. Jahrhundert zu unterschiedlichen Themen, dazu ein weiterer Monat Andachten von Spieker – ich hoffe, für Euch ist etwas dabei:

Wilhelm Hofacker

Hofacker, Wilhelm – Am vierten Sonntag nach dem Erscheinungsfest.

August Tholuck

Tholuck, August – Apostelgeschichte 17, 22-28 „Wir sind göttlichen Geschlechts“.
Tholuck, August – Eph. 2,3. „Wir sind Kinder des göttlichen Zorns von Natur“
Tholuck, August – Ps. 119, 39 – „Warum bleiben unsere Entschlüsse so häufig ohne Erfolg?“
Tholuck, August – 1. Mose 3, 1-10 – „Der Ursprung der Sünde.“
Tholuck, August – 1. Mose 3, 6-7. „Die natürlichen Folgen der Sünde“.
Tholuck, August – 1. Mose 3, 8-10. „Fortsetzung“
Tholuck, August – Apostelgeschichte 2,42 – „Die erste Christengemeinde ein Vorbild für unsere kirchliche Verbindung.“
Tholuck, August – Apostelgeschichte 4,20 „Ein Christenherz, das seinen Heiland aus Erfahrung kennt, kann nicht lassen von ihm zu zeugen, so lange nur noch eine Seele auf Erden ist, die von ihm nicht weiß.“
Tholuck, August – Ezech. 33, 11. „Der Weg des Todes und der Weg des Lebens.“
Tholuck, August – 1. Petr. 5, 6.7. „Auf Veranlassung eines beklagenswerthen Selbstmordes.“
Tholuck, August – Luk. 12, 49.50 „Von welchem Feuer spricht Christus hier? Ist es das, welches eben jetzt in der evangelischen Kirche angezündet ist?“

Franz Theremin

Theremin, Franz – Die Erweisungen Jesu Christi des Lebendigen.
Theremin, Franz – Von der Kreuzigung des Christen.
Theremin, Franz – Von der Salbung Christi.

Christian Spieker

Spieker, Christian Wilhelm – Christliche Morgenandachten auf alle Tage des Jahres – Juli.

Philipp Melanchthon

Melanchthon, Philipp – Rede über den Ausspruch des Paulus: „Halte an mit Lesen, mit Trösten und mit Lehren.“ (1. Timoth. 4, 13.)
Melanchthon, Philipp – Rede von dem unter drei Scheffel Mehl gemischten Sauerteige
Melanchthon, Philipp – Rede von der Verschiedenheit der Kirche Gottes und der weltlichen Herrschaft; nach Jes. 59.

Friedrich Wilhelm Krummacher

Krummacher, Friedrich Wilhelm – – Der leidende Christus – XVII. Gethsemane – Kampf und Sieg.

Karl Sixtus von Kapff

Kapff, Sixtus Karl von – Am Sonntag nach dem Christfest.
Kapff, Sixtus Karl von – Am Neujahrsfest.

Johannes Evangelista Gossner

Gossner, Johannes – Der seligste Genuss des Christen am Tische seines Herrn
Gossner, Johannes Evangelista – Am 25. Sonntag nach Trinitatis

Dank auch an Ilian, der mich auf einige Fehler in den Calvin-Texten hingewiesen hat.

Gruß & Segen,
Andreas

Kategorien
Böckh Christian Friedrich von Dettinger Christian Friedrich von Tholuck August Waldenser

07.07.2019: Weiter geht’s:

Einige neue Texte zu verschiedenen Themen und von verschiedenen Autoren für Euch – ich hoffe, für Euch ist etwas dabei:

Waldenser

Waldenser – Erklärung der zehn Gebote GOttes

August Tholuck

Tholuck, August – 1. Thess. 5, 17 „Was ist der Grund, daß so wenig unter uns gebetet wird?“
Tholuck, August – Psalm 39, 5. „Der Gedanke des Todes der rechte Lehrer der Menschen.“
Tholuck, August – 1. Cor. 11, 26 „Die Verkündigung des Todes des Herrn durch die christliche Gemeinde“
Tholuck, August – Ephes. 4, 25 „Die Tugend der christlichen Wahrheitsliebe.“

Christian Friedrich von Dettinger

Dettinger, Christian Friedrich von – Predigt am zweiten Sonntag nach Epiphanias

Christian Friedrich von Böckh

Boeckh, Christian Friedrich von – Predigt am dritten Sonntag nach Epiphanias

Ihr merkt, dass neben den Waldensern auch eine Reihe von Predigten dabei ist – darunter wieder August Tholuck, den ich sehr schätze und der zu Unrecht in Vergessenheit geraten ist. Vielleicht sagt er Euch ja auch zu.

