4.10.2015: Weiter geht es mit den anderen Seiten,…

… die Erweiterung der Lesekammer wird erst im Dezember weitergeführt.

Fangen wir an mit den Briefen aus der Reformationszeit – und da sind gleich einige fertig geworden:
Spalatin an Friedrich zu Sachsen, Ende November 1520
Luther an Nikolaus von Amsdorf
Katharina von Bora an Christian von Dänemark
Johann Eberlin von Günzburg an den Rath der Stadt Ulm
Luther, Martin – An Nikolaus von Amsdorf
Luther, Martin – An Gregor Brück
Franz I. von Frankreich – An Philipp Melanchthon
Martin Luther – An die Theologen zu Schmalkalden
Martin Luther – An Churfürst Johann Friedrich
Philipp Melanchthon – An Veit Dieterich
Martin Luther – An Nicolaus Gerbelius
Martin Luther – An Nikolaus von Amsdorf
Philipp Melanchthon – An Martin Bucer
Luther, Martin – An Hans Freyherr von Schwartzenberg.
Luther, Martin – An D. Johann Rühel
Luther, Martin – An Johann Friedrich von Sachsen

In der Glaubensstimme wurden folgende Texte aufgenommen:

Matthias Claudius – Briefe vom Gewissen – Vierter Brief
Luther, Martin – Dreizehn Sätze zur Leipziger Disputation
Kaiser, Leonhard – Testament
Altägyptische Taufgebete
Das Gebetsbuch des Mathesius wurde natürlich ebenfalls erweitert, Mathesius Hausgebete sind abgeschlossen.
Auch Avenarius Gebetsbuch wurde erweitert.
Wyttenbach, Thomas – Recht-anbieten wegen seiner und seiner Mitbrüderen verehelichung

In der Seite Alte Lieder wurden neu aufgenommen:

Johannes Schweinitzer
Ringwaldt, Bartholomäus – Ein Abendsegen
Ringwaldt, Bartholomäus – Ein Gebet nach dem Evangelium am 3. Advent
Ringwaldt, Bartholomäus – Ein Gebet nach dem Evangelium am heiligen Christtage
Ringwaldt, Bartholomäus – Noch ein Weihnachtslied
Ringwaldt, Bartholomäus – Ein Gebet nach dem Evangelio am Tage Stephani.
Ringwaldt, Bartholomäus – Ein Gebet nach dem Evangelio am Sonntage nach dem Neujahrstage.
Ringwaldt, Bartholomäus – Ein Gebet nach dem Evangelio am Tage der heiligen drei Könige
Ringwaldt, Bartholomäus – Fides nostra est victoria
Ringwaldt, Bartholomäus – Vom Amte aller frommen Prädicanten
Ringwaldt, Bartholomäus – Der 75. Psalm
Ringwaldt, Bartholomäus – Ein Morgensegen
Ringwaldt, Bartholomäus – Ein Begräbnißlied der Kirchen Christi zu Frankfurt an der Oder.
Ringwaldt, Bartholomäus – Ein Gebet zum heilgen Geist
Spangenberg, August Gottlieb – Gute Liebe
Spangenberg, August Gottlieb – Heil’ge Einfalt

20.10.2013: Bedingt durch beruflichen Streß…

… komme ich derzeit nur selten dazu, hier neue Texte einzufügen – dafür möchte ich Euch um Entschuldigung bitten.

Dafür kommt heute gleich wieder eine ganze Reihe Texte, die ich schon länger liegen hatte:

Fangen wir wieder an mit Martin Luther – hier kommen eine Reihe von Briefen dazu.
Luther, Martin – Protestation und Erbieten…
Luther, Martin – An Friedrich Mecum
Luther, Martin – An Georg Spalatin (1523)
Luther, Martin – An Johannes Lang (1520)
Luther, Martin – An Wittiger Canonicus
Luther, Martin – An Heinrich von Bünau
Luther, Martin – An Thomas Tescher
Luther, Martin – Scherzbrief an Melanchthon
Luther, Martin – An Christoph Scheurl, vom 5ten März 1518
Luther, Martin – An Justus Jonas
Luther, Martin – An Eoban Hesse
Luther, Martin – An Niklas Amsdorf
Luther, Martin – An Jacob Montanus
Luther, Martin – An Urbanus Rhegius
Luther, Martin – An Gerhard Vitokam
Luther, Martin – An Niklas Amsdorf.
Luther, Martin – An Leonhard Beier.
Luther, Martin – An Leonhard Beier
Luther, Martin – An Leonhard Beier.

