Browsed by
Kategorie: August von Sachsen

Lesekammer: Alles Neue

Lesekammer: Alles Neue

So, in der Lesekammer geht es gerade rund – ich habe die Struktur der Bücher geändert und in Themenbereiche aufgeteilt. Dabei sind eine Reihe alter Bücher gelöscht und viele neue Bücher aufgenommen worden. Bauernkrieg Urbanus Rhegius – Schlussrede von weltlicher Gewalt wider die Aufrührischen Urbanus Rhegius – Von Leibeigenschaft oder Knechtschaft Vaterunser Johann Gigas – Kurtze Auslegung des Vater unsers Katechismen Eustatius Kennel – Euangelisch Gesetz Matthias Zell – Frag und Antwort Wolfgang Capito – Sieben Fragen vom christlichen Leben…

Weiterlesen Weiterlesen

03.07.2016: Mal wieder ein paar Texte, …

03.07.2016: Mal wieder ein paar Texte, …

… die ich schon seit längerem abschließen wollte: August von Sachsen – Ein Gebet vor dem Abendmahl. Claudius, Matthias – Vom Glauben Comenius, Johann Amos – Das wiedergefundene Paradies – Das 12. Capitel. Corvinus, Antonius – Euangelium am vierden Sontage des Aduents/ Johannis am 1. Habermann, Johannes – Christliche Morgen- Abend- Beicht – Communion – und andere Gebete (erweitert) Melanchthon, Philipp – Ain klaine Außlegung uber das .xx. Capitel des Andern buchs Mosy Mathesius, Johannes – Auff den andern Sontage…

Weiterlesen Weiterlesen

6.3.2016: Ein wenig Neues

6.3.2016: Ein wenig Neues

gibt es diese Woche: Zum Einen 4 Kapitel von Calvins Jesaja-Auslegung, zum anderen 12 neue Gebete in Mathesius – Festgebete. Neu sind außerdem: Matthias Claudius – Briefe vom Gewissen, Brief 5 In Mathesius – Evangelienauslegung die dritte Weihnachtspredigt, von Corvinus die Lektion zum 4. Advent. Aus Veit Dietrichs „Summaria der christlichen Lehre“ die Auslegungen zu Reminiscere und Oculi Eine Erweiterung von Habermanns Christlien Morgen- und Abendgebeten. Die Gebete Augusts von Sachsen wurden um einen weiteren Text erweitert. Als neuen Autor…

Weiterlesen Weiterlesen

17.8.2015: Mein Urlaub ist vorbei,…

17.8.2015: Mein Urlaub ist vorbei,…

… und es gibt eine Reihe neue Texte in den Glaubensstimmen-Seiten. So sind die Tischreden erweitert worden. Hier der Übersicht über die anderen neuen Texte – bzw. über die Teile, die bereits eingefügt wurden: Briefe der Reformationszeit MELANCHTHON, PHILIPP – AN CHRISTIAN III. VON DÄNEMARK MELANCHTHON, PHILIPP – AN DEN RATH ZU AUGSPURG MELANCHTHON AN CHRISTIAN III. VON DÄNEMARK MELANCHTHON, PHILIPP – AN DEN BÜRGERMEISTER UND RATH DER STADT TANGERMÜND MELANCHTHON, PHILIPP – AN MARGGRAFF JOACHIM ZU BRANDENBURG, CHURFÜRSTEN RC….

Weiterlesen Weiterlesen

19.7.2015: Lieder, Briefe, Gebete und anderes

19.7.2015: Lieder, Briefe, Gebete und anderes

Zum Einen gibt es 6 neue Briefe aus dem Jahr 1545 auf der Briefeseite. Zusätzlich habe ich 12 Lutherbriefe aus den Jahren 1531 und 1532 aufgenommen. In diesem Sommer möchte ich noch einige weitere Lutherbriefe aufnehmen, danach soll das eBook mit den Lutherbriefen mal wieder aktualisiert werden – online sind derzeit schon mehr als 50 Briefe erhältlich, die nicht in ihm enthalten sind. In den alten Liedern wurden ein Lied von Johannes Piscator, eines von Michael Weisse und eines von…

Weiterlesen Weiterlesen

10.06.2015: Wie versprochen….

10.06.2015: Wie versprochen….

… kommen hier die Calvin-Texte, die Anke mir gesendet hat. Darüber hinaus von Verena eine Predigt von Conrad Sam und ein wenig mehr: Eß, Leander van – Was war die Bibel den ersten Christen? Sam, Conrad – Davids Eebruch: Mordt Straff und Buß. Calvin, Jean – Hebräerbrief – Einleitung. Calvin, Jean – Hebräerbrief – Kapitel 1. Calvin, Jean – Hebräerbrief – Kapitel 2. Calvin, Jean – Hebräerbrief – Kapitel 3. Calvin, Jean – Hebräerbrief – Kapitel 4. Calvin, Jean –…

Weiterlesen Weiterlesen