Gruß & Segen,
Andreas

Kategorien
Dieterich Veit Eckbert Gossner Johannes Evangelista Krummacher Friedrich Wilhelm Lantzkrana Stephan von Müller Heinrich Rufinus von Bologna Savonarola Girolamo Tersteegen Gerhard unbekannte Autoren des Mittelalters

2.6.2019: Neue Texte

In den letzten Tagen habe ich einige Texte bearbeitet, die ich dann heute hinzugefügt habe:

Stefan von Lantzkrana

Stephan von Lantzkrana – Büchlein von den vier letzten Dingen – sehr erweitert

Veit Dieterich

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am zwentzigesten Sontag/ Das gleychnuß von der Hochzeyt/ da etliiche gest nit auff wöllen/ etliche aber kommen/ vnd haben kein hochzeytlich kleyd an/ die werden wider hinnauß gestossen/ Matth. 22.

unbekannte Autoren

unbekannt – In Kriegszeiten

Gerhard Tersteegen

Tersteegen, Gerhard – Des seligen Gerhard Tersteegens hinterlassene Erklärung seines Sinnes, seinem Testamente beigelegt

Girolamo Savonarola

Savonarola, Girolamo – Auslegung des heiligen Vaterunsers

Rufinus von Bologna

Rufinus von Bologna – Das Gut des Friedens

Eckbert

Eckbert – Lob des Kreuzes

Gossner, Johannes Evangelista

Gossner, Johannes Evangelista – Evangelische Hauskanzel – Am 17. Sonntage nach Trinitatis.

Heinrich Müller

Müller, Heinrich – Die Geschichte der Leiden Jesu – 5. Die Kreuzigung Jesu.

Friedrich Wilhelm Krummacher

Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – XI. Das Abendmahl. – Leider fehlen mir bei diesem Text zwei Seiten

Philipp Melanchthon

Melanchthon, Philipp – Rede über die Einnahme und Plünderung der Stadt Rom.
Melanchthon, Philipp – Rede über den Nutzen der Philosophie
Melanchthon, Philipp – Rede gegen die Modesucht in der Kleidung

Franz Theremin

Theremin, Franz – Die Forderungen des Herrn, der uns befreit hat.

Die Anmerkungen habt Ihr vielleicht gesehen – bei der Predigt von Krummacher fehlen mir leider zwei Seiten, die ich auch im Internet nicht fand. Und beim Stephan von Lantzkrana ist es so, dass ich die einzelnen Kapitel verstreut in der genanten Quelle fand, so dass ich weder die Reihenfolge weiß noch ob das Buch komplett ist.

Ich hoffe trotzdem, dass für Euch etwas Interessantes dabei ist.

Gruß & Segen,
Andreas

Kategorien
Bomhard Georg Christian August Busch Friedrich Calvin Jean Döring Karl August Feldhoff August Gessner Georg Gräber Franz Friedrich Henhöfer Aloys Heuser Wilhelm Hofacker Wilhelm Hoffmann Wilhelm Hülsmann August Wilhelm Knapp Albert Kohl Albert Krall Matthias Krücke Wilhelm Krummacher Friedrich Wilhelm Krummacher Gottfried Daniel Leipoldt Wilhelm Lisco Friedrich Gustav Nourney Anton Hermann Osiander Johann Ernst Sander Immanuel Friedrich Snethlage Karl Wilhelm Moritz Spurgeon Charles Haddon Tholuck August Thomasius Gottfried Valette Louis Wichelhaus Johannes

18.10.2018: Manchmal, da flutschts einfach …

… und so ging es mir in den letzten Tagen. Nicht nur, dass Anke wieder mitmacht (von der ihr das 4. Kapitel des Calvinischen Auslegung desEpheserbriefes heute lesen könnt) – ich habe einige Predigtsammlungen mit echt interessanten Predigten und einer Reihe neuer Autoren gefunden, die ich Euch anbieten möchte.

