26.05.2019 – Weiter gehts

26.05.2019 – Weiter gehts

Gestern habe ich den ersten Teil neuer Texte aufgenommen – heute geht es weiter. Ich denke, die meisten neuen Autoren sind Euch unbekannt – es handelt sich zumeist um altkirchliche Autoren: Wilhelm von Rheims – Erzbischof um 1200 Rheims, Wilhelm von – Auf den zweiten Sonntag nach Epiphanias. Rheims, Wilhelm von – Auf den dritten Sonntag nach Epiphanias. Hilarion Danichius – im 17. Jahrhundert, Prior in Gaming, Kartäuser Danichius, Hilarion – Brüderliche Ansprachen Danichius, Hilarion – Brüderliche Ansprachen (2) Danichius,…

Weiterlesen Weiterlesen

25.05.2019: Calvin, Anselm von Canterbury, Oekolampad, Eckbert, Tauler und Bernhard von Clairvaux

25.05.2019: Calvin, Anselm von Canterbury, Oekolampad, Eckbert, Tauler und Bernhard von Clairvaux

Eine bunte Mischung diesmal – vom Mittelalter bis zur Reformationszeit, das bietet das erste Update an diesem Wochenende. Hier die Links zu den ersten Texten: Calvin, Jean – Psalm 29. Calvin, Jean – Psalm 30. Calvin, Jean – Psalm 31. Calvin, Jean – Psalm 32. Calvin, Jean – Psalm 33. Oekolampad an die Waldenser von Provence (1530) Anselm von Canterbury – Meditationen (Sonntag nach Weihnachten) Anselm von Canterbury – Etliche Gebete Eckbert – Meditationen Bernhard von Clairvaux – Am Weihnachtsfeste…

Weiterlesen Weiterlesen

Zwischendurch nur ein Text …

Zwischendurch nur ein Text …

… an dem ich schon länger geschrieben habe – es geht um eine Entschuldigungsrede der Katharina Zell für Ihren Mann, den Straßburger Reformator und Prediger, Matthäus Zell: Zell, Katharina – Entschuldigung Katharina Schützinn/ für M. Matthes Zellen/ jren Eegemahel/ der ein Pfarrher vnd dyener ist im wort Gottes zu Straßburg. Von wegen grosser lügen vff jn erdiecht. Wie Ihr wisst, liebe ich die Straßburger Kirche. Gruß & Segen, Andreas

Wer die Glaubensstimme …

Wer die Glaubensstimme …

… schon länger kennt, weiß, dass ich immer wieder einzelne Schwerpunkte habe, die mich interessieren – und das spiegelt sich auch in den Texten, die ich aufnehme wieder. Sonntag habe ich mal wieder angefangen, mich um die Waldenser zu kümmern – ich habe die Noble Lehre (La nobla Leyczon) als Buch vorbereitet, und da habe ich mal wieder ein wenig rumgesucht. Und so kann ich Euch heute vier neue Texte präsentieren – und sGwuwl werden weitere Texte hinzukommen. Waldenser –…

Weiterlesen Weiterlesen

Und da habe ich gestern …

Und da habe ich gestern …

… doch glatt vergessen, darauf hinzuweisen, dass die Sammeldownloads in der Lesekammer aktualisiert wurden – was heißt, dass nun alle Bücher, die bis zum 21.6.2019 geplant sind,  schon jetzt runtergeladen werden können. Alles, was Ihr benötigt, ist das passende Kennwort – und das kann bei mir per Mail erfragt werden. Der Sammeldownload umfasst nahezu 700 Bücher. Er ist natürlich immer noch kostenlos und darf frei verwendet werden. Gruß & Segen, Andreas

4.5.2019: Alles neu …

4.5.2019: Alles neu …

… na gut, nicht alles macht der Mai neu – aber immerhin gibt es eine Reihe neuer Texte: Ordnung vnd Kirchengebreuch für die Pfarrern vnnd Kirchendienern/ zu Straßburg/ vnd der selbigen angehörigen/ vff gehabtem Synodo fürgenommen Tholuck, August – Der Segen der finstern Stunden im Christenleben. Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der Kirchentag. Helfrich, Franz Joseph – An Gottes Segen ist Alles gelegen. Corvinus, Antonius – Euangelium am Newenjarstage Mathesius, Johannes – Auff den Sontag Esto mihi/ Ein trost vnd vermanung/…

Weiterlesen Weiterlesen

Karfreitag 2019: Ich bin …

Karfreitag 2019: Ich bin …

… nicht dazu gekommen, neue Texte abzuschreiben – aber dank Anke konnte ich eben die Auslegung zu Psalm 23-28 von Jean Calvin aufnehmen. Euch allen wünsche ich ein gesegnetes Osterfest. Gruß & Segen, Andreas

31.03.2019: Erledigt

31.03.2019: Erledigt

So, die Anpassung der Inhaltsverzeichnisse ist so weit abgeschlossen, dass nur n0ch einige Aktualisierungen anstehen, die eBooks sind – bis auf ca. 20, die gerade in der Mache sind und im Juni veröffentlicht werden sollen – auch aktualisiert (und im Sammeldownload zu finden) – endlich kann ich mich mal wieder um neue Texte kümmern. Und davon kommen heute 9: Bussemer, Konrad – Christus, das Fundament und der Erbauer der Gemeinde. Kapff, Sixtus Carl von – Am Feiertag des heiligen Stephanus….

Weiterlesen Weiterlesen

15.03.2019: Nicht nur die Inhaltsverzeichnisse …

15.03.2019: Nicht nur die Inhaltsverzeichnisse …

… und die eBooks wurden in den letzten Tagen weiter bearbeitet – auch einige neue Texte kamen hinzu: Von Calvin die Auslegung der Psalmen 18-22 (Danke an Anke!), sondern auch von Kohlbrügge das Büchlein über den Psalm 51 „Gott, sei mir gnädig“ Ich hoffe, für Euch ist etwas dabei. Gruß & Segen, Andreas

03.03.2019: Da ich heute morgen …

03.03.2019: Da ich heute morgen …

… eh nicht mehr schlafen konnte, habe ich mir gedacht, erledige doch die angekündigten Sachen gleich jetzt. Somit findet Ihr jetzt die Auslegung Calvins zu den Psalmen 10-17  in der Glaubensstimme. Außerdem gibt es drei Predigten von drei neuen Autoren: Grand-Pierre, Jean Henri – Die Thränen Jesu. Tippelskirch, Friedrich von – Warnung vor der Unkeuschheit. Couard, Christian Ludwig – Die Menschenknechtschaft. Ich hoffe, für Euch ist etwas dabei. Gruß & Segen, Andreas