Kategorien
Hus Jan Luther Martin Melanchthon Philipp Zwingli Ulrich

31.08.2012: Monatsende …

… und Zeit, noch einige Texte einzupflegen. Diesmal sind es Briefe aus der Kirchengeschichte – Briefe von

Jan Hus
Hus, Jan – An Johannes von Chlum
Hus, Jan – An Peter den Notar
Hus, Jan – An seine Freunde

Martin Luther
Luther, Martin – An Christoph Scheurl, Rechtsgelehrten zu Nürnberg.
Luther, Martin – An Kaiser Carl V.

Philipp Melanchthon
Melanchthon, Philipp – An Herzog Albrecht von Preußen.

und Huldrych Zwingli
Zwingli, Huldrych – An Erasmus, Bischof in Schaffhausen
Zwingli, Huldrych – An Michael Cellarius, Prediger zu Augsburg

Ich finde, man lernt viele der Väter im Glauben durch ihre Briefe besser kennen als durch ihre Schriften oder das Urteil der Nachwelt. So ist Luthers Brief an Christoph Scheurl für mich der beste Beleg für die tiefe Demut des Reformators oder Zwinglis Trostbrief an Cellarius ein Beweis seiner Mitmenschlichkeit und seines Ernstes im Glauben. Aber lest sie doch einfach selber.

Gruß & Segen,
Andreas

Schreibe einen Kommentar