Von Johannes Brenz sind zwei neue Briefe dabei:
Brenz, Johannes – An Herzog Christoph, 12. Mai 1557
Brenz, Johannes – Abschiedsbrief aus der Verbannung an den Rath von Hall, 12.09.1548

Dank Anke kommen von Calvins Psalmenauslegung einige neue Kapitel hinzu:
Calvin, Jean – Psalm 50.
Calvin, Jean – Psalm 51.
Calvin, Jean – Psalm 52.
Calvin, Jean – Psalm 54.
Calvin, Jean – Psalm 55.
Calvin, Jean – Psalm 56.
Calvin, Jean – Psalm 57.
Calvin, Jean – Psalm 58

Nach langer Zeit geht es auch mit dem Heliand ein wenig weiter:
Heliand – Das Gleichniss vom Weinberge

Und schließlich hat mir Joachim erlaubt, von seiner Flickr-Seite Kirchenlieder zu übernehmen – was ich gerne tue. Seine Seite ist übrigens wirklich toll gemacht – sie gefällt mir sehr gut, daher ist sie auch gleich unter die Links aufgenommen worden.

Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Auf, meine Seele, sei erfreut
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Blick in Gnaden auf uns nieder
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Der du noch in der letzten Nacht
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Eh der Mensch sich wie erstorben
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Herr Jesu Christ, du heller Tag
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Jesu, geh voran auf der Lebensbahn
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Mein unschätzbarstes Gut
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Nach eines Thomas Glücke, nur ein paar Augenblicke
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Seht, die Nacht vergehet
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – So ist denn nun die Hütte
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Vor seinen Augen schweben
Hermann, Nikolaus – Freuet euch, ihr lieben Christen
Hermann, Nikolaus – Gesegnet sei uns dieser Tag
Hermann, Nikolaus – Halleluja, stimmt an ein Lied und preist des Himmels
Hermann, Nikolaus – Lobt Gott, ihr Christen, freuet euch
Hermann, Nikolaus – O heiligs Kreuz, daran Christus starb
Hermann, Nikolaus – Verzage nicht, o frommer Christ
Hermann, Nikolaus – Wir wollen singn ein‘ Lobgesang
Ringwaldt, Bartholomäus – Allein auf Gott setzt dein Vertraun
Ringwaldt, Bartholomäus – Es baut, o Herr, auf dein Geheiß
Ringwaldt, Bartholomäus – Wend ab deinen Zorn, lieber Gott

Wie gesagt, ich habe noch einiges liegen – sobald ich die Zeit dazu finde, geht es hier weiter.

Gruß & Segen,
Andreas

11.08.2013: Der Urlaub ist vorbei,…

… und wie in den vergangenen Jahren habe ich auch diesmal die Zeit genutzt, um eine Reihe neuer Texte abzuschreiben. Schwerpunkte waren dieses Jahr die Zitate der Kirchenväter, Briefe und Kirchenlieder, aber auch einiges mehr.

Heute habe ich den ersten Teil aufgenommen – hier die Links:

Kirchenlieder

Herman, Nikolaus – Ein Gebet und Dancksagung vor und nach dem Essen.
Franck, Salomo – So ruhest du
Cruciger, Caspar – Von der Auferstehung der Todten
Hubert, Konrad – Christe, mein Herr
Bonnus, Hermann – Christus pro nobis passus est.
Böhmische Brüder – Die Nacht ist kommen
Blaurer, Ambrosius – Ein Spruch oder gsang uff 16 Januarij im 1561 jar.
Zwick, Johannes – Die acht Säligkeiten.
Zwick, Johannes – Ein anders gsang uff den Uffarttag.
Weisse, Michael – Abendlied
Weisse, Michael – Der Tag bricht an
Weisse, Michael – O Gott Vater, gebenedeyt in ewigkeyt
Weisse, Michael – Christus in leiblicher Person
Walter, Johann – Herzlich lieb hab ich dich, mein Gott.
Waldis, Burcart – Psalm XXIII.
Waldis, Burcart – Psalm CL.
unbekannt – Ach, arme welt
unbekannt – GOt ist geborn ze bethleem
Tersteegen, Gerhard – Wann grünt Dein ganzer Erdenkreis
Tersteegen, Gerhardt – Nun so will ich denn mein Leben
Tauler, Johannes – Fliehen zwingen, binden
Spangenberg, Johannes – Ein Dankliedlein für das Leiden Christi.
Spangenberg, Johannes – Universi populi omnes iam gaudete.
Spangenberg, Johannes – Grates nunc omnes
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der vom Holze Du regierest
Knopken, Andreas – Psalm 23.
Knopken, Andreas – Psalm 25.
Ringwaldt, Bartholomäus – Abendmahlslied
Ringwaldt, Bartholomäus – Flehen um Begnadigung
Neander, Joachim – In der stillen Einsamkeit
Neander, Joachim – Wo soll ich hin
Neander, Joachim – Zeuch mich
Musculus, Wolfgang – Der 82. Psalm
Musculus, Wolfgang – Der XCI. Psalm
Mentzer, Johann – Der am Kreuz

Zitate der Kirchenväter

Ambrosius – Zitate
Tertullian – Zitate
Tauler – Zitate
Bernhard von Clairvaux – Zitate
Basilius – Zitate
Augustinus – Zitate
Irenäus – Zitate
Justin – Zitate
Polycarp – Zitate
Origenes – Zitate

