Browsed by
Kategorie: Bekenntnisse

19.08.2012; So ein Urlaub…

19.08.2012; So ein Urlaub…

… hat bei mir meistens zur Folge, dass eine Reihe neuer Beiträge für die Glaubensstimme entstehen – so auch diesmal. Ich habe heute damit angefangen, die ersten 20 neuen Texte einzufügen – in den nächsten Tagen geht es dann weiter. Hier schon einmal das, was ich bis jetzt reingenommen habe: Anselm von Canterbury – Die große Gefahr. Anselm von Canterbury – Eigenwille. Behm, Martin – Am Tage der Verkündigung Mariae oder Empfängniß Christi Behm, Martin – Am dritten Sonntag nach…

Weiterlesen Weiterlesen

24.06.2012: Eine Zeit her,…

24.06.2012: Eine Zeit her,…

… dass ich hier Neues zu vermelden hatte. Grund war hauptsächlich die Arbeit am Downloadbereich, der jetzt läuft und mittlerweile 95 Bücher beinhaltet. Neu sind in den letzten Tagen die 27 Bände der Andachtsbibel nach Luther hinzugekommen, d.h. das Neue Testament ist komplett und kann heruntergeladen werden. Jetzt ist erst mal wieder die Glaubensstimme dran. Neu sind eine Reihe unterschiedlicher Texte, die mir teilweise von Freunden oder Lesern zur Verfügung gestellt wurden: – Zum Einen aus den vergessenen Bibelübersetzungen die…

Weiterlesen Weiterlesen

27.05.2012: Pfingsten…

27.05.2012: Pfingsten…

… ists, einer der Feiertage, wo die wenigsten heute noch wissen, warum er eigentlich gefeiert wird. Zeit also für ein schönes altes Pfingstlied: Speratus, Paul – Eyn lied von der geschicht am Pfingsttag und desselben Propheceyen. Im negst vornotirten Thon. 1. Als zehen tag erschynnen nach Christus hymelfart, frü ynn der statt Hierusalem der geyst gesendet wardt Seyn Jüngern yn eym sal, des sy versammelt wartten, wy Christus yhn befalh; von dann ist außgangen yn alle weldt yhr schall. 2….

Weiterlesen Weiterlesen