Zugleich sind auch die Sammlungen mit Texten von Tholuck, Spurgeon sowie Gottfried Daniel und Friedrich Wilhelm Krummacher wieder ein wenig angewachsen – ich hoffe, für Euch ist einiges dabei. Hier die Links:

Calvin, Jean – Der Brief an die Epheser – Kapitel 4.
Bomhard, Georg Christian August – Predigt am heil. Charfreitag. (neuer Autor)
Busch, Friedrich – Das Geheimniß der Liebe.(neuer Autor)
Döring, Karl August – Kindlein, bleibet bei Ihm! (neuer Autor)
Döring, Karl August – Wo Christus ist, da brennen die Herzen. (neuer Autor)
Feldhoff, August – Die geistliche Klugheit ins Himmlische. (neuer Autor)
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Die Zeichen eines wahren Gnadenstandes.
Krummacher, Gottfried Daniel – Der nothwendige und heilsame Genuß des heil. Abendmahls.
Gessner, Georg – Eins ist noth.
Graeber, Franz Friedrich – Demüthigung vor Gott.
Henhöfer, Aloys – Gottes Strafgerichte über die Ungläubigen und Scheingläubigen.
Heuser, Wilhelm – Der Kämmerer, ein lehrreich Vorbild göttlicher Seelenführung.
Hofacker, Wilhelm – Predigt am Neujahrsfest
Hoffmann, Wilhelm – Predigt am Erscheinungsfest (neuer Autor)
Hülsmann, August Wilhelm – Die genaue Verbindung häuslicher Frömmigkeit mit häuslichem Glücke. (neuer Autor)
Knapp, Albert – Predigt am zweiten Advents-Sonntage
Kohl, Albert – Der Herr als der Fels. (neuer Autor)
Krall, Matthias – Das Werk unsrer Erlösung. (neuer Autor)
Leipoldt, Wilhelm – Wir leben und wir sterben dem Herrn! (neuer Autor)
Lisco, Friedrich Gustav – Paulus und Silas im Kerker zu Philippen. (neuer Autor)
Krücke, Wilhelm – Homilie über 1. Moses 32, 9 – 12. (neuer Autor)
Nourney, Anton Hermann – Würde und Zweck der Sendung Jesu. (neuer Autor)
Osiander, Johann Ernst – Predigt am Neujahrsfest (neuer Autor)
Sander, Immanuel Friedrich – Die tröstliche Aussicht in jene Welt.
Snethlage, Karl Wilhelm Moritz – Das Werk des Herrn in uns. (neuer Autor)
Spurgeon, Charles Haddon – Jonas Entschluß, oder: Blicket wiederum!
Spurgeon, Charles Haddon – Die Pfeile des Heils vom Herrn.
Tholuck, August – Glaubens-, Gewissens- und Gelegenheitspredigten – Joh. 21, 14-17
Tholuck, August – Glaubens-, Gewissens- und Gelegenheitspredigten – Heb. 11, 6
Tholuck, August – Glaubens-, Gewissens- und Gelegenheitspredigten – Apg. 17,24-28
Tholuck, August – Glaubens-, Gewissens- und Gelegenheitspredigten – Joh. 18,33-38
Thomasius, Gottfried – Wie der Herr den Glauben in den Herzen der Menschen weckt.
Valette, Louis – Die Vorschriften des Herrn über die Versöhnlichkeit. (neuer Autor)
Wichelhaus, Johannes – Die Todesfeier Jesu im Abendmahl. (neuer Autor)

Gruß & Segen,

Andreas

Kategorien
Binde Fritz Bodenstein Andreas Dieterich Veit Krummacher Friedrich Wilhelm Magnus Albertus Passvant Theophil Spurgeon Charles Haddon Über die Glaubensstimme-Seiten Westhoff Carl

12.8.2018: Spurgeon, Binde und andere

Okay, es gibt wieder neue Texte in der Glaubensstimme – nach einer Zeit, wo ich nur überarbeitet habe, ist es schön, Euch Neues anbieten zu können.

In den letzten Tagen habe ich viel über die Glaubensstimme, wie sie sich bisher darstellt, nachgedacht. Anlass dazu ist, dass mir auffiel, dass ich durch das Festhalten an den Original-Schriften, d.h. in altem Deutsch und in einer doch sehr gewöhnungsbedürftigen Rechtschreibung gerade bei sehr alten Texten nicht nur die Mitarbeit für viele an der Glaubensstimme unmöglich mache, sondern auch, dass viele Weisheiten der Väter verlorengehen, weil sie nicht verstanden werden. Klar, durch die Originalschreibweisen bin ich für manche Leser von Interesse, und insbesondere wissenschaftliche oder pseudowissenschaftliche Seiten wie Wikipedia verweisen auf mich – aber das war nicht der ursprüngliche Grund für die Entstehung der Glaubensstimme.

