01.10.2015: Relaunch der Lesekammer

Mit dem heutigen Datum wird die Lesekammer, der Downloadbereich für elektronische Bücher, umgestellt auf WordPress. Gleichzeitig werden im Laufe des Tages sämtliche Bücher aus der alten Lesekammer in die neue aufgenoomen – und zusätzlich die folgenden Bücher:

Huldrych Zwingli – Schriften
Emil Wilhelm Krummacher – Von der freien Gnade
Johannes Zwick – Schriften
Katharina Zell – Briefe an Ludwig Rabe
John Wesley – Schriften
Georg von Viebahn – Schriften
Constantin von Tischendorf – Die anfechtungen der Sinai-Bibel
Thomas von Kempen – Vier Bücher von der Nachfolge Christi
Johannes Tauler – Schriften
Hans Sachs – Lieder
Charles Haddon Spurgeon – Jesus
Charles Haddon Spurgeon – Reden hinterm Pflug
Charles Haddon Spurgeon – Glaube nur
Cyriakus Spangenberg – Das Gebet der Esther und andere Schriften
Nikolaus Selneccer – Lieder und Predigten
Caspar Schwenkfeldt – Protestation
Petrus Schultz – Katechismus
Carl Olaf Rosenius – Schriften
Emil Quandt – Tropfen
Diepold Peringer – Schriften des Bauern von Werdt
Friedrich Myconius – Bericht über seine Bekehrung
Georg Müller – Schriften
Adolphe Monod – Schriften
Johann Mathesius – Gebete auf die Sonntage im Kirchenjahr
Kaspar Löner – Katechismus
Friedrich Wilhelm Krummacher – David, der König von Israel
Hermann Friedrich Kohlbrügge – weitere Schriften
John Bunyan – Pilgerreise

Bei den Downloads gibt es keinen Komplettdownload aller Formate für alle Bücher mehr; stattdessen kann man alle Bücher in jeweils einem Format herunterladen. Unterstützt werden die Formate odt, pdf, doc, epub, mobi und azw3.

Mit dem Relaunch habe ich jetzt auch wieder Zeit, neue Texte in die Glaubensstimme aufzunehmen.

Gruß & Segen,
Andreas

26.02.2015: Der angekündigte Text…

… ist fertig – Schultz, Petrus – Ein Büchlein auf Frag und Antwort. Einer der schönsten und reichesten Katechismen, die ich kenne. Zusätzlich habe ich noch Schultz, Petrus – Eyn Formulare tzu fragen vnd antworthen, die das Sacrament entpfahen wollen. aufgenommen. Schade, dass über den Autoren so gut wie nichts bekannt ist.

Nachdem ich den Teil über das Apostolikum bereits in das Wiki über das Glaubensbekenntnis aufgenommen habe, habe ich natürlich auch den Teil über das Vaterunser (Schultz, Petrus – Nun folget das vater vnser.) an passender Stelle übernommen.

Ich hoffe, es sagt Euch zu.

Gruß & Segen,
Andreas

24.02.2015: Der Glaube

Heute kommt ein neuer Text für die Apostolikum-Seite – ein Auszug aus dem Katechismus von Petrus Schulz: Der Glauben. Der komplette Katechismus wird hoffentlich bis zum Wochenende fertig, dann wird er auch in die Glaubensstimme und später in die Lesekammer aufgenommen.