09.08.2016: Summertime …

… und ein paar neue Texte in der Glaubensstimme und den angeschlossenen Seiten:

Mathesius, Johann – Andächtige und christliche gemeine Gebetlein – Weitere Gebete Sechs weitere Gebete

Habermanns Gebetsbuechlein wurde um die Communionsgebete erweitert.

Mathesius, Johannes – Am II. Sontage nach Epiphanie/ Vom heiligen Ehestand/ Johan. 2, Gene. 2, Psalmo 128

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am andern Sontag nach Ostern/ wie vnser Herr Christus tröstet/ er wölle vnser rechter Hirt sein/ vnd vns wider den Sathan vnd todt retten/ Johannis 10.

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am dritten Sontag nach Ostern/ wie Christus warnet vnnd tröstet/ der künfftigen verfolgung halb/ Johannis am 16.

Dieterich, Veit – Summaria christlicher Leer – Am vierdten Sontag/ wie Christus den heiligen geyst verheist/ vnd lehret was er in der welt soll außrichten/ Johan. 16.

Im Briefeblog sind nun mehr als 920 Briefe aus der Reformationszeit enthalten.

In den Alten Liedern sind folgende Lieder hinzugekommen:

Thomas Blaurer – Der XXVI. Psalm Heb.
Michael Weisse – Weltlich ehr vnd zeytlich gut,
Nikolaus Hermann – Der hundert vnd dritte Psalm Dauids.
Böhmische Brüder – Von Christo Jhesu, unserm einigen und eignen Erlöser und Mitler, durch das Euangelion offenbart.
unbekannt – Geistliche Blumen.

Ich hoffe, für Euch ist etwas dabei.

Gruß & Segen,

Andreas

05.10.2014: Eigentlich…

… wollte ich die Texte ja schon letztes Wochenende einfügen – stattdessen kommen sie erst jetzt. Ich hoffe, für Euch ist dennoch etwas dabei:

In der Seite Alte Lieder gibt es 10 neue Lieder:

Johannes Agricola – Ein schön Begrep der Tein Gebade Gades.
Johann Freder – Ein Geistlick leedt, van den Denstbaden…
Michael Weisse – O Jesu zart
Böhmische Brüder – Lehrgesang
Böhmische Brüder – Von der Himelfart vnsers Herrn vnd Heilands Jhesu Christi
Nikolaus Hermann – Ein Gesprech zweier Christlichen Jungfrewlin
Conrad Huober – Ein Ermanlied zuo bitten
Johannes Zwick – Ein ander gsang vff Wyhennächt,
unbekannt – Der viii. Psalm Dauid
Arndt, Ernst Moritz – Gottes Geist

In den Tischreden Luthers geht es weiter voran – mittlerweile sind ca. 150 Zitate aufgenommen.

Die Galerie ist um 47 Bilder erweitert – damit sind auch einige Autorenverzeichnisse der Glaubensstimme mit Bildern versehen worden.

Auch die Seite mit den Briefen der Reformationszeit wurde ausgebaut; auch die Calvinbriefe werden jetzt nach und nach aufgenommen.

Kommen wir zur Glaubensstimme: 15 Texte kommen heute dazu, und natürlich sind viele davon aus dem Bereich meiner derzeitigen Lieblingsthemen – der Geschichte der Täufer und Katechismen der Reformationszeit:

Katechismen
Züricher Katechismustafel
Straßburger Katechismus-Tafel
Melanchthon, Philipp – Deutscher Katechismus

Bodenstein von Karlstadt, Andreas
Bodenstein von Karlstadt, Andreas – Gebet zur Abwendung der Pest in Basel
Bodenstein von Karlstadt, Andreas – Ordnung des gemeinen Beutels zu Wittenberg.