Briefe

Blarer, Ambrosius – An Herzog Christoph von Württemberg
Tauler, Johannes – Von der höchsten Würde und Seligkeit des Menschen.
Tauler, Johannes – Von der Liebe gegen Gott.
Luther, Martin/Melanchthon, Philipp – An die Aebtissin zu Hervord in Westfalen
Luther, Martin – Antwort an Wolff von Salhausen
Luther, Martin – An Georg Spalatinus
Luther, Martin – An Frau Felicitas von Selmenitz
Luther, Martin – An seine Ehefrau
Luther, Martin – An Justus Jonas Hausfrau
Luther, Martin – An Katharina Hornung.
Luther, Martin – An Matthes Zell’s Hausfrau.
Luther, Martin – An Barbara Lischnerin.
Luther, Martin – An die Frau von Stockhausen
Luther, Martin – An Frau Jörgerin.
Luther, Martin – An eine Ungenannte
Luther, Martin – An eine Ungenannte
Luther, Martin – An die Herzogen Elisabeth von Braunschweig
Luther, Martin – An Dorothea, die Ehefrau B. Mackenrot’s in Roßla, seine Schwester
Melanchthon, Philipp – Antwort auf das Zeugnis Hardenbergs
Oecolampad, Johannes – An den Bürgermeister und Rat der Stadt Ulm

Luthers Vorreden auf biblische Bücher

Luther, Martin – Vorrede auf den Propheten Zacharias
Luther, Martin – Vorrede auf den Propheten Maleachi.
Luther, Martin – Vorrede auf den Propheten Habacuc.
Luther, Martin – Vorrede auf den Propheten Obadja
Luther, Martin – Vorrede auf den Propheten Joel.

Friedrich Wilhelm Krummachers Buch über David

Krummacher, Friedrich Wilhelm – XVI. David König über Israel.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – XVIII. Die Einholung der Bundeslade.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – XIX. Eine Nachlese.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – XX. Die große Verheißung.

Weitere Texte

Spieker, Christian Wilhelm – Christliche Morgenandachten auf alle Tage des Jahres – Januar
Waldenser – Formula absolutionis eorum
Ursinus, Zacharias – Zitat aus der Epitome
Spangenberg, Cyriacus – Das Gebet der Esther
Jonas, Justus – Eine fast tröstliche Predigt und Auslegung der Historien von den wunderbaren XL Tagen in Actis Apostol. Cap. 1
Luther, Martin – Der Kleine Catechismus Dr. Mart. Luther’s

Soviel für den ersten Teil – die übrigen Texte werde ich im Laufe der nächsten Woche einpflegen. Und danach geht es weiter mit eBooks für den Herbst und lange Winterabende.

Mein besonderer Dank heute geht an Heike, die die Fehler in der Abschrift der van-Eß-Bibel aufspürt und so hilft, dass die Glaubensstimme besser wird.

Euch allen einen gesegneten Sonntag.

Andreas

22.08.2012: Und wo wir schon bei dem Thema sind….

… machen wir doch gleich mit den Liedern weiter:

Liscovius, Salomon – Auf Christi Himmelfahrt.
Liscovius, Salomon – Auf das Fest der Erscheinung Christi.
Liscovius, Salomon – Auf Mariä Verkündigung.
Liscovius, Salomon – Neujahrslied.
Liscovius, Salomon – Die heiligen sieben Worte unsers Herrn.
Mathesius, Johannes – Zwo Lamentationes, d.i. Klagelieder
Mathesius, Johann – Gebet für Joachimsthal.
Mathesius, Johann – Gebet
Mathesius, Johann – Ein geistliches Berglied
Mathesius, Johann – Eine Grabschrift für Melanchthon
Ringwaldt, Bartholomäus – Um Vergebung der Sünden und Errettung wider die Feinde.
Ringwaldt, Bartholomäus – Der 32. Psalm.
Ringwaldt, Bartholomäus – Der 51. Psalm.
Schmolck, Benjamin – Passionslied
Schmolck, Benjamin – Osterjubel
Schmolck, Benjamin – Ich lebe, und ihr sollt auch leben.
Schmolck, Benjamin – Ecce Homo
Schmolck, Benjamin – Der mit Jesus sterbende Christ.
Selneccer, Nikolaus – Vom heiligen Abendmahl.
Selneccer, Nikolaus – Am Tage Michaelis.
Selneccer, Nikolaus – Um Erhaltung bei der christlichen Lehre.
Selneccer, Nikolaus – Gott weiß warum
Selneccer, Nikolaus – Magnificat
Selneccer, Nikolaus – Am Tage Mariä Magdalenä
Selneccer, Nikolaus – Am Tage St. Petri und Pauli
Selneccer, Nikolaus – Wider die Rottengeister und falschen Lehrer.
Selneccer, Nikolaus – Am Tage St. Johannis des Täufers.

Damit wären die meisten neuen Lieder auch aufgenommen. Ich hoffe, morgen mit den Andachten weitermachen zu können, um dann Donnerstag einige neue Autoren einzufügen.

Gruß & Segen,
Andreas