Ich bin mir immer noch nicht klar darüber, wie es weitergehen soll, und ich bin da für Gebet und Ratschläge mehr als dankbar. Ihr erreicht mich über webmaster@glaubensstimme.de.

Und hier sind die Links zu den neuen Texten:

 

Bodenstein, Andreas – Von vormugen des Ablas.
Magnus, Albertus – Das Anhangen an Gott – Das 14. Capitel.
Magnus, Albertus – Das Anhangen an Gott – Das 15. Capitel.
Magnus, Albertus – Das Anhangen an Gott – Das 16. Capitel.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – X. Die Abendmahlslehren.
Spurgeon, Charles Haddon – Der Hohepriester steht zwischen den Toten und Lebendigen.
Spurgeon, Charles Haddon – Bochim oder: die Weinenden.
Spurgeon, Charles Haddon – Eiserne Wagen.
Spurgeon, Charles Haddon – Ein Krieg vorüber und ein andrer begonnen.
Spurgeon, Charles Haddon – Ein Weib von traurigem Gemüt.
Spurgeon, Charles Haddon – Josuas Gesicht.
Spurgeon, Charles Haddon – Josuas Entschiedenheit.
Spurgeon, Charles Haddon – Mose durch den Glauben verborgen.
Spurgeon, Charles Haddon – Mose Entscheidung.
Spurgeon, Charles Haddon – Der große Befreier.
Spurgeon, Charles Haddon – Krieg mit Amalek.
Spurgeon, Charles Haddon – Das erste Aufrichten der ehernen Schlange.
Spurgeon, Charles Haddon – Der beste Kriegsruf.
Spurgeon, Charles Haddon – Rahab.
Spurgeon, Charles Haddon – Hände voll Honig.
Spurgeon, Charles Haddon – Satan hat acht auf die Heiligen.
Binde, Fritz – Die größte Revolution
Binde, Fritz – Die unbekannte Sünde
Binde, Fritz – Drei Jesusworte
Binde, Fritz – Eine heilige Unwissenheit
Binde, Fritz – Gesichertes Leben
Binde, Fritz – Ich will!
Binde, Fritz – Scheinleben
Binde, Fritz – Verblendete Sinne
Binde, Fritz – Vor dem Kreuz
Binde, Fritz – Was bringt die Zukunft?
Binde, Fritz – Was ist wahre Buße?
Binde, Fritz – Wie wird man ein Kind Gottes
Passavant, Theophil – Trauungs-Predigt
Westhoff, Carl – Die Macht oder das Recht, vom Altare des neuen Testaments zu essen.
Corvinus, Antonius – Sontag nach dem Christag/ Lection aus der Epistel Pauli zun Galatern am 4. Cap.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am zwölfften Sontag/ wie vnser Herr Jesus einen stummen/ vnd tauben gesund machet/ Marci am 7.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am dreyzehenden Sontag von der schrifftgelerten frag/ was man thun soll/ das man selig werde/ Luce am 10.

Zusätzlich gibt es mehr als 40 neue Briefe im Briefe-Blog (Briefe der Reformationszeit)

Ich wünsche Euch Gottes reichen Segen – und bitte denkt an das Gebet und an die Bitte, mir Eure Meinung mitzuteilen.

Gruß & Segen,

Andreas

 

Kategorien
Dieterich Veit Kapff Sixtus Carl von Krummacher Friedrich Wilhelm Luther Martin Magnus Albertus Mathesius Johannes Monod Adolphe Müller Julius Schulz Eduard Wilhelm Spitta Carl Johann Philipp Tauler Johannes Viebahn Georg von Weisse Michael

11.05.2017: Mein Urlaub ist so gut wie vorbei, …

… und in Perranporth hatte ich Zeit, eine Reihe Texte zu überarbeiten, die ich jetzt aufgenommen habe – ich hoffe, für Euch ist etwas dabei:

 

Albertus Magnus

Magnus, Albertus – Das Anhangen an Gott – Das 10. Capitel.
Magnus, Albertus – Das Anhangen an Gott – Das 11. Capitel.
Magnus, Albertus – Das Anhangen an Gott – Das 12. Capitel.
Magnus, Albertus – Das Anhangen an Gott – Das 13. Capitel.

Friedrich Wilhelm Krummacher

Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – VIII. – Die Abendmahlsstiftung.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der leidende Christus – IX. – Die Einsetzungsworte.

Michael Weisse

Weisse, Michael – Vom jungsten Tag

Julius Müller

Müller, Julius – Drei Stufen des christlichen Lebens.

