Kategorien
Über die Glaubensstimme-Seiten

26.05.2019 – Böse Falle

Kaum habe ich eben die neuen Beiträge eingefügt, da stellte ich fest, dass mein Sicherheitszertifikat für die Homepage abgelaufen ist. Nun, das war schnell aktualisiert,  doch war das nächste Problem die veraltete PHP-Version auf meiner Homepage. Und als ich die umgestellt habe, lief mein Dokuwiki nicht mehr rund – was ebenfalls mein Fehler war, da ich noch eine Version aus 2017 laufen hatte.

Nun gut, heute ist auch das nicht mehr schwer zu aktualisieren – es dauerte nur wenige Mausklicks – und ich musste feststellen, dass mein Template, das mir 10 Jahre treue Dienste geleistet hat, in Rente gehen wollte – ich bekam nur Fehler statt einer funktionierenden Seite.

Und so kommt es nun dazu, dass die Glaubensstimme ein neues Aussehen hat. Das Ganze hat inklusive allen notwendigen Updates knapp 2 Stunden gedauert. Ich hatte ein ähnliches Problem schon 2014, und damals habe ich mehrere Monate bauen müssen.

Zeit, mal denen zu danken, die mir das Leben deutlich einfacher machen:

– Da wäre mein Provider http://allinkl.de,

der alle benötigten Updates für meine Website, mein Zertifikat und PHP per Mausklick zur Verfügung stellt und dessen Hotline ich auch schon mal nachts um 3 belästigen durfte

– und da wäre Andreas Gohr, der Macher von Dokuwiki, der die genutzte Software weiterentwickelt;

– nicht zuletzt zu nennen ist Klaus Vormweg, von dem das neue Template stammt.

Ich kenne beide nicht persönlich, und beide haben nichts mit den Inhalten der Glaubensstimme zu tun – doch ohne Menschen, die das Ergebnis Ihrer Mühen zur Verfügung stellen, könnte eine Seite wie diese hier nicht existieren. Daher noch einmal Danke an die Beiden.

Ich hoffe, dass das neue Design Euch gefällt.

Gruß & Segen,

Andreas

Kategorien
Chalmers Thomas Chrysologus Petrus Danichius Hilarion Lantzkrana Stephan von Mallet Friedrich Rheims Wilhelm von Theremin Franz

26.05.2019 – Weiter gehts

Gestern habe ich den ersten Teil neuer Texte aufgenommen – heute geht es weiter. Ich denke, die meisten neuen Autoren sind Euch unbekannt – es handelt sich zumeist um altkirchliche Autoren:

Wilhelm von Rheims – Erzbischof um 1200

Rheims, Wilhelm von – Auf den zweiten Sonntag nach Epiphanias.
Rheims, Wilhelm von – Auf den dritten Sonntag nach Epiphanias.

Hilarion Danichius – im 17. Jahrhundert, Prior in Gaming, Kartäuser

Danichius, Hilarion – Brüderliche Ansprachen
Danichius, Hilarion – Brüderliche Ansprachen (2)
Danichius, Hilarius – Auf Neujahr.
Danichius, Hilarius – Auf den ersten Sonntag nach Epiphanias.

Petrus Chrysologus – im 4. und 5. Jahrhundert, Bischof von Ravenna

Chrysologus, Petrus – Auf den Sonntag nach Neujahr.
Chrysologus, Petrus – Auf das Fest der Erscheinung.

Stephan von Lantzkrana – 15. Jahrhundert, Augustiner

Stephan von Lantzkrana – Büchlein von den vier letzten Dingen

Nun die Autoren des 19. Jahrhunderts – zwei sind neu:

Thomas Chalmer

Chalmers, Thomas – Das Wesen des Reiches Gottes.

Friedrich Mallet

Mallet, Friedrich – Predigt am Schluß des Kirchenjahrs über Matth. 25, 1.

Und dann noch ein Autor, den ich sehr schätze – Franz Theremin

Theremin, Franz – Christus errettet von der Welt.

Theremin, Franz – Das Bekenntniß des Glaubens.

Theremin, Franz – Das Gebet im Namen Christi.

Theremin, Franz – Das Uebel und dessen Heilung.

Theremin, Franz – Das Wachen.

Theremin, Franz – Der Friede, den uns Christus gibt.

Und zu guter Letzt: Auch im Gebete-Blog gibt es einige neue Texte.

Ich hoffe, für Euch ist etwas Passendes dabei.
Gruß & Segen,
Andreas