Täufergeschichte
Ausschreiben des Landvogts zu Grimingen/…
Urteile der Stadt Zürich über die Wiedertäufer
Aussagen einiger Widertäuffer vor den Nachgängern zu Zürich
Bericht der Nachgänger vor dem Rathe zu Zürich von den Aussagen einiger Widertäuffer
Hans Waldshuters Verantwortung vor den Nachgängern zu Zürich

Anke hat mir einige Texte von Calvin gesendet – die Jesajaauslegung ist jetzt bis zum Kapitel 33 aufgenommen.

Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 31.
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 32
Calvin, Jean – Der Prophet Jesaja – Kapitel 33

Und zu Guter Letzt geht es auch mit den Andachten von Magnus Friedrich Roos weiter – danke, Skippy.

Roos, M. Magnus Friedrich – Christliches Hausbuch – November

20.10.2013: Bedingt durch beruflichen Streß…

… komme ich derzeit nur selten dazu, hier neue Texte einzufügen – dafür möchte ich Euch um Entschuldigung bitten.

Dafür kommt heute gleich wieder eine ganze Reihe Texte, die ich schon länger liegen hatte:

Fangen wir wieder an mit Martin Luther – hier kommen eine Reihe von Briefen dazu.
Luther, Martin – Protestation und Erbieten…
Luther, Martin – An Friedrich Mecum
Luther, Martin – An Georg Spalatin (1523)
Luther, Martin – An Johannes Lang (1520)
Luther, Martin – An Wittiger Canonicus
Luther, Martin – An Heinrich von Bünau
Luther, Martin – An Thomas Tescher
Luther, Martin – Scherzbrief an Melanchthon
Luther, Martin – An Christoph Scheurl, vom 5ten März 1518
Luther, Martin – An Justus Jonas
Luther, Martin – An Eoban Hesse
Luther, Martin – An Niklas Amsdorf
Luther, Martin – An Jacob Montanus
Luther, Martin – An Urbanus Rhegius
Luther, Martin – An Gerhard Vitokam
Luther, Martin – An Niklas Amsdorf.
Luther, Martin – An Leonhard Beier.
Luther, Martin – An Leonhard Beier
Luther, Martin – An Leonhard Beier.

Von Johannes Brenz sind zwei neue Briefe dabei:
Brenz, Johannes – An Herzog Christoph, 12. Mai 1557
Brenz, Johannes – Abschiedsbrief aus der Verbannung an den Rath von Hall, 12.09.1548

Dank Anke kommen von Calvins Psalmenauslegung einige neue Kapitel hinzu:
Calvin, Jean – Psalm 50.
Calvin, Jean – Psalm 51.
Calvin, Jean – Psalm 52.
Calvin, Jean – Psalm 54.
Calvin, Jean – Psalm 55.
Calvin, Jean – Psalm 56.
Calvin, Jean – Psalm 57.
Calvin, Jean – Psalm 58

Nach langer Zeit geht es auch mit dem Heliand ein wenig weiter:
Heliand – Das Gleichniss vom Weinberge

Und schließlich hat mir Joachim erlaubt, von seiner Flickr-Seite Kirchenlieder zu übernehmen – was ich gerne tue. Seine Seite ist übrigens wirklich toll gemacht – sie gefällt mir sehr gut, daher ist sie auch gleich unter die Links aufgenommen worden.

Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Auf, meine Seele, sei erfreut
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Blick in Gnaden auf uns nieder
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Der du noch in der letzten Nacht
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Eh der Mensch sich wie erstorben
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Herr Jesu Christ, du heller Tag
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Jesu, geh voran auf der Lebensbahn
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Mein unschätzbarstes Gut
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Nach eines Thomas Glücke, nur ein paar Augenblicke
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Seht, die Nacht vergehet
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – So ist denn nun die Hütte
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig Graf von – Vor seinen Augen schweben
Hermann, Nikolaus – Freuet euch, ihr lieben Christen
Hermann, Nikolaus – Gesegnet sei uns dieser Tag
Hermann, Nikolaus – Halleluja, stimmt an ein Lied und preist des Himmels
Hermann, Nikolaus – Lobt Gott, ihr Christen, freuet euch
Hermann, Nikolaus – O heiligs Kreuz, daran Christus starb
Hermann, Nikolaus – Verzage nicht, o frommer Christ
Hermann, Nikolaus – Wir wollen singn ein‘ Lobgesang
Ringwaldt, Bartholomäus – Allein auf Gott setzt dein Vertraun
Ringwaldt, Bartholomäus – Es baut, o Herr, auf dein Geheiß
Ringwaldt, Bartholomäus – Wend ab deinen Zorn, lieber Gott