Sixtus Carl von Kapff

Kapff, Sixtus Carl von – Am Feiertag des Apostels St. Thomas.
Kapff, Sixtus Carl von – Am vierten Sonntag des Advents.
Kapff, Sixtus Carl von – Am heiligen Christfest.

Johannes Mathesius

Mathesius, Johannes – Auff den Sontag Septuagesimae/ Vom Weynberge/ vnd vnwilligen Predigern/ Mat. 20. Psalm. 50.

Martin Luther

Luther, Martin – Der 147. Psalm, ausgelegt 1532.

Adolphe Monod

Monod, Adolphe – In der Schrift ist alles Ideal
Monod, Adolphe – Der Häufige Genuß des heiligen Abendmahls.
Monod, Adolphe – Der für das Wohl der Kirche leidende Hirte
Monod, Adolphe – Einige Worte über das Bibellesen.
Monod, Adolphe – Wie sich Gottes Liebe an den Seinigen offenbart.
Monod, Adolphe – Jesus vor Pilatus.

Eduard Wilhelm Schulz

Schulz, Eduard Wilhelm – Die Wunden Jesu.

Carl Johann Philipp Spitta

Spitta, Carl Johann Philipp – Der eitle Wandel nach väterlicher Weise.
Spitta, Carl Johann Philipp – Ein jeglicher murre wider seine Sünde.

Veit Dieterich

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am zehenden Sontag von der zerstörung Jerusalem/ Luce am 19.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am eylfften sontag/ vom Phariseer vnd Zölner/ wie sie bede im Tempel betten/ Luc. 18.

Johannes Tauler

Tauler, Johannes – 29 Sendbriefe an seine geistlichen Freunde und Kinder, die das Gemüth erleuchten und anzünden lauter in der Liebe Gottes.
Tauler, Johannes – Prophezeihungen

Biographie Georg von Viebahn

Friedrich Karl Hermann Georg von Viebahn

 

Gruß & Segen,

Andreas

Kategorien
Blaurer Thomas Böhmische Brüder Dieterich Veit Habermann Johannes Hermann Nikolaus Johann Friedrich der Großmütige Luther Martin Mathesius Johannes Staupitz Johann unbekannte Autoren der Refomationszeit Weisse Michael

09.08.2016: Summertime …

… und ein paar neue Texte in der Glaubensstimme und den angeschlossenen Seiten:

Mathesius, Johann – Andächtige und christliche gemeine Gebetlein – Weitere Gebete Sechs weitere Gebete

Habermanns Gebetsbuechlein wurde um die Communionsgebete erweitert.

Mathesius, Johannes – Am II. Sontage nach Epiphanie/ Vom heiligen Ehestand/ Johan. 2, Gene. 2, Psalmo 128

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am andern Sontag nach Ostern/ wie vnser Herr Christus tröstet/ er wölle vnser rechter Hirt sein/ vnd vns wider den Sathan vnd todt retten/ Johannis 10.

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am dritten Sontag nach Ostern/ wie Christus warnet vnnd tröstet/ der künfftigen verfolgung halb/ Johannis am 16.

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am vierdten Sontag/ wie Christus den heiligen geyst verheist/ vnd lehret was er in der welt soll außrichten/ Johan. 16.

Im Briefeblog sind nun mehr als 920 Briefe aus der Reformationszeit enthalten.

In den Alten Liedern sind folgende Lieder hinzugekommen:

Thomas Blaurer – Der XXVI. Psalm Heb.
Michael Weisse – Weltlich ehr vnd zeytlich gut,
Nikolaus Hermann – Der hundert vnd dritte Psalm Dauids.
Böhmische Brüder – Von Christo Jhesu, unserm einigen und eignen Erlöser und Mitler, durch das Euangelion offenbart.
unbekannt – Geistliche Blumen.

Ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

Gruß & Segen,

Andreas

Kategorien
August von Sachsen Claudius Matthias Comenius Johann Amos Corvinus Antonius Dieterich Veit Habermann Johannes Mathesius Johannes Melanchthon Philipp

03.07.2016: Mal wieder ein paar Texte, …

… die ich schon seit längerem abschließen wollte:

August von Sachsen – Ein Gebet vor dem Abendmahl.

Claudius, Matthias – Vom Glauben

Comenius, Johann Amos – Das wiedergefundene Paradies – Das 12. Capitel.

Corvinus, Antonius – Euangelium am vierden Sontage des Aduents/ Johannis am 1.

