Browsed by
Kategorie: Franck Salomo

01.11.2017

01.11.2017

So, für die Lesekammer wird es vorab nicht viel Neues geben – die nächsten Bücher sind für den Beginn des nächsten Kirchenjahres geplant; der aktuelle Sammeldownload ist hochgeladen. Spannend wird es erst wieder Weihnachten dieses Jahres: Statt eines Weihnachtsbuches wird es Heiliigabend eine Reihe neuer Bücher geben. In den Alten-Liedern habe ich vier Lieder heute aufgenommen – zwei von Spitta, eines von Freder und eines von Salomon Franck. Ansonsten werde ich mich in den nächsten Tagen mit den Büchern von…

Weiterlesen Weiterlesen

11.08.2013: Der Urlaub ist vorbei,…

11.08.2013: Der Urlaub ist vorbei,…

… und wie in den vergangenen Jahren habe ich auch diesmal die Zeit genutzt, um eine Reihe neuer Texte abzuschreiben. Schwerpunkte waren dieses Jahr die Zitate der Kirchenväter, Briefe und Kirchenlieder, aber auch einiges mehr. Heute habe ich den ersten Teil aufgenommen – hier die Links: Kirchenlieder Herman, Nikolaus – Ein Gebet und Dancksagung vor und nach dem Essen. Franck, Salomo – So ruhest du Cruciger, Caspar – Von der Auferstehung der Todten Hubert, Konrad – Christe, mein Herr Bonnus,…

Weiterlesen Weiterlesen

27.1.2013: Einiges Neues…

27.1.2013: Einiges Neues…

… sowohl in der Lesekammerals auch in der Glaubensstimme. Fangen wir kurz mit der Lesekammer an: Ca. 80 Bücher wurden überarbeitet, mit Titelseite und Inhaltsverzeichnis versehen. Und ca. 15 neue sind diesen Monat hinzugekommen. Alles steht im Blog der Lesekammer, wo die Bücher auch kostenlos heruntergeladen werden können. Machen wir hier mit der Glaubensstimme weiter: – Bei den Andachten habe ich einiges von Spitta aufgenommen – ich mag ihn immer wieder gerne lesen: Spitta, Carl Johann Philipp – Das Geheimniß…

Weiterlesen Weiterlesen

20.08.2012: So, …

20.08.2012: So, …

… kommen wir zu den nächsten neuen Beiträgen: Franck, Salomo – Abschied an die Welt.. Franck, Salomo – Auf meinen erwählten Leichentext. Franck, Salomo – Bittlied um die wahre Gelassenheit. Franck, Salomo – Flüchtigkeit. Gellert, Christian Fürchtegott – An einen Freund. Gellert, Christian Fürchtegott – Drei Briefe an seine Schwester Gerhard, Paul – An den Magistrat zu Lübben. Goßner, Johannes – Ps. 84. Goßner, Johannes – Joel 2, 12.. Goßner, Johannes – Jer. 33, 6-9. Goßner, Johannes – Heb. 3,…

Weiterlesen Weiterlesen

26.07.2012 – Mal ein wenig zwischendurch

26.07.2012 – Mal ein wenig zwischendurch

Es ist Sommer, und es ist hier in Leimen so heiß, dass man nicht viel unternehmen mag. Also verdunkele ich mein Arbeitszimmer und plündere Altbestände, um die Glaubensstimme weiter aufzubauen – ich hoffe, dass das eine oder andere Euch zusagt: Von Luther habe ich angefangen mit zwei Andachtsbüchern – eines davon ist dieses hier: Luther, Martin – Tägliche Erquickung für gläubige Christen. Und hier ist die erste Andacht daraus: Luther, Martin – Ps. 62, 9. Weitere Andachten: Goßner, Johannes –…

Weiterlesen Weiterlesen

20.07.2012: Diesmal…

20.07.2012: Diesmal…

… kommt die Aktualisierung schon an einem Freitag – ich habe gerade mal Zeit, und da doch eine Reihe Texte hier liegen, dachte ich mir, ich baue die mal ein. Also: Los gehts! Als neue Autoren habe ich zum Einen den Reformator Langer, Johannes aufgenommen, zum anderen den Theologen und Dichter Blaul, Georg Friedrich Wo wir schon bei den Reformatoren sind: Da sind einige Texte dazugekommen: Luther, Martin – An Georg Spalatin 1516 Luther, Martin – Etliche sprüche/ was ein…

Weiterlesen Weiterlesen

15.7.2012: Einiges Neues…

15.7.2012: Einiges Neues…

… für die Leser der Glaubensstimme: Die Seite mit den Zitaten Zwinglis ist fertig abgeschrieben: Zwingli, Ulrich – Zitate Auch im Bereich Kirchenlieder ist einiges dazugekommen: Selneccer, Nikolaus – Weihnachtslied aus Jesaja 9. Selneccer, Nikolaus – Christlied für die Kinder Franck, Salomo – Die gedrückten und erquickten Kinder Gottes Mathesius, Johannes – Vom Jesulein. Behm, Martin – Am vierten Sonntage nach Epiphaniae. Bei Melanchthon gibt es neue Briefe: Melanchthon, Philipp – An den Stadtrath zu Söst in Westphalen Melanchthon, Philipp…

Weiterlesen Weiterlesen

01.07.2012: Halbzeit…

01.07.2012: Halbzeit…

… für dieses Jahr. Und es ist tatsächlich schon einiges dieses Jahr hinzugekommen – dank der Hilfe einer Reihe von Mitstreitern, die mich mit neuen Texten versorgt haben. Deshalb kann ich auch heute hier wieder gleich eine ganze Menge neue Texte und ein paar neue Autoren ankündigen, die in der letzten Woche hinzugekommen sind: – Bei der Van-Eß-Übersetzung ist das Neue Testament jetzt vollständig aufgenommen: Leander van Eß – Neues Testament – Auch die Ährenlese von Spurgeon ist um einige…

Weiterlesen Weiterlesen

27.05.2012: Pfingsten…

27.05.2012: Pfingsten…

… ists, einer der Feiertage, wo die wenigsten heute noch wissen, warum er eigentlich gefeiert wird. Zeit also für ein schönes altes Pfingstlied: Speratus, Paul – Eyn lied von der geschicht am Pfingsttag und desselben Propheceyen. Im negst vornotirten Thon. 1. Als zehen tag erschynnen nach Christus hymelfart, frü ynn der statt Hierusalem der geyst gesendet wardt Seyn Jüngern yn eym sal, des sy versammelt wartten, wy Christus yhn befalh; von dann ist außgangen yn alle weldt yhr schall. 2….

Weiterlesen Weiterlesen

08.05.2012: In letzter Zeit…

08.05.2012: In letzter Zeit…

… ist hier ja nicht sonderlich viel geschehen, oder? Nun ja, das liegt weniger daran, dass ich keine Texte zur Verfügung hätte, sondern eher an anderen Projekten, die mit der Glaubensstimme zusammenhängen werden und jetzt in die abschließende Phase gehen. Doch gehen wir hier zunächst einmal auf die Neuerungen in der Glaubensstimme ein. Als neuen Autor habe ich heute den Reformator Matthäus Alber hinzugefügt mit einer Schrift über die Prädestination. Alber, Matthäus – Vom Rechten brauch der Ewigen fürsehung Gottes…

Weiterlesen Weiterlesen