Wie gesagt, ich habe noch einiges liegen – sobald ich die Zeit dazu finde, geht es hier weiter.

Gruß & Segen,
Andreas

11.08.2013: Der Urlaub ist vorbei,…

… und wie in den vergangenen Jahren habe ich auch diesmal die Zeit genutzt, um eine Reihe neuer Texte abzuschreiben. Schwerpunkte waren dieses Jahr die Zitate der Kirchenväter, Briefe und Kirchenlieder, aber auch einiges mehr.

Heute habe ich den ersten Teil aufgenommen – hier die Links:

Kirchenlieder

Herman, Nikolaus – Ein Gebet und Dancksagung vor und nach dem Essen.
Franck, Salomo – So ruhest du
Cruciger, Caspar – Von der Auferstehung der Todten
Hubert, Konrad – Christe, mein Herr
Bonnus, Hermann – Christus pro nobis passus est.
Böhmische Brüder – Die Nacht ist kommen
Blaurer, Ambrosius – Ein Spruch oder gsang uff 16 Januarij im 1561 jar.
Zwick, Johannes – Die acht Säligkeiten.
Zwick, Johannes – Ein anders gsang uff den Uffarttag.
Weisse, Michael – Abendlied
Weisse, Michael – Der Tag bricht an
Weisse, Michael – O Gott Vater, gebenedeyt in ewigkeyt
Weisse, Michael – Christus in leiblicher Person
Walter, Johann – Herzlich lieb hab ich dich, mein Gott.
Waldis, Burcart – Psalm XXIII.
Waldis, Burcart – Psalm CL.
unbekannt – Ach, arme welt
unbekannt – GOt ist geborn ze bethleem
Tersteegen, Gerhard – Wann grünt Dein ganzer Erdenkreis
Tersteegen, Gerhardt – Nun so will ich denn mein Leben
Tauler, Johannes – Fliehen zwingen, binden
Spangenberg, Johannes – Ein Dankliedlein für das Leiden Christi.
Spangenberg, Johannes – Universi populi omnes iam gaudete.
Spangenberg, Johannes – Grates nunc omnes
Krummacher, Friedrich Wilhelm – Der vom Holze Du regierest
Knopken, Andreas – Psalm 23.
Knopken, Andreas – Psalm 25.
Ringwaldt, Bartholomäus – Abendmahlslied
Ringwaldt, Bartholomäus – Flehen um Begnadigung
Neander, Joachim – In der stillen Einsamkeit
Neander, Joachim – Wo soll ich hin
Neander, Joachim – Zeuch mich
Musculus, Wolfgang – Der 82. Psalm
Musculus, Wolfgang – Der XCI. Psalm
Mentzer, Johann – Der am Kreuz

Zitate der Kirchenväter

Ambrosius – Zitate
Tertullian – Zitate
Tauler – Zitate
Bernhard von Clairvaux – Zitate
Basilius – Zitate
Augustinus – Zitate
Irenäus – Zitate
Justin – Zitate
Polycarp – Zitate
Origenes – Zitate

