Kategorien
Agricola Johannes Calvin Jean Freder Johann Knaust Henrich Sachs Hans Tauler Johannes unbekannte Autoren der Refomationszeit Vespasius Hermann Weisse Michael

07.03.2015: Schwerpunkt heute…

… sind einige Kirchenlieder, die ich in die Kirchenliederseite aufgenommen habe:

Agricola, Johann – De Ander Psalm,
Sachs, Hans – Der neünde Psalm Dauid, hoch zuo singen.
Freder, Johann – Nu ys de angeneme tydt
Weisse, Michael – Von der Menschwerdung Christi.
Weisse, Michael – Christus, der vns selig macht
Weisse, Michael – Von der Heyligen Dreyfaltigkeyt
unbekannt – De Hymnus, Vexilla regis Prodeunt.
Tauler, Johannes – Eyn cantilene der selen, die von lieben gewunt ist.
Knaust, Heinrich – ICh weiß mir ein feins schöns Kindelein
Vespasius, Hermann – NA lust heb ick my vtherwelt
Vespasius, Hermann – Ein frölick Gesanck eines gelöuigen Christen
Vespasius, Hermann – Zart schöne Junckfruw, gedenck vnd schow

Von Anke erhielt ich einige Kapitel von Calvins Auslegung zu Jesaja. Vorerst werden dies auch die letzten Kapitel sein: Die übrigen sind noch nicht gemeinfrei, und leider ist es mir noch nicht gelungen, den/die Rechteinhaber herauszufinden.

Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 44.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 45.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 46.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 47.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 48.