Browsed by
Kategorie: Rochat Auguste

05.01.2013: Ein neues Jahr…

05.01.2013: Ein neues Jahr…

… bringt neben neuen Herausforderungen auch neue Texte. In den letzten Tagen musste ich die Lesekammer neu strukturieren – leider funktionierten die automatischen Inhaltsverzeichnisse nicht. Schweren Herzens habe ich dort vom Wiki Abschied genommen und die Bücher in eine WordPress-Struktur eingefügt. Wer also eBooks downloaden will, kann nun nachschauen, was ich anbiete, und von mir die Zugangsdaten für den Download anfordern. In der Glaubensstimme gibt es nicht so viel Neues, wie ich mir gewünscht hätte – ich war zwischen den…

Weiterlesen Weiterlesen

Fangen wir mal an,…

Fangen wir mal an,…

… denn in der letzten Woche haben sich doch einige Texte angesammelt, vor allem wieder meine geliebten Liedtexte: Burkard Waldis – Psalm 121 Nikolaus Selneccer – Psalm 130 – Aus tiefer Noth Nikolaus Selneccer – Lebensregel Nikolaus Selneccer – Vom Gebet. Johannes Spangenberg – Weihnachtslied. Salomon Liscovius – Nach dem Genusse des heiligen Abendmahls. Johann Gigas – Ein Gebetlein Unbekannt – Der Tag der ist so Freuden reich. Sebald Heyden – Der 91. Psalm Nikolaus Tech – Allein Gott in…

Weiterlesen Weiterlesen

23.08.2012: Ich gebe zu,…

23.08.2012: Ich gebe zu,…

… alle Andachten habe ich heute nicht geschafft. Doch immerhin sind schon einige dazugekommen – hier zunächst die, die sich auf spezielle Bibelstellen beziehen: Luther, Martin – 1. Petr. 4. V. 10. Rochat, Auguste – Ps. 97, 10. Luther, Martin – Psalm 111, 4 Luther, Martin – Ps. 116. V. 15. Luther, Martin – Psalm 119. V. 18. Luther, Martin – 1. Joh. c. 3. v. 18. Luther, Martin – 1. Joh. C. 4 V. 16. Luther, Martin – Mat….

Weiterlesen Weiterlesen

20.07.2012: Diesmal…

20.07.2012: Diesmal…

… kommt die Aktualisierung schon an einem Freitag – ich habe gerade mal Zeit, und da doch eine Reihe Texte hier liegen, dachte ich mir, ich baue die mal ein. Also: Los gehts! Als neue Autoren habe ich zum Einen den Reformator Langer, Johannes aufgenommen, zum anderen den Theologen und Dichter Blaul, Georg Friedrich Wo wir schon bei den Reformatoren sind: Da sind einige Texte dazugekommen: Luther, Martin – An Georg Spalatin 1516 Luther, Martin – Etliche sprüche/ was ein…

Weiterlesen Weiterlesen

15.7.2012: Einiges Neues…

15.7.2012: Einiges Neues…

… für die Leser der Glaubensstimme: Die Seite mit den Zitaten Zwinglis ist fertig abgeschrieben: Zwingli, Ulrich – Zitate Auch im Bereich Kirchenlieder ist einiges dazugekommen: Selneccer, Nikolaus – Weihnachtslied aus Jesaja 9. Selneccer, Nikolaus – Christlied für die Kinder Franck, Salomo – Die gedrückten und erquickten Kinder Gottes Mathesius, Johannes – Vom Jesulein. Behm, Martin – Am vierten Sonntage nach Epiphaniae. Bei Melanchthon gibt es neue Briefe: Melanchthon, Philipp – An den Stadtrath zu Söst in Westphalen Melanchthon, Philipp…

Weiterlesen Weiterlesen

01.07.2012: Halbzeit…

01.07.2012: Halbzeit…

… für dieses Jahr. Und es ist tatsächlich schon einiges dieses Jahr hinzugekommen – dank der Hilfe einer Reihe von Mitstreitern, die mich mit neuen Texten versorgt haben. Deshalb kann ich auch heute hier wieder gleich eine ganze Menge neue Texte und ein paar neue Autoren ankündigen, die in der letzten Woche hinzugekommen sind: – Bei der Van-Eß-Übersetzung ist das Neue Testament jetzt vollständig aufgenommen: Leander van Eß – Neues Testament – Auch die Ährenlese von Spurgeon ist um einige…

Weiterlesen Weiterlesen

12.05.2012: Es geht voran…

12.05.2012: Es geht voran…

… mit den Texten, die ich aufnehmen wollte. Heute kommt wieder eine bunte Mischung dazu: Als neue Autoren sind Christoph Wilhelm Goetz und Dora Rappard aufgenommen worden – zum Mindesten letztere dürfte vielen Lesern nicht unbekannt sein. Die fünf Texte von ihr wurden mir von Guido und Irene aus der Schweiz zur Verfügung gestellt – vielen Dank dafür!!! C. W. Goetz ist mal wieder einer der Fälle, wo ich mal wieder staunend vor den Untiefen des Internets stehe. Der Mann…

Weiterlesen Weiterlesen

Ostern 2012…

Ostern 2012…

… ist beinahe vorbei, und ich habe tatsächlich geschafft, was ich mir vorgenommen hatte: Das Neue Testament der Andachtsbibel ist fertig – nach der Übersetzung des Carl von Weizsäcker und mit Andachten folgender Autoren: Adolf Schlatter, Adolphe Monod, Alfred Christlieb, Andrew Murray, Antonius Corvinus, Auguste Rochat, C. A. Flügge, Carl Johann Philipp Spitta, Carl Olaf Rosenius, Caspar Cruciger, Charles Haddon Spurgeon, Christian Scriver, Christoph Blumhardt, Dwight Lyman Moody, Eduard, Wächter, Elias Schrenck, Erhard Schnepff, Felix Neff, Francis Bacon, Friedrich Arndt,…

Weiterlesen Weiterlesen

01.04.2012 – Reste

01.04.2012 – Reste

So, einiges hatte ich doch noch liegen, was ich am Morgen nicht aufgenommen hatte – hier also die neue Liste: Amsdorff, Nikolaus von – Fünff fürnemliche und gewisse Zeichen Kirchenlieder Alber, Erasmus – Ein Gebet zu dem ewigen Wort Gottes, Alber, Erasmus – Vom Preis göttlichs Worts, Andachten Behm, Martin – 8. April Goßner, Johannes – Ps. 84, 3. Goßner, Johannes – Jes. 40, 29-31. Rochat, Auguste – Phil. 4,5 Spitta, Carl Johann Philipp – Zwei Wege Briefe John Knox…

Weiterlesen Weiterlesen

01.04.2012 – Einiges Neues…

01.04.2012 – Einiges Neues…

… hatte ich ja versprochen – und hier kommen dann auch zunächst einmal einige neue Autoren in der Glaubensstimme: Alkuin war einer der Berater Karls des Großen, wurde aber wohl dann auf den Posten des Abtes von St. Tour abgeschoben, weil er die Sachsenkriege zu offen kritisierte. Bucer, Martin Ist meiner Meinung nach einer der wichtigsten Reformatoren gewesen. Er versuchte immer wieder, zwischen Täufern, Lutheranern und Reformierten Frieden zu stiften, geriet dadurch selber zwischen die Fronten. Heute wird er von…

Weiterlesen Weiterlesen