Briefe

Blarer, Ambrosius – An Herzog Christoph von Württemberg
Tauler, Johannes – Von der höchsten Würde und Seligkeit des Menschen.
Tauler, Johannes – Von der Liebe gegen Gott.
Luther, Martin/Melanchthon, Philipp – An die Aebtissin zu Hervord in Westfalen
Luther, Martin – Antwort an Wolff von Salhausen
Luther, Martin – An Georg Spalatinus
Luther, Martin – An Frau Felicitas von Selmenitz
Luther, Martin – An seine Ehefrau
Luther, Martin – An Justus Jonas Hausfrau
Luther, Martin – An Katharina Hornung.
Luther, Martin – An Matthes Zell’s Hausfrau.
Luther, Martin – An Barbara Lischnerin.
Luther, Martin – An die Frau von Stockhausen
Luther, Martin – An Frau Jörgerin.
Luther, Martin – An eine Ungenannte
Luther, Martin – An eine Ungenannte
Luther, Martin – An die Herzogen Elisabeth von Braunschweig
Luther, Martin – An Dorothea, die Ehefrau B. Mackenrot’s in Roßla, seine Schwester
Melanchthon, Philipp – Antwort auf das Zeugnis Hardenbergs
Oecolampad, Johannes – An den Bürgermeister und Rat der Stadt Ulm

Luthers Vorreden auf biblische Bücher

Luther, Martin – Vorrede auf den Propheten Zacharias
Luther, Martin – Vorrede auf den Propheten Maleachi.
Luther, Martin – Vorrede auf den Propheten Habacuc.
Luther, Martin – Vorrede auf den Propheten Obadja
Luther, Martin – Vorrede auf den Propheten Joel.

Friedrich Wilhelm Krummachers Buch über David

Krummacher, Friedrich Wilhelm – XVI. David König über Israel.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – XVIII. Die Einholung der Bundeslade.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – XIX. Eine Nachlese.
Krummacher, Friedrich Wilhelm – XX. Die große Verheißung.

Weitere Texte

Spieker, Christian Wilhelm – Christliche Morgenandachten auf alle Tage des Jahres – Januar
Waldenser – Formula absolutionis eorum
Ursinus, Zacharias – Zitat aus der Epitome
Spangenberg, Cyriacus – Das Gebet der Esther
Jonas, Justus – Eine fast tröstliche Predigt und Auslegung der Historien von den wunderbaren XL Tagen in Actis Apostol. Cap. 1
Luther, Martin – Der Kleine Catechismus Dr. Mart. Luther’s

Soviel für den ersten Teil – die übrigen Texte werde ich im Laufe der nächsten Woche einpflegen. Und danach geht es weiter mit eBooks für den Herbst und lange Winterabende.

Mein besonderer Dank heute geht an Heike, die die Fehler in der Abschrift der van-Eß-Bibel aufspürt und so hilft, dass die Glaubensstimme besser wird.

Euch allen einen gesegneten Sonntag.

Andreas

16.6.2013: Einiges Neues…

… bietet die heutige Aktualisierung der Glaubensstimme.

Zunächst einmal im Design: Ich habe bei den Autorenbildern angefangen aufzuräumen. Dazu gehört, dass Bilder, zu denen ich die Quelle nicht weiss, rausgeworfen wurden. Alle Bilder sind jetzt in einer eigenen Gallerie unter Georg Kern
Jacob Reuschmar
Cyriacus Schneegaß
Benedict Thaurer
Hermann Vulpius
Wilhelm von Blois
Gilbert von Hoylandia
Guigo
Johannes Institor

So, und natürlich gibt es auch eine Reihe neuer Texte:

Fritz hat mir wieder zwei Monate Andachten von Adolf Schlatter gesendet:
Schlatter, Adolf – Andachten Oktober
Schlatter, Adolf – Andachten November

Damit ist ein neues Buch unter Schlatters Andachten begonnen, nämlich
Schlatter, Adolf – Andachten zum 1. Timotheusbrief

Und natürlich sind auch andere Bücher aktualisiert worden:
1. Mose
2. Mose
Psalter
Matthäus
Lukas
Johannes
Apostelgeschichte
Römerbrief
1. Korinther
2. Korinther
Epheser
Philipper
1. Timotheus
Hebräer
Jakobus

Von Carl Wilhelm Emil Quandt habe ich das nächste Buch aufgenommen:
Quandt, Carl Wilhelm Emil – Maleachi, der letzte Prophet des alten Bundes Dieses Buch gibt es auch als eBook in der Lesekammer.

