07.11.2012: Briefe, Briefe, Briefe…

07.11.2012: Briefe, Briefe, Briefe…

… der nächste Schub. Diesmal zwei Briefe von Matthias Claudius an Andres und 33 von Philipp Melanchthon vom Augsburger Reichstag 1530.

Claudius, Matthias – Alle Wege, die zu etwas Ernsthaftem führen, sind nicht gebahnt und lustig
Claudius, Matthias – Vom Gewissen und Gesetz
1. Philipp Melanchthon’s Schreiben an Luther.
2. Melanchthon an Luther, nach Coburg.
3. Bedenken Melanchthons auf Kaiserlicher Majestät Begehren, daß man die Predigten in Augsburg einstellen solle.
4. Melanchthon Urtheil und Bedenken wegen Unterlassung des Fleischessens.
5. Melanchthon an Luther.
6. Melanchthon an Luther.
7. Melanchthon an Luther.
8. Melanchthon an Camerarius.
9. Melanchthon an Luther.
10. Melanchthon an Luther.
II. Bericht Melanchthon’s an Luther.
12. Melanchthon an Luther.
13. Melanchthon an Camerarius.
14. Melanchthon an Luther.
15. Melanchthon an Luther.
16. Melanchthon an Luther.
17. Philipp Melanchthon’s Urtheil von der Messe, so zu Augsburg Anno 1530 im Monat Julis abgefasset worden.
18. Ein anderes Bedenken Melanchthon’s an Markgraf Georg von Brandenburg, über die Privatmesse.
19) Die Gründe, warum die Messe nicht beizubehalten; von P. Melanchthon verfaßt und den Abend vor Maria Geburt dem Kurfürsten Johann übergeben.
20. Melanchthon’s Bedenken wegen vorseiender Confutation des Bekenntnisses und anderer Anschläge des Gegentheils.
21. Melanchthon an Luther von der verlesenen Confutation.
22. Melanchthon an Luther.
23. Melanchthon an Luther.
24. Melanchthon’s erster Aufsatz von den Compositions-Mitteln.
25. Melanchthon’s anderer Aussatz der im Ausschuß unverglichen gebliebenen Artikel.
26. Melanchthon an Lutherum.
27. Melanchthon’s Bericht an Lutherum.
28. Melanchthon an Luther.
29. Melanchthon an Lutherum (ehe noch dessen Antwort auf vorige Briefe eingelaufen).
30. Melanchthon an Luther.
31. Artikel, so Melanchthon einem Freund des Kanzlers des Bischofs zu Lüttich zugestellet.
32. Dreizehn andre Artikel, worüber man sich mit dem Gegentheil nicht vergleichen kann.
33. Melanchthon an Luther.

Gruß & Segen,
Andreas

Die Kommentare sind geschloßen.