Habermann, Johannes – Christliche Morgen- Abend- Beicht – Communion – und andere Gebete (erweitert)

Melanchthon, Philipp – Ain klaine Außlegung uber das .xx. Capitel des Andern buchs Mosy

Mathesius, Johannes – Auff den andern Sontage nach dem Christage/ Von der Tauffe Christi vnd rechtem versüne Fest

Mathesius, Johann – Andächtige und christliche gemeine Gebetlein – Weitere Gebete

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Von dem Abendmal des Herren 1. Cor. 11.

 

 

Kategorien
Calvin Jean Dieterich Veit Habermann Johannes Heliand Luther Martin Mathesius Johannes Melanchthon Philipp Neander Joachim Spangenberg Cyriacus unbekannte Autoren Weisse Michael Westerburg Gerhardt

08.05.2015: In letzter Zeit …

… habe ich viel Energie in das Reformationszeitprojekt gesteckt – und das wird auch noch eine Zeit lang so bleiben. Es ist wirklich interessant, sich damit zu beschäftigen, was wo während der Reformationszeit passiert ist.

Die Google-Karte habe ich dabei erst einmal nicht weitergeführt – da gab es immer wieder Datenverluste, deshalb muss ich da erst einmal weiterschauen.

Vielleicht interessiert so etwas ja auch den Einen oder Anderen von  Euch – wer mitmachen möchte (das gilt für alle Bereiche der Glaubensstimme), darf sich gerne bei mir melden.

So, dennoch kommen auch hier einige neue Texte. Zum Einen habe ich ca. 15 Briefe von Hutten, Luther und Melanchthon, aber auch von Johann Friedrich und Otthilie von Gersson, der Frau Thomas Münzers, und von Caspar Schwenckfeld im Briefblog hinzugefügt. Damit sind wir bei fast 900 Briefen aus der Reformationszeit Zum anderen ist das Kirchenliederblog um einige Lieder erweitert worden –
unbekannt – Christus unser Trost
unbekannt – Der Hymnus vom Nachtmal
unbekannt – A solis ortus cardine.
unbekannt – Ermahnung, Buße zu thun und Liebe zu üben
Weisse, Michael – Von dem Testament des Herr, Das ist, von seinem leichnam und bluot Testaments weiß.
Spangenberg, Cyriakus – Der 103. Psalm
Matthesius, Johannes – Der ein und neuntzigste Psalm
Joachim Neander – Nach dem Gebrauch des H. Abendmahls.

Und auch hier mal wieder ein Zwischenstand. Das Blog enthält zur Zeit ca. 1.500 Lieder.

Kommen wir noch zur Glaubensstimme. Auch hier gibt es einige neue Texte:

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am Sontag zu Mitfasten wie der Herr Christus fünfftausent Man/…
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am Sontag nach Mitfasten/ Johannis am 8.
Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am Palm Sontag/ vom leyden vnsers Herren Christi/ Esa. 53.
Habermann, Johannes – Christliche Morgen- Abend- Beicht – Communion – und andere Gebete
Mathesius, Johannes – Auff den Sontage nach dem Christage/
Mathesius, Johannes – Auff den newen Jarsztage/ von der Beschneidung vnd völligem gehorsam Jesu Christi/ Luc. 2. Psal. 40.
Westerburg, Gerhard – Vom fegefewer vnd standt der verscheyden selen eyn Chrystliche meynung
Mathesius, Johann – Auf die vornehmsten Feste (abgeschlossen)
Beschlüsse des Augustiner-Ordens in Meißen und Thüringen zu Wittenberg
Heliand – 56 – Judas, der Verräther.
Heliand – 57 – Dreimal verleugnet.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 63.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 64.

Die Calvin-Texte sind wieder von Anke abgeschrieben worden.

Zu guter Letzt werden nebenbei noch die eBooks überarbeitet – da kommt auch das Eine oder andere neue Buch dazu.

Ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

Gruß & Segen,
Andreas

Kategorien
Blaurer Ambrosius

25.10.2015: Mitten im Herbst –

da kann man nicht mehr viel draußen machen. Allerdings schlägt mir das trübe Licht auch ein wenig aufs Gemüt – daher mache ich zwischendurch immer wieder etwas zwischendurch, ohne dass es viel wird. Das hängt auch damit zusammen, dass ich einige Bücher parallel abschreibe.

Dieses Wochenende biete ich vier Briefe (bzw. Auszüge aus vier Briefen) von Ambrosius Blaurer, davon einer über den Götzentag zu Urach.