Von Johann Arnd habe ich ein Gebet hinzugenommen:
Arnd, Johann – Umb den Heiligen Geist und seine Gaben

Kommen wir zu den Kirchenliedern. Neu sind hier:
Dieterich, Veit – Das frölich Ostergesang.
Hermann, Nikolaus – Danket dem Herrn
Kern, Georg – Von edler art
Reuschmar, Jacob – O treuer Heiland, Jesu Christ.
Schneegaß, Cyriacus – Ein Hochzeitslied
Thaurerus, Benedict – Der XXIII Psalm
Vulpius, Herman – Ein Abendreien

Und zum Schluß noch die aufgenommenen Zitate der neuen Autoren:
Wilhelm von Blois – Zitate
Gilbert von Hoylandia – Zitate
Guigo – Zitate
Johannes Institor – Zitate

Mit dieser Aktualisierung der Glaubensstimme sind natürlich auch die anderen Seiten ausgebaut worden:

– Die Lesekammer ist jetzt aktualisiert und enthält mehr als 200 Bücher.
– Das Blog Alte Kirchenlieder wurde ebenfalls erweitert.
– Und natürlich sind die Andachten von Schlatter jetzt auch in der Andachtsbibel aufgenommen.
– Zu guter LEtzt: Auch die Seite „Briefe an die Glaubensstimme“ habe ich mal wieder aktualisiert.

Heute nachmittag werde ich wohl noch einige Bilder aufnehmen – mal schauen, was sich ergibt.

Gruß & Segen,
Andreas

20.08.2012: So, …

… kommen wir zu den nächsten neuen Beiträgen:

Franck, Salomo – Abschied an die Welt..
Franck, Salomo – Auf meinen erwählten Leichentext.
Franck, Salomo – Bittlied um die wahre Gelassenheit.
Franck, Salomo – Flüchtigkeit.
Gellert, Christian Fürchtegott – An einen Freund.
Gellert, Christian Fürchtegott – Drei Briefe an seine Schwester
Gerhard, Paul – An den Magistrat zu Lübben.
Goßner, Johannes – Ps. 84.
Goßner, Johannes – Joel 2, 12..
Goßner, Johannes – Jer. 33, 6-9.
Goßner, Johannes – Heb. 3, 12. 13.
Goßner, Johannes – Hoh. 3, 1. 2.
Goßner, Johannes – Ps. 25, 1
Hamann, Johann Georg – An J. G. Lindner (in Riga.)
Heermann, Johannes – Wenn dein herzliebster Sohn
Heermann, Johannes – Ein christlicher Gesang um neuen Gehorsam
Heliand – 39 – Gleichniss vom Lazarus
Hermann, Nikolaus – Am heiligen Ostertag.
Hermann, Nikolaus – Christ fuhr gen Himmel.
Hermann, Nikolaus – Das Osterlamm, ein Abbild Christi.
Hofacker, Ludwig – An seine Pfarrbrüder.
Hugo von St. Victor – Güte und Liebe Gottes.
Hus, Jan – An die Gemeinde zu Prag (1415)
Jonas, Justus – Christlicher vnd kurtzer vnterricht
Knox, John – An seine Freunde in Edinburg.
Blaul, Georg Friedrich – Tischgebete
Blaul, Georg Friedrich – Gebet um das tägliche Brod.
Beza, Theodor von – Kurtze Bekanntnuß des Christlichen glaubens
Spitta, Carl Johann Philipp – Der Vater hat euch lieb!
Lavater, Johann Caspar – Vater! Unser aller Vater
Lavater, Caspar – An die Correspondenten.

Ich hoffe, es ist etwas für Euch dabei.

Eine weitere Neuerung, an der ich arbeite, sind die Kurzbiographien, die ich in manchen Quellen finde und die in den Inhaltsverzeichnissen der Autoren dann anstelle der Geburts- und Sterbedaten zu finden sind. Diese Daten unterscheiden sich oft von denen in den Hauptverzeichnissen – das hängt dann zumeist an den verschiedenen Quellen, die Verwendung finden.

Gruß & Segen,
Andreas

20.07.2012: Diesmal…

… kommt die Aktualisierung schon an einem Freitag – ich habe gerade mal Zeit, und da doch eine Reihe Texte hier liegen, dachte ich mir, ich baue die mal ein. Also: Los gehts!

Als neue Autoren habe ich zum Einen den Reformator Langer, Johannes aufgenommen, zum anderen den Theologen und Dichter Blaul, Georg Friedrich

Wo wir schon bei den Reformatoren sind: Da sind einige Texte dazugekommen:

Luther, Martin – An Georg Spalatin 1516
Luther, Martin – Etliche sprüche/ was ein Concilium fur gewalt vnd macht habe.
Luther, Martin – An Georg Spenlein, Augustiner in Memmingen
Spalatin, Georg – Vorrede zum Buch: „Etliche Christliche/ tröstliche sprüche“
Melanchthon, Philipp – Magister Philipps Melanchthon bedencken von der Mess vnd entpfahung des hoch wirdigen Sacraments.
Langer, Johannes – Ursach der lere Johannis Langers von Bolkenhayn
Zwick, Johannes – Das Vatter vnser in frag vnd gebättswyß

Und auch die Kirchenlieder kommen nicht zu kurz:

Heermann, Johannes – Buß- und Sterbegesänglein.
Liscovius, Salomon – Weihnachtslied (Jesu, Mensch geboren).
Liscovius, Salomon – Weihnachtslied.
Behm, Martin – Am H. Ostertage. Aus dem Evangel. Marc. 15.
Behm, Martin – Am dritten Sonntage nach Ostern, Jubilate.
Franck, Salomo – Alles mit Gott
Franck, Salomo – Du schnöde Welt
Hermann, Nikolaus – Hört, ihr liebsten Kinderlein
Hermann, Nikolaus – Von der unschuldigen Kindlein Historia.
Hermann, Nikolaus – Am neuen Jahrstage.
Selneccer, Nikolaus – In den Fasten.
Selneccer, Nikolaus – O wahrer Gott
Schmolck, Benjamin – Ende gut. Alles gut.
Schmolck, Benjamin – Jesus Name zum neuen Jahr.

Bei den Andachten habe ich aufgenommen:

Blaul, Georg Friedrich – Allgemeine Fürbitte
Blaul, Georg Friedrich – Das Gebet des Herrn
Blaul, Georg Friedrich – Gebet um Kraft im Berufe
Goßner, Johannes – Hos. 11, 7.
Goßner, Johannes – Ps. 141, 9.
Rochat, Auguste – 1. Petrus 5, 7.
Müller, Heinrich – Von der Beichte und Buße.
Müller, Heinrich – Von der Christen Freiheit.
Spitta, Carl Johann Philipp – Die köstliche Perle.
Spitta, Carl Johann Philipp – Er freute sich mit seinem ganzen Hause.
Roos, M. Magnus Friedrich – Christliches Hausbuch – Mai
Hugo von St. Victor – Gottes Macht in der Natur.

Und bei den Predigten geht es langsam weiter – diesmal nur eine:

Kohlbrügge, Hermann Friedrich – Vom himmelblauen Faden

Morgen grille ich mit Freunden, da werde ich wohl nicht viel Zeit haben, noch etwas hinzuzufügen – aber schauen wir mal.

Gruß & Segen,
Andreas

Und mal einfach so…

… mitten in der Woche eine Aktualisierung – ich hatte noch einige Texte am Sonntag und an den letzten Abenden erledigt, und die kommen jetzt mal hier rein:

Bonnus, Hermann – Kerkenordnunge
Eine Kirchenordnung aus Osnabrück – natürlich auf Platt

Brenz, Johannes – Brief an Bernhard Griebler
Brenz zum Thema Erwählung – sehr interessant und ein Kandidat für eine Modernisierung

Heinrich Bullinger, Antistes, an Philipp Melanchthon (1555)
Interessant, wie die Reformatoren lutherischer und reformierter Prägung privat miteinander umgehen konnten.

Luther, Martin – An Lazarus Spengler, v. 4. Februar 1525
Luther zum Thema Bauernkrieg – eine höchst interessante Stellungnahme

Und dann kmommen ja auch wieder meine geliebten Kirchenlieder aus alter Zeit:
Herrmann, Nikolaus – Die vierdte Bitt, umbs tegliche Brodt
Herrmann, Nikolaus – Ein Geistlich Lied, darin man bitt umb ein seliges Stündlein
Herrmann, Nikolaus – Ein Geistlich Lied, Für Christliche Wanderleut

Magdeburg, Johann – Psalm XLIII. Judica me Deus es biscerne causam rc.
Waldis, Burcard – Psal. CXI. Lenani oculos meos.
Zwick, Johannes – Ein schuolgsang für die kind

Zu guter Letzt: Natürlich geht es auch bei De Wette weiter – hier die Links zu Matthäus 3-5
Matthäus, Kapitel 3
Matthäus, Kapitel 4
Matthäus, Kapitel 5

Für das Wochenende habe ich ein paar neue Liederdichter vorgenommen – mal sehen, wie weit ich komme. Und noch immer suche ich Leute, die mitmachen möchten 🙂

12.01.2012…

… und eine Reihe neue Texte ziehen ein in die Glaubensstimme – wenn auch noch kein neuer Autor, so doch von einigen altbekannten neue Texte.

Reden wir nicht lange drumrum – von Luther sind die Vorreden zu biblischen Büchern erweitert, von Brenz kommen einige Texte von den Marburger Religionsgesprächen, bei Krummacher sitzt das Volk Israel bei den Wüstenwanderungen immer noch am Sinai (immerhin drei Predigten lang), und dann fröne ich mal wieder meiner Liebe zu alten Kirchenliedern. Ach ja, und bevor ich es vergesse: Für die Freunde des plattdeutschen habe ich einen Text von Bonnus vorliegen und zwei weitere in Arbeit.

Bonnus, Hermann – Schreiben des Superintendenten Bonnus an den Rath in Quackenbrück
Brenz, Johannes – Bericht uber die Handlung zu Martpurg von dem Sacrament
Brenz, Johannes – Brief an Dietrich von Gemmingen
Brenz, Johannes – Grund der hailigen geschrift, darvon ungeverd in dem gesprech zu Martburg in des Sacraments sach gehandelt worden.
Hermann, Nikolaus – Vom Fall Petri und seiner Vermessenheit
Hubert, Konrad – Conditor alme syderum
Knopken, Andreas – Psalm 2
Krummacher, Gottfried Daniel – Die Wanderungen Israels durch die Wüste nach Kanaan (17).
Krummacher, Gottfried Daniel – Die Wanderungen Israels durch die Wüste nach Kanaan (18).
Krummacher, Gottfried Daniel – Die Wanderungen Israels durch die Wüste nach Kanaan (19).
Luther, Martin – Vorrede auf den Propheten Amos
Luther, Martin – Vorrede auf den Propheten Zephanja.
Mathesius, Johann – Ein Christlich lied von der rechtfertigung, Genesis XV.
Weisse, Michael – Vom Glauben
Weisse, Michael – Von der auferstehung Christi
Zwick, Johannes – Ein ander abendgsang für die kind in der schuol
Zwick, Johannes – Ein gsang vor anfang der